Plattenspieler und Verstärker an HiFi-Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Kloddz
Neuling
#1 erstellt: 02. Mai 2011, 09:08
Hallo zusammen!

Ich bin gerade zu einem alten Plattenspieler und Verstärker gekommen, jedoch ohne Boxen etc. Den Plattenspieler will ich jetzt an meine Micro-HiFi-Anlage anschliessen, die jedoch keinen Phono-Eingang besitzt. Meine Frage ist jetzt, ob ich den alten Verstärker sozusagen als Vorverstärker missbrauchen kann, ihn also zwischen Plattenspieler und AUX-Eingang meiner Anlage schalten kann?

Danke & LG

Kloddz
dobro
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2011, 09:47
Hallo,

...kannst du. Schließe den Plattenspieler an deinen alten Verstärker an und schließe dein Cinchkabel an den Rec-Out deines alten Verstärkers und z.B. AUX an den neuen Verstärker. Alternativ kaufst du dir einen externen Phono-Pre.

Gruß
Peter
Etalon
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mai 2011, 10:06
Du musst den Plattenspieler bei deinem alten Verstärker aber an den Phonoeingang anschliessen.
Ansonsten, wie oben beschrieben.

Gruß Stephan
Kloddz
Neuling
#4 erstellt: 02. Mai 2011, 10:08

dobro schrieb:
Hallo,

...kannst du. Schließe den Plattenspieler an deinen alten Verstärker an und schließe dein Cinchkabel an den Rec-Out deines alten Verstärkers und z.B. AUX an den neuen Verstärker. Alternativ kaufst du dir einen externen Phono-Pre.

Gruß
Peter

Danke dir! Einen Phono-Preamp habe ich eben auch schon (mit dem ist mein aktueller Plattenspieler angeschlossen), aber ich dachte mir wenn ich schon den Verstärker dazu bekomme kann ich ihn ja auch benutzen. Mal schauen was von beiden dann besser klingt...
Kloddz
Neuling
#5 erstellt: 02. Mai 2011, 10:08

Etalon schrieb:
Du musst den Plattenspieler bei deinem alten Verstärker aber an den Phonoeingang anschliessen.
Ansonsten, wie oben beschrieben.

Gruß Stephan

OK, danke!
Magister_Verbae
Inventar
#6 erstellt: 02. Mai 2011, 16:24
Wenn du schon einen Vorverstärker benutzt und zusätzlich noch den alten Verstärker quasi dazwischen schließen möchtest, dann bitte nicht ausgehend vom Vorverstärker in den Phonoeingang des Vollverstärkers! Sonst kannst du dir u.U. dort die Phonostufe zerstören. Einfach an einen anderen Eingang wie CD etc anschließen.
Wollte ich nur mal loswerden, nicht dass es dann großes Gejammer gibt

Ansonsten viel Spass mit deinem Plattenspieler

LG

Martin
Kloddz
Neuling
#7 erstellt: 03. Mai 2011, 06:31

Magister_Verbae schrieb:
Wenn du schon einen Vorverstärker benutzt und zusätzlich noch den alten Verstärker quasi dazwischen schließen möchtest, dann bitte nicht ausgehend vom Vorverstärker in den Phonoeingang des Vollverstärkers! Sonst kannst du dir u.U. dort die Phonostufe zerstören. Einfach an einen anderen Eingang wie CD etc anschließen.
Wollte ich nur mal loswerden, nicht dass es dann großes Gejammer gibt

Ansonsten viel Spass mit deinem Plattenspieler

LG

Martin

OK, damit dürfte jetzt alles klar sein! Jetzt muss ich nur noch warten, bis ich den Spieler endlich bekomm, und schon kann's losgehen.
akem
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2011, 15:52
Du kannst ja auch mal versuchen, die Boxen Deiner Mikroanlage an den "großen" Verstärker anzuschließen, wenn das geht, ohne irgendwelche Spezialstecker etc abschneiden zu müssen.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler an HiFi-Anlage?
LT21 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  14 Beiträge
Plattenspieler an Hifi Anlage anschließen
aedificans am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  14 Beiträge
HiFi-Upgrade: Plattenspieler und Verstärker
DeadWax am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.04.2015  –  89 Beiträge
Anschluss Plattenspieler an Micro-Anlage
Julia-x am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  7 Beiträge
Plattenspieler an Marshall-Verstärker?
<julia< am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  6 Beiträge
Alten Plattenspieler an neue Anlage anschliessen
pitztal60 am 25.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  19 Beiträge
Plattenspieler ohne Erdung an Verstärker ohne Erdung
joergx66 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Plattenspieler läuft nicht über Hifi-Anlage
Meli1904 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  8 Beiträge
Plattenspieler
Luebbe am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  15 Beiträge
Mehre Plattenspieler an einem Verstärker.
Memory1931 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedMaximilian86
  • Gesamtzahl an Themen1.389.632
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.798

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen