Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler wird immer langsamer

+A -A
Autor
Beitrag
blauescabrio
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jun 2012, 19:58
Hallo,

Objekt des Ärgers ist ein Unitra HGS Altus P-100. Beim Kaltstart steht der Pitch-Regler noch auf 12 Uhr, nach einer halben Stunde Spielzeit schon auf 3 Uhr und irgendwann reicht der Regelbereich nicht mehr aus. Wieso, weshalb, warum und was dagegen tun?

Grüße
Stefan

PS: Das Schaltbild
Schaltbild Unitra hgs Altus P-100


[Beitrag von blauescabrio am 13. Jun 2012, 20:02 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2012, 06:32
Ich kann das Schaltbild nicht lesen, zu klein&unscharf.
Mein Vorgehen bei solchen Problemen:
Erstmal den Riemen tauschen und die Potis reinigen.
Hilft das nicht: Alle Dioden austauschen. Die alten Dinger sind oft schwierig, bei höheren Temperaturen verändert sich die Kennlinie. Dafür würde sprechen, dass das Problem erst nach einiger Zeit im Betrieb auftritt.
Die Kosten halten sich ja sehr in Genzen, ich würde das machen.
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2012, 08:16
Hallo,

meist könnten die Lager auch ein paar Tropfen Öl vertragen. Wird der Motor warm?

Peter
blauescabrio
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jun 2012, 16:13

Fhtagn! schrieb:
Ich kann das Schaltbild nicht lesen, zu klein&unscharf.

Bitte einmal aufs Bild klicken und dann auf "Bild herunterladen". Dann wird es riesengroß und scharf. Wie die Boardsoftware die Bilder in der Vorschau behandelt liegt leider außerhalb meiner Einflussmöglichkeiten.



Fhtagn! schrieb:

Mein Vorgehen bei solchen Problemen:
Erstmal den Riemen tauschen und die Potis reinigen.


Längst geschehen.



Fhtagn! schrieb:

Hilft das nicht: Alle Dioden austauschen. Die alten Dinger sind oft schwierig, bei höheren Temperaturen verändert sich die Kennlinie. Dafür würde sprechen, dass das Problem erst nach einiger Zeit im Betrieb auftritt.
Die Kosten halten sich ja sehr in Genzen, ich würde das machen.


Könnte ich nochmal probieren. Lässt sich aus dem Schaltbild nicht erkennen, welche für die Geschwindigkeitsregelung zuständig sind? Dann müsste ich nicht blind alles wechseln.

Grüße
Stefan
blauescabrio
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jun 2012, 16:14

8erberg schrieb:
Hallo,

meist könnten die Lager auch ein paar Tropfen Öl vertragen. Wird der Motor warm?

Peter


Schon versucht, zumal der Motor im Lager nun doch ziemlich schnarrt. Ändert aber nichts am Regelverhalten.

Grüße
Stefan
Bertl100
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2012, 21:29
Hallo zusammen,

leider ist - wenn ich den Schaltplan richtig deute - alles links von D6 (ca. in der Mitte) Regelung.
Rechts das dürfte ein Monoflop sein, dass bei Plattenende angesteuert wird, wohl um die Automatik zu starten.

Wie gesagt, links von D6 kann es praktisch jedes Bauteil sein!

Kann man denn in der Elektronik messen, solange der Dreher läuft?

Gruß
Bernhard
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2012, 22:31
Überprüfe mal T4, seine Lötstellen und R9/R10/R1/R34 (Lötstellen/Wert). Muß ja irgendein "Wärmefehler" sein.
blauescabrio
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jun 2012, 21:05
Selbst wenn er nach einer halben Stunde seine Drehzahl hält, eiert diese. Beschleunigt, stoppt wieder usw. Mist. Optisch ist er noch so hübsch und der erste Dreher meines Lebens. Der Motor schnarrt mittlerweile auch, wenn er länger läuft. Hoffe nun auf den schwarzen innenteil eines Schlachtgeräts, weil viele Leute nur den Tonarm wollen.

Grüße
Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenteller wird immer langsamer
Angryagony am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  24 Beiträge
Langsamer Bladdespieler
Wuselix am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  6 Beiträge
Plattenspieler
hart44 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  34 Beiträge
Plattenspieler
GregorRobert am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  57 Beiträge
Plattenspieler
nidiry am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  18 Beiträge
Plattenspieler ??
Lionell am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  30 Beiträge
Plattenspieler
zimac am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  36 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler
player1983 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  29 Beiträge
Plattenspieler?
Norderstädter am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.809