Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Chinch selbergelötet an Thorens, brummt nur

+A -A
Autor
Beitrag
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mai 2004, 10:20
Hallo, ich brauche dringend mal eure Hilfe. Also, ich habe an einen Thorens ein Kabel selbergelötet. Es handelt sich um eine Sommer Cable Sinus Control. Aber auf einem Kanal kommt nix, nur lautes brummen, wenn ich den betreffenden Kanal ausstecke, brummts nicht. Am Plattenspieler ist alles richtig angelötet, hab ich mehrfach überprüft. Dann hab ich das Kabel wieder abgelötet, an die an den Thorens angeschlossene Seite auch Stecker drangetan und mal an einen CD-Playwr gehängt. Ergebnis ist das der Plaýer nur ganz leise kommt und auch nur brummt. Also liegt es am Kabel.
So hab ich angelötet: Die blaue Verkabelung abgepitscht umd ans innere zu kommen. Dann den weißen Mantel der das ganz innere umhüllt abgepitscht und an den Stecker angelötet. Der weiße Mantel ist umgeben von einer Art Alufolie und einem weiteren Kupferkabel(am Thorens richtig mit angelötet).

Hab ich was falsch gemacht?


Gruß an alle
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2004, 10:28
Hi

Hört sich so an als ob die Abschirmung(Masse)nicht angeschlossen ist...Kontrollier dein Aufbau nochmals!
Die Abschirmung (Masseverbindung) solltest du für beide Kanäle am Thorens schon zusammenlöten!

Micha


[Beitrag von micha_D. am 31. Mai 2004, 10:30 bearbeitet]
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mai 2004, 11:17
Hallo, die Masse wird von beiden Kanälen getrennt angelötet. Im Thorens ist so ein kleines Brettchen. Da ist auch alles markiert, hab ich schon richtig gemacht. Hab auch grad wieder das original Kabel drangetan, das tuts. Kann es sein, das die Masse auch an den Enden die zum Verstärker gehen, also in den Chinchsteckern auch angelötet werden müssen?
cr
Moderator
#4 erstellt: 31. Mai 2004, 11:21
Die Masse muß an beiden Enden angelötet sein, sonst kommt ja kein Stromfluß zustande. Einseitig angelötet werden nur zusätzliche Abschirmungen.
micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2004, 11:35

Hallo, die Masse wird von beiden Kanälen getrennt angelötet. Im Thorens ist so ein kleines Brettchen. Da ist auch alles markiert, hab ich schon richtig gemacht. Hab auch grad wieder das original Kabel drangetan, das tuts. Kann es sein, das die Masse auch an den Enden die zum Verstärker gehen, also in den Chinchsteckern auch angelötet werden müssen?


Genau.An den Chinch-steckern muss auch die Masse(Abschirmung)Angelötet sein.

Micha
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Mai 2004, 12:39
Vielen Dank, genau das war das Problem. Aber mal so, die mickrigen Kabel die orignal am Thorens waren, die sind ja lächerlich, da sind ja die von meinem PL12 Pioneer noch besser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD125 "brummt"
Der_Flint am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  6 Beiträge
1219 brummt über Din-Chinch-Adapter.
maddin2 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  10 Beiträge
Plattenspieler brummt!
toosasxy am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  5 Beiträge
Warum brummt der Thorens?
Jason_King am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  6 Beiträge
Thorens Netzteil brummt
Wood0rGer am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  8 Beiträge
Thorens TD145 brummt! Erdung?
amplifier72 am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  13 Beiträge
Thorens TD321 knarrt/brummt
iamajazzfan am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  13 Beiträge
Plattenspieler - Brummt - Hilfe
Danziger am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  2 Beiträge
Mitsubishi LT20 brummt
selbstbauen am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2017  –  7 Beiträge
Thorens TD 280 MkII brummt - was tun?
christidal am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.891 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedThil
  • Gesamtzahl an Themen1.357.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.573