Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadelfrage beim Luxman PD-284 (mit Bild)

+A -A
Autor
Beitrag
aokak
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2012, 17:57
Hi ich habe von meinem Vater seine alte Luxman Anlage bekommen wo der PD-284 dabei war.
Die Nadel ist seit mehreren Jahren schon defekt. Mein Vater hat vor längerer Zeit mal Ersatz bestellt die angeblich nicht passte. Jetzt habe ich eine bestellt und diese sieht aus wie die von meinem Vater bestellte Nadel.
Das Luxman Nadeln nicht mehr geliefert werden, wurde mir im Klassik-Unterforum schon gesagt.

Kann mich jmd aufklären wie ich nun vorgehen soll?

Links Original ( ohne nadelspitze ) Mitte von Vattern bestellte Nadel, Rechts die von mir bestellte
Nadel

Nadeln-PD-284
Bepone
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2012, 18:09
Hallo,

offensichtlich habt ihr Nadeln bestellt, die für den Tonabnehmer passen, der original am Luxmann montiert war.

Das System, das ich auf dem Bild sehe, ist aber ein Ortofon (OMB?).

Genauen Typ rausfinden und entsprechende Nadel bestellen. Nadel 5, 10, 20, 30, 40 sollten da passen, so meine Vermutung.


Gruß
Benjamin
wastelqastel
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2012, 18:31
Für das Ortofon eine neue Nadel kaufen lohnt sich nicht!
Besser gleich ein neues System!
Nur die Nadel kostet fast genausoviel wie ein Kommplettes System!
Aber der Plattenspieler hat schon was besseres wie eine billige Nachbaunadel verdient
Sowas zusehen tut mir weh
Grüße Peter


[Beitrag von wastelqastel am 05. Jan 2012, 18:32 bearbeitet]
aokak
Neuling
#4 erstellt: 05. Jan 2012, 18:35
Richtig, da steht OMB drauf. Aber leider nicht mehr :/

Ich bin noch nicht allzu vertraut mit der Plattenspielertechnik. Was meint ihr mit System und was kann man da nehmen?

Gruß
wastelqastel
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2012, 19:01
Du hast das System eines Ortofon OMB
images?q=tbn:ANd9GcTKzZvoYAadOpBKjawdgQyzq6gGCh5QNAL6jJ36g3Wte8PeBrP8

Nun brauchst du eine Nadel für dieses (Lese das was Benjamin schrieb)Mit der 5er Nadel geht es los ca 22 Euro und endet bei der 40er Nadel für ca 200 Euro! Passen alle!!!!!
Oder du kaufst dir ein neues anderes System!


[Beitrag von wastelqastel am 05. Jan 2012, 19:07 bearbeitet]
aokak
Neuling
#6 erstellt: 05. Jan 2012, 19:04
Und wie kann man die passende Nadel herrausfinden, wenn dort nichts anderes als OMB drauf steht?
wastelqastel
Inventar
#7 erstellt: 05. Jan 2012, 19:06
Würdest du dir bitte die Mühe machen und die obigen Beiträge durchlesen
akem
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2012, 19:14
Kleiner Tip: bevor Du das Ortofon OMB-Teil wegwirfst: mach erst mal den Kontaktpin runter, der da noch draufsteckt! Den mußt Du nämlich wieder an das zugehörige Kabel am Tonarm löten, sonst kannst Du das neue System nicht anschließen

Edit: zu den Nadeln für das Ortofon: es gibt unterschiedliche Nadeln, die alle passen würden, sich aber in der Qualität und damit auch in der Klangqualität unterscheiden. Welche Du nimmst entscheiden Dein Geldbeutel und Dein Anspruch an den Klang. Die 5er kannste so ziemlich vergessen, die 10er (getippter elliptischer Diamant) ist unterer Durchschnitt, ab der 20er wird's langsam interessant (nackter elliptischer Diamant). Die 30er (nackter Fine-Line-Diamant) ist dann schon ganz ordentlich, die 40er kann schon wieder nervig hell klingen (nackter Gyger-Diamant).

Gruß
Andreas


[Beitrag von akem am 05. Jan 2012, 19:18 bearbeitet]
aokak
Neuling
#9 erstellt: 05. Jan 2012, 19:27

akem schrieb:
Kleiner Tip: bevor Du das Ortofon OMB-Teil wegwirfst: mach erst mal den Kontaktpin runter, der da noch draufsteckt! Den mußt Du nämlich wieder an das zugehörige Kabel am Tonarm löten, sonst kannst Du das neue System nicht anschließen
Andreas



Ach was....

Danke für die Hilfe.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman PD-284 empfehlenswert?
PostRocker am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  22 Beiträge
Luxman PD-284 - Rechter Kanal mehr Höhen
Honigbaum am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 29.04.2015  –  6 Beiträge
Luxman PD 284 suche neue Nadel
tsakitsan am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  6 Beiträge
Thorens TD 320 oder Luxman PD 284
Falk2016 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  28 Beiträge
Luxman PD-284 Problem Endabschaltung
chrisradio am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  5 Beiträge
Tonabnehmer für Luxman PD 284
fogelkind am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  21 Beiträge
Tonabnehmer Kaufberatung - Luxman PD-284
vatana am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  20 Beiträge
Luxman PD-284 hält die Drehgeschwindligkeit nicht
vatana am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  3 Beiträge
Luxman PD-284 - Tonarm senkt sich zu schnell
vatana am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  12 Beiträge
Luxman PD-291 Headshell
Severin_ am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCrazyHoover
  • Gesamtzahl an Themen1.353.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.799.615