Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer: Eingangskapazität

+A -A
Autor
Beitrag
8bitRisc
Stammgast
#1 erstellt: 15. Apr 2012, 16:00
Hallo,
ich betreibe an meinem Dual 601 den Shure M95 Tonabnehmer.
Mir ist heute aufgefallen, daß der Klang etwas dumpf ist. Dieses liegt wahrscheinlich an der Eingangskapazität des Verstärkers.

Wie hoch darf die optimale Eingangskapazität eigentlich beim M95 sein ??
Kennt jemand die Kapazität der im und am Dual verbauten Tonabnehmerkabel ??
Diese muß bei der Gesamtkapazität mit berücksichtigt werden.

Gruß Johannes
stbeer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Apr 2012, 19:24
Hallo Johannes,

bemuehe doch mal die Suchfunktion dieses Forums; in einigen Posts habe ich die korrekte Einstellung der Abschlusskapazitaet eines Tonabnehmers schon ausfuehrlich erklaert.

Gruss Stefan
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 15. Apr 2012, 20:05
Hallo!

Die optimale Kapazität des Shure M-95 liegt etwa zwischen 400-500 Pikofarad, für das Phonokabel kannst du etwa 80-100 Pikofarad einrechnen, so sollte also der Eingang des Phono-Entzerrers ca. 300-400 Pikofarad aufweisen.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingangskapazität, Eingangsimpedanz usw.
Johnny_R am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Auswirkungen einer zu hohen Eingangskapazität
Janophibu am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  32 Beiträge
Phono-Eingangskapazität Denon PMA-700AE
johnny78 am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  5 Beiträge
Ersatznadel Dual 510 (Shure M95 G-LM): Beratung, Fragen
psychoticdodo am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  33 Beiträge
Wie beeinflussen Eingangskapazität und -impedanz den Klang?
Cosimo_Wien am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  11 Beiträge
Tonabnehmer Dual 601
Kalimera am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  12 Beiträge
Sinnvolle Eingangskapazität/Widerstand
rorenoren am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  20 Beiträge
Eingangskapazität Phono MM Yamaha AX 870
SR2245 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  20 Beiträge
Dual 510, neuer Tonabnehmer?
corinthian am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
Tonabnehmer von DUAL CS 3700?
Heimo am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.213