Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cassetten-Aufnahmen klingen dumpf

+A -A
Autor
Beitrag
rentek
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2004, 22:08
Hallo,

ich habe ein Sony Tapedeck "TC-KA 6 ES".

Obwohl die Köpfe gereinigt und entmagnetisiert sind und das Band manuell eingemessen wurde, klingen die Aufnahmen selbst mit Dolby S dumpf und ohne Pepp.

Hat jemand auch solche Erfahrungen damit gemacht und weiß, woran dies liegt?

Remo.
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2004, 09:00
Sind das Eigenaufnahmen (also mit dem Sony aufgenommen und wiedergegeben) oder Fremdaufnahmen (Aufnahme oder Wiedergabe mit einem anderen Deck)?

Bei Fremdaufnahmen ist dieses Problem nämlich sehr häufig. Ursache sind unterschiedlich justierte Tonköpfe bei den verschiedenen Geräten. Schon minimale Abweichungen können zu solchen Effekten führen.

Werden aber die Kassetten mit dem Aufnahmedeck auch abgespielt, müssten sie eigentlich auf diesem Deck klar und sauber klingen, selbst wenn der Kopf nicht optimal eingestellt ist. Letzteres bringt erst bei der Wiedergabe mit Fremdgeräten Probleme.

Eine andere Ursache könnte sein, dass der Tonkopf schon viele Betriebsstunden hatte und abgenutzt sein könnte. Das Problem hatte ich auch mal bei mehreren Decks.
zucker
Moderator
#3 erstellt: 14. Jun 2004, 09:02
Hallo,

da es sich hier um ein doppel Post handelt, wird der Thread geschlossen. Hiergeht es weiter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Cassettendeck klingt dumpf
Maigus am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  8 Beiträge
Technics RS-676US - Aufnahmen klingen zu hell
technix am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  5 Beiträge
Probleme mit Thorens "Jubilee" - Platten klingen dumpf!
Plattenliebhaber am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.07.2003  –  12 Beiträge
Klang bei einigen Platten dumpf
stranger2804 am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  12 Beiträge
Wackelkontakt -> SONY Tapedeck TC-WR445
whizkaz am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  4 Beiträge
TD 280 spielt nur dumpf DRINGEND!
am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  5 Beiträge
Dolby B und Geschwindigkeit?!
DOSORDIE am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  2 Beiträge
Vinyl vs. Digital | Vinyl = Dumpf?
Flamm am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  24 Beiträge
Maxell XL II S klingen im GX75 total kaputt.
DOSORDIE am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  10 Beiträge
Suche gutes Tapedeck: Dolby S, Dual-Capstan
AlexG1990 am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedStarwatcher73
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.613