Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Muntere Tonarm-Ratehilfe für einen Thorens TD126 MKIII gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Blaukomma
Stammgast
#1 erstellt: 24. Nov 2015, 17:43
Hallo Forum,
habe heute einen Phonopre gekauft und dazu gleich mit, einen defekten Thorens TD126 MKIII.
Aussage des Verkäufers: "Die Katze habe den Plattenspieler attackiert und den Tonarm zerstört."

Ich benötige den Dreher zwar nicht, dennoch würde ich gerne wissen um welchen Arm es sich handelt, alleine um zu wissen, was ich denn dafür nehmen soll.
Der Dreher braucht sonst, soweit ich das beurteilen kann nur einen neuen Riemen..

2015-11-24 15.31.55

2015-11-24 15.31.45


[Beitrag von Blaukomma am 24. Nov 2015, 17:47 bearbeitet]
Blaukomma
Stammgast
#2 erstellt: 24. Nov 2015, 22:48
Habe jetzt dieses Foto gefunden
http://pinstake.com/...GhvcmVuc180XmpwZw==/

Allerdings ist das doch defintiv kein EMT 929?.. Generell wundert es mich, dass ich keinerlei Beschriftung finden kann...


[Beitrag von Blaukomma am 24. Nov 2015, 22:49 bearbeitet]
directdrive
Inventar
#3 erstellt: 24. Nov 2015, 23:00
Moin,

das ist ein Hadcock-Tonarm, GH-228 oder 242. Englisches Garagenbastlerzeug, fällt beim Angucken auseinander, funktioniert aber gut und klingt ausgezeichnet.

Viel Spass damit!
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2015, 03:15
Moin !

Artverwandt: Mayware Formula IV

Der längliche Halter mit der Liftpatrone inside wird gerne im Alter brüchig.

MfG,
Erik
Blaukomma
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2015, 18:34
Super!
Der 228 ist es!
Langsam bin ich dann doch neugierig auf den Dreher geworden. Habe schon einen neuen Riemen bestellt, als nächstes muss ich mal sehen ob ich Infos zu dem Gegengewicht finde. Vielleicht gibt es ja original Ersatzteile. Es scheint nämlich wirklich so, als wäre das, neben einer losen Schraube, der einzige Mangel.. Ach und ein Flachstecker der Tonarmverkabelung fehlt..

Danke für die Hilfe!
Gruß Blaukomma
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Liftproblem Thorens TD126 MKIII
sigma6 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  3 Beiträge
Thorens TD126 mkIII defekt
Kj.Ig am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  2 Beiträge
Thorens TD 320 oder TD126 MKIII?
Toko70 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  6 Beiträge
Kauberatung Plattenspieler Thorens TD126
Peterb4008 am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  26 Beiträge
Thorens TD126 / Nagaoka /Hifiakademie- Fragen über Fragen
Nausea am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  35 Beiträge
Thorens 318 MKIII - Konfiguration
buddhafish am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD 295 MKIII
hachri am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  3 Beiträge
Thorens Tonarm TP 16 MKIII mit Spiel
rkb am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  8 Beiträge
Thorens TD126 MK3: Fragen
8bitRisc am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  6 Beiträge
AT440mlb an TP16 MKIII?
Reviver am 14.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  111 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.142