Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schaltplan für Gram Amp 2 Communicator

+A -A
Autor
Beitrag
sandy666
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2013, 07:31
Hallo,

ich habe vor, mir den Eingangskondensator an meinem Communicator von 220pf auf 100pf verkleinern zu lassen. Löten kann ich nicht, deshalb muß das der Elektroladen meines Vertrauens machen. Der macht das auch auf die Schnelle, so das ich ihn gleich wieder mitnehmen kann, dazu braucht der aber den Schaltplan von dem Gerät. Weiß jemand wo ich das Teil herbekomme. Am besten in digitaler Form, damit ich den Plan schonmal vorab per Mail schicken kann.

Gruß

Sandra
akem
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2013, 12:35
Schick das Gerät zu mir, sowas geht auch ohne Schaltplan. Gegen Erstattung der Versandkosten mach ich Dir das gerne. Bei Bedarf schreib mir eine PN.
Wenn Du aus München oder Umgebung kommst, kannst Du mir das Gerät auch persönlich bringen und gleich wieder mitnehmen.

Gruß
Andreas
sandy666
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mai 2013, 13:51
Hi,

hast Du Erfahrung damit ? Leider komme ich weder aus München noch irgendwo aus der Nähe. Niedersachsen ist ziemlich weit weg.
Das interessante wäre ja gewesen das ich das Kästchen nach ner halben Stunde wieder mitnehmen könnte. Ich hab nämlich keinen 2ten Phonopre hier als Ersatz rumstehen und wollte ungern Geld dafür ausgeben. Ausserdem ist mein Radiofritze schon ca. 50 Km entfernt von mir, sodas sich die einmalige Fahrt eher lohnt als hinbringen und ein paar Tage später wieder abholen.

Aber vielleicht komme ich auf dein Angebot zurück. Ich kann eigentlich keinen Tag ohne Platte hören. Das ist ernsthaft schon bedenklich. Dann müßte ich mir mal ein paar Tage raussuchen an denen ich nicht da bin.
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2013, 15:28
Dein Elektroladen sollte das auch so können. Ist der erste C hinter dem Eingang, logischerweise einer mit 220pF.
akem
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2013, 18:39
Eben... Genau nach dieser Logik gehe ich auch vor Und ja, ich hab schon ein paar Phonostufen umgebaut und bis jetzt hat's noch jede überlebt

Gruß
Andreas
orthophon
Neuling
#6 erstellt: 09. Mrz 2015, 21:11
Hallo,
ich muss den ollen thread doch noch mal nach oben hieven....
Ich möchte nämlich auch gern diese Modifikation vornehmen, bin mir aber etwas unsicher, welchen Kondensator ich nehmen muss, bzw. welche Spezifikationen der außer den genannten 100 (oder auch weniger) pF haben muss.
Könnte mir da jemand bitte weiterhelfen oder sogar ein entsprechendes Modell bei Pollin, Reichelt etc. verlinken?
Vielen lieben Dank!
Dirk
akem
Inventar
#7 erstellt: 09. Mrz 2015, 21:42
Schick mir mal Deine Adresse per PN. Dann schick ich Dir zwei passende Kondensatoren.
Wenn Du die bestellst, zahlst Du 2 Cent für die Kondis, 6,90€ Versand und womöglich noch Mindermengenzuschlag... Oder Du schickst mir die Phonostufe und ich bau sie Dir um.

Welche Phonostufe hast Du denn?

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preamps: V90-LPS vs. Gram Amp 2
Marsilio am 26.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  22 Beiträge
Gram Amp 2 SE oder Nano Phono für Dual CS 455-1 M
andre82 am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  106 Beiträge
Dual CS 741Q/Shure TKS 390E mit Gram Amp 2 SE als Vorverstärker?
marco_80 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  6 Beiträge
gsp-audio Gram Amp
PPM am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  24 Beiträge
Dumpfer Klang beim Graham Slee Communicator 2
beers am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  39 Beiträge
Welcher Phono Pre Amp ?
Oliver2005 am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  9 Beiträge
Schaltplan für Dual Plattenspieler
olli03 am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  3 Beiträge
Schaltplan für NF-Vorverstärker
cen-music am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  2 Beiträge
Schaltplan für TD 125 MKII
Romsom am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  8 Beiträge
Schaltplan Telefunken S 600
hajosmuda am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.024