Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD126 mkIII defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Kj.Ig
Stammgast
#1 erstellt: 25. Dez 2013, 22:16
Hallo zusammen,

ich hoffe hier einen wertvollen Tipp zu finden.

Habe anfang letzter Woche meinen alten Analogdreher seit über zwei Jahren endlich mal wieder reaktivieren wollen, alles angeschlossen, angeschaltet und keine drei Sekunden später "puff..." und nichts mehr. Wie ausgeschaltet. SO ne riesen Sch....e

Naja lebe ja nicht völlig technikfremd. Das Ding aufgeschraubt, kurz nen Überblick verschafft, das Gehäuse vom ersten Netzteil aufgemacht und klar die Sicherung war durch. Passiert ja leider meist nicht einfach so, aber eine Resthoffnung auf Alterschwäche war noch vorhanden.
Ich habe dann ein(e) (paar) neue besorgt und eine eingesetzt.

Naja Strom ist jetzt wieder da, aber:

Wenn ich den Thorens einschalte, leuchtet nur das rote Stroboskoplicht und der Motor dreht auf vollen Touren... sonst ist nix, keine belechteten Knöpfe, diese allesamt ohne Funktion.

Kann mir da jemand helfen, wo soll ich anfangen zu suchen?
Ich hoffe nur, dass irgendein ersetzbares kleines Bauteil sich verabschiedet hat. Wird ja wohl hoffentlich nicht das Ende für diesen schönes Plattenspieler sein

Bitte helft mir dieses schöne Stück Hifi-Geschichte wiederzubeleben
applewoi
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2013, 20:02
Hallo,

hört sich ganz nach einem Defekt auf der Steuerplatine an, kontaktiere mal Jürgen Heiliger in diesem Forum, er kennt sich mit den Patienten recht gut aus:

http://new-hifi-classic.de/forum/index.php

Die gute Nachricht ist, dass der Motor noch läuft...:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Liftproblem Thorens TD126 MKIII
sigma6 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  3 Beiträge
Thorens TD 320 oder TD126 MKIII?
Toko70 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  6 Beiträge
Muntere Tonarm-Ratehilfe für einen Thorens TD126 MKIII gesucht.
Blaukomma am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  5 Beiträge
Kabellänge TD126 MKIII mit VM Red
DKdent am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  11 Beiträge
Thorens 320 MKIII rumpelt, Absenkung defekt
Tempokamille am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  5 Beiträge
Thorens TD126 / Nagaoka /Hifiakademie- Fragen über Fragen
Nausea am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  35 Beiträge
Kauberatung Plattenspieler Thorens TD126
Peterb4008 am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  26 Beiträge
Thorens TD126 MKIV brummt
mick9er am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 25.12.2011  –  2 Beiträge
Thorens TD126 MK3: Fragen
8bitRisc am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  6 Beiträge
Thorens - Fragen zum TD126
fotoralf am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedrevilog
  • Gesamtzahl an Themen1.345.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.043