Akai APQ41C mit Ortofon Syluy 12 - Tonarmgewicht und Antiscating richtig einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
fatul
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2013, 21:17
Hallo zusammen,

ich bin seit heute stolzer Besitzer eines Akai AP Q 41 c

Leider hab ich weder eine Bedienungsanleitung noch eine Service Manual von dem Gerät. Kann mir jemand die richtigen Werte für die Einstellungen nennen. THX vorab!

Beste Grüße

fatul
MC_Shimmy
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2013, 21:31
Hallo fatul,

BDA und mehr für Deinen Plattenspieler gibt es kostenlos bei vinylengine (Anmeldung erforderlich):

http://www.vinylengine.com/library/akai/ap-q41.shtml

Mit Auflagekraft und Antiskating auf 1,5 machst Du wahrscheinlich nichts falsch.

Gruß

Martin
fatul
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Nov 2013, 11:50
So, der Dreher hat jetzt ein neues System. Denke, das Armgewicht und Antiscating ist auch richtig eingestellt´ist.

Aber irgendwie bin ich mit dem Ergebnis noch nicht zurfrieden. Habe irgendwie das Gefühl, dass der Klang ein wenig verzerrt ist.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke!

fatul
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2013, 19:24
Probehalber die Werte auf 1,8p erhöhen.

Sollte es wirklich das LM12 sein, so dürfte nach über 25 Jahren die Nadel überfällig sein. Auch die Nachbaunadeln der 10er-Serie sind nicht besonders. Machen halt auch ... Geräusche.

MfG,
Erik
fatul
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Nov 2013, 19:33
...so, ich habe mir heute richtig Zeit genommen und den Arm komplett neu austariert und dann das Gewicht neu eingestellt.

Jetzt hört sich das Ganze wirklich gut an.

@ Wuhduh: Die neue Nadel ist eine originale Ortofon!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai AP q60 mit Akai PC90 Tonarmgewicht einstellen
fatul am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  4 Beiträge
Tonarmgewicht
Distiller am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  4 Beiträge
antiscating?
doc_barni am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  3 Beiträge
Neuen Tonabnehmer richtig einstellen
fenriz_ff7_kls am 28.07.2017  –  Letzte Antwort am 28.07.2017  –  15 Beiträge
Plattenspieler richtig einstellen
finn_finn am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  38 Beiträge
Einstein TU2 s Antiscating
uwesteffan am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  14 Beiträge
Linn LP12 richtig einstellen
sylvano--13 am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Project Antiscating Montage
yawara am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  12 Beiträge
Nadelnachgiebigkeit vs. Tonarmgewicht
LP12 am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  27 Beiträge
Onkyo CP 1033A Tonarmgewicht
Squito am 18.03.2017  –  Letzte Antwort am 16.04.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHelmut_Hartung
  • Gesamtzahl an Themen1.406.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.537

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen