Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Tonabnehmer ist das?

+A -A
Autor
Beitrag
ProtonAMP
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mrz 2013, 17:13
Tag Zusammen,

kann mir jemand von euch evtl. sagen um welchen Tonabnehmer es sich hier handelt?Hab ihn kostenlos bekommen und man weiß ja nie, ob es sich nicht um ein verstecktes Schätzchen handeln könnte

Leider ist die Nadel abgebrochen, doch wenns was vernünftiges sein sollte lohnt ja vielleicht ein Nadelkauf?.....scheint Ortofon zu sein?

IMAG0172

IMAG0173

IMAG0174
Pilotcutter
Administrator
#2 erstellt: 22. Mrz 2013, 17:24
Servus!

Wahrscheinlich eine der zahlreichen FF15 Versionen. Musst mal entsprechend googlen.

Gruß. Olaf
ProtonAMP
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2013, 17:40
Danke Olaf, scheinst Recht zu haben habs mal gegoogelt und bei ebay geguckt, Nadeleinschub und Ersatznadel sieht identisch aus!
Kann ich dort auch eine höherwertige Nadel reinschieben?z.B. FF 15 XE MKII ?
Pilotcutter
Administrator
#4 erstellt: 22. Mrz 2013, 17:51
Das kann ich Dir leider nicht genau sagen, denke aber schon. Ich kenne die Serie auch nur in "alt" weil Thorens die serienmäßig auf einem Modell hatte.
volvo740tius
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2013, 18:32
Hallo,
die VMS Einschübe passen untereinander.
Die FF 15 (XE) MKII sind Versionen des Ortofon VMS Systems. Ich hatte das Problem kürzlich auch, Korpus Ortofon mit Ersatznadel.(Der Korpus sieht aus wie auf deinem Bild. Ich habe dann die Original-Ersatznadel FF15 XE MKII bestellt-> passt.

Bilder von meinem

Ich weiß bis heute noch nicht, was ich für ein Ortofon- System habe, es ist aber aus der VMS Serie.

Kannst Du hier auch gucken:
Auflistung


Gruß Thomas
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 22. Mrz 2013, 18:34
Schau mal das Bild.

http://img.canuckaud...a38e9702ac3a6128.jpg

Das "inspected in Denmark" ist auch drauf... ich denk verwechslung ist da weitgehend ausgeschlossen.

Nadeln dafür gibts bei Thakker noch als Lagerware original. Sollt sich auch noch lohnen.

http://www.zum-shop....onnadel_p4976_x2.htm
ProtonAMP
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mrz 2013, 18:48
Ihr seid spitze, danke für die Infos!

Werd mir die Nadel bestellen und mal experimentieren
volvo740tius
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2013, 19:01
Hallo,


Werd mir die Nadel bestellen und mal experimentieren


Lohnt sich, ist kein schlechtes System.

Gruß Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Tonabnehmer ist das?
Oliver72 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  3 Beiträge
Welcher Tonabnehmer ist das?
d0um am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  13 Beiträge
Welcher Tonabnehmer ist das ?
chrisradio am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  3 Beiträge
welcher Tonabnehmer ist das
Angryagony am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  29 Beiträge
Tonabnehmer, welcher?
naarak am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  5 Beiträge
Welcher Tonabnehmer ?
p_w am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  12 Beiträge
Welcher Tonabnehmer?
misswhite am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  15 Beiträge
Welcher Tonabnehmer?
DrNice am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  22 Beiträge
Welcher Englischer Tonabnehmer ist das ?
highfreek am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
Welcher Tonabnehmer ist dies ? (Bild)
nice2hear am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186