Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler an AUX meiner Micro Anlage möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
XS5
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2013, 21:20
Hallo,
ich möchte mir gern einen Plattenspieler kaufen, um ihn an meiner Micro-Anlage Denon RCD-M33 zu betreiben. Leider hat die Anlage nur einen Analogeingang AUX. Kann ich einen Plattenspieler mit Chinch Anschluss hierfür erwerben, oder worauf muss ich achten?
Liebe Grüße
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2013, 21:23
Hallo,

ein AUX-Eingang ist ein Hochpegel-Eingang. Wenn Du einen Plattenspieler mit Magnetsystem kaufen möchtest dann achte darauf das ein Entzerrer-Vorverstärker eingebaut ist oder kauf einen dazu.


Peter
XS5
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Nov 2013, 21:34
Danke für die flotte Antwort. Ich habe mindestens 25 Jahre keine LP mehr abgespielt. Damals wurden sie an den Phono Anschluss gesteckt. Den hat meine Anlage nun nicht.
Leider kenne ich mich nicht so gut aus, könnte mir jemand ein recht ordentliches Gerät bis 150 Euro empfehlen. Ich finde bei ama... Entweder Plattenspieler oder Verstärker.
Liebe Grüße
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2013, 21:36
Hallo,

die Frage: was für einen Plattenspieler willst Du denn kaufen?

Der Vorverstärker wird auch als "Phonopre" "Entzerrer-Vorverstärker" bezeichnet.

Peter
XS5
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2013, 21:44
Jetzt wird es für mich schwierig. Meine Plattensammlung von damals musste aus finanziellen Gründen verkaufen. Im Moment besitze ich einige neue LPs von Mark Knopfler, die Sammlung soll aber erweitert werden.
Was brauche bzw. was bekomme ich bis etwa 150 Euro?
Marsupilami72
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2013, 21:46
Phono Vorverstärker gibt es relativ preiswert einzeln zu kaufen - das ist ein kleines Modul, dass zwischen Plattenspieler und Anlage geschaltet wird:

http://www.guenstiger.de/Produkt/Dynavox/TC_4.html

Bei dem genannten Budget lohnt sich m.E. ein Blick auf den Gebrauchtmarkt - gerade bei Plattenspielern gibt es da durchaus hochwertige Geräte zum kleinen Preis.

Plattenspieler mit integriertem Vorverstärker gibt es z.B. im DJ-Bereich, allerdings ist da die Qualität im niedrigen Preissegment häufig eher zweifelhaft.
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 23. Nov 2013, 22:00
Hallo,

in dem Preissegment sind wirklich als NEU-Geräte nur die Hanpin-Dinger zu empfehlen, z.B. als Dual DTJ 301 im Handel zu finden. Dieser hat einen eingebauten Phono-Vorverstärker, kann also so angeschlossen werden.
Wenn Du ein Gebrauchtgerät aus der Glanzzeit der Plattenspielertechnik kaufen möchtest (Klassen besser als das Zeuchs von heute) dann guck z.B. mal im Dual-Board, bei Ebay werden zuoft Bastelbuden laienhaft verpackt verschickt und es kommt nur Schrott an.

Peter


[Beitrag von 8erberg am 23. Nov 2013, 22:04 bearbeitet]
XS5
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Nov 2013, 22:17
Vielen Dank für eure erklärenden Worte und Empfehlungen. Ich werde mir den Dual anschauen und im Board suchen.
Liebe Grüße und noch mal Danke
Detektordeibel
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2013, 07:16

Was brauche bzw. was bekomme ich bis etwa 150 Euro?


Wenns keine Gebrauchtware sein soll ist da der Dual 301 ist beste Option, plane aber noch die besser geschliffene Nadel ATN 3652E / Dual 251E dazu ein.

Wenn du paar Euro drauflegst bekommst du auch nen McCrypt 2650, im Prinzip alles wie beim Dual, nur Tonarm und Gesamtgerät alles qualtativ ein bisschen hochwertiger. Aber sie werden nicht großartig unterschiedlich klingen.

Beide kannst du dann Problemlos an den hochpegeleingang deiner Kompaktanlage anschließen.
XS5
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Nov 2013, 07:54
Besten Dank und nette Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Plattenspieler an Micro-Anlage
Julia-x am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  7 Beiträge
Plattenspieler und Verstärker an HiFi-Anlage?
Kloddz am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  8 Beiträge
RCA Ausgang Plattenspieler-> AUX Eingang Anlage
Kveld6 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  7 Beiträge
Plattenspieler an HiFi-Anlage?
LT21 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  14 Beiträge
Plattenspieler an Anlage koppeln
7um4dr3 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  4 Beiträge
Anschluß alter Plattenspieler an Anlage?
Devendra am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  14 Beiträge
plattenspieler
redk am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  4 Beiträge
Anlage für Plattenspieler
Stonesthrowintheatres am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  4 Beiträge
Plattenspieler an AUX IN anschließen
nutellaniels am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  3 Beiträge
Anschluss Plattenspieler ohne Aux
kokorocco am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.412