Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neueinsteiger (dankbar für jede Hilfe!)

+A -A
Autor
Beitrag
el.la
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:01
Hallo, ich bin hier im Forum neu und auch in der ganzen Vinyl Materie.
Da ich kein Thema für Neueinsteiger und Anfänger gefunden habe, dachte ich ich starte mal eins.
Hoffe auf eure Hilfe.. Schonmal danke

Ich habe im Internet kein guter Ratgeber zu dem Thema gefunden. Würde mich einfach gerne reinlesen in das Thema. Könnt ihr mir da was empfehlen?
Habe die Fachzeitschrift "LP" gefunden; die bespricht aber nur aktuelle Themen u testet bestimmte Geräte.

Ich will von Anfang an lernen was es neben Plattenspieler, Verstärker, Lautsprecher etc noch gibt.
Will wissen was es für Unterschiede usw gibt und mir dann dementsprechend was zulegen.
Was ist die beste Möglichkeit in die Vinyl Welt reinzukommen?

Habe eine alte Plattensammlung von meinem Vater, die ich eigentlich gerne hören möchte und finde es als Hobby schön.

Wie gesagt, bin über jeden Ratschlag und Anregung dankbar.

Danke
manitou0482
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:16
Hallo,
Da bist du hier im Forum richtig!😆
Ich hab mir damals im Kaufberatungsbereich viele Informationen geholt und dann wenn ich etwas nicht kannte die Sufu benutzt.
In welche Richtung es gehen soll wäre gut zu wissen!
Wie groß ist der Raum, Stand oder Kompaktlautsprecher, gebraucht oder neu, beschränkst du dich auf Stereo oder Solls irgendwann auch Mehrkanal werden? Wieviel Geld willst du investieren?
Das Spektrum Hifi ist so Groß.
In Bezug auf Plattenspieler vertrete ich die Meinung!
Ein gut erhaltener 100- 150€ Dual Thorens, Technics etc macht meist mehr Sinn als ein neuer 300-500 Project oder sonstwas.
Dazu noch ein halbwegs brauchbares System und ne ordentliche Justage und gut ist.
Es kommt halt auch auf den eigenen Anspruch an die Musik an.
Ich habe einen eher großen Anspruch an das was qualitativ klanglich bzw Preis Leitungstechnisch gesehen an meine Ohren gelangt.
So nun erstmal viel Freude!
el.la
Neuling
#3 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:38
Erstmal danke für deine Antwort.

Du hättest mir jetzt genauso auf japanisch antworten können, dann hätte ich genauso viel verstanden. Wie schon gesagt bin ich kompletter Neueinsteiger u verstehe den Fachjargon noch gar nicht.
Ich bräuchte wie gesagt erstmal ein gutes Nachschlagwerk o.a. das mir das alles beibringt und mir zeigt was es alles gibt. Dann kann ich sehen, was das richtige ist für mich u mir dementsprechend was zulegen.


Danke
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:42
Dann lies den Text vom Kollegen einfach nochmal. Hast du Begriffe, die du nicht verstehst, frag danach, oder verwende die Suchfunktion, du wirst hunderte Themen finden, die dir dabei helfen, dich noch mehr zu verwirren.

Aller Anfang ist schwer, ein wenig Eigeninitiative wird schon notwendig sein.

Du brauchst:

Einen Plattenspieler und einen Verstärker mit Phono Eingang, oder einen Phono Vorverstärker.

Lautsprecher und die ganze Verkabelung dazu. Am Plattenspieler brauchst du einen Tonabnehmer, das Teil mit der Nadel dran, dieser muss korrekt justiert sein, damit es richtig tönt.

Der Rest kommt mit der Zeit
el.la
Neuling
#5 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:48
Bin wie gesagt dankbar für alles was ihr mir hier schreibt, aber wie gesagt habe ich nach einem Ratgeber oder Nachschlagewerk gefragt. Bringt mir nicht viel wenn gleich jemand ankommt und mit Fachbegriffen um sich schmeißt. Ist dem jenigem wahrscheinlich auch klar...

Nochmal ausdrücklicher, kennt jemand ein gutes Nachschlagewerk, Buch od Ratgeber um sich in das Thema reinzulesen?

Danke nochmals
manitou0482
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:57
Ok?
Ich dachte ich habe relativ verständlich auch für einen Neueinsteiger geschrieben.
Mein Tip mit der Kaufberatug ist doch verständlich!
Das du dich mit Plattenspielernamen nicht auskennst kann ich mir vorstellen.
Um Missverständnissen vorzubeugen.
Gib uns doch einmal eine Vorstellung davon wieviel Wissen du hast.
Wie würdest du dir ein Hifisystem zusammenstellen?
elchupacabre
Inventar
#7 erstellt: 10. Mrz 2014, 07:59
Meines Erachtens gibt es da nichts, worin du dich einlesen müsstest.

Plattenspieler kaufen und loslegen, alle offenen Fragen kommen mit der Praxix.

Den Rest findest du eigentlich alles hier im Forum.
manitou0482
Stammgast
#8 erstellt: 10. Mrz 2014, 08:00
Nachschlagewerk: Hififorum!
Das meinte ich mit.
Hier bist du richtig!
Du müsstest dir 10 oder mehr Bücher kaufen um an Informationen die nur im Ansatz an die Informationsfülle des Hififorums heranreichen.
Und das eigene Interesse bzw die Wissbegierigkeit spielen dabei eine große Rolle.
manitou0482
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mrz 2014, 08:56
Aus eigenem Interesse mal gegooglet:
http://www.fidelity-...5a58074cc39087612f3e
Vielleicht ist das was für dich
elchupacabre
Inventar
#10 erstellt: 10. Mrz 2014, 08:59
Das hört sich schwer nach Geschwurbel an, hoffentlich verwirrt es nicht mehr, als es hilft, wobei wie gesagt, die Nutzung des HF ist kostenlos und bietet sehr reichhaltige Informationen.
manitou0482
Stammgast
#11 erstellt: 10. Mrz 2014, 10:19
Naja! Geschwurbel hin oder her, Informationen stecken drin.
Ob sie letztendlich dazu führen sich günstig eine gut klingende Anlage aufzubauen mag ich nicht zu beurteilen.
Die Beschreibung liest sich jedenfalls interessant .
Wenn's nicht 70€ kosten täte, würde ich es glatt mal lesen.

Das erste Buch unserer Reihe FIDELITY Books, „Einführung in die hochwertige Musikwiedergabe“ von Robert Harley, nimmt in der deutschsprachigen Buch-Landschaft um Audio-Themen mit Sicherheit eine Ausnahmestellung ein. Handelt es sich doch nicht um einen der sonst üblichen Bildbände, sondern um einen Leitfaden, der sowohl dem Newcomer als auch dem Kenner mit Rat und Tat zur Seite steht. Dieses Buch bietet echte Hilfestellung durch die Vermittlung von Fakten, handfesten Informationen, Tipps und Tricks von einem Autor, der flüssig, anschaulich und für jedermann verständlich schreiben kann. Jede Menge Lesestoff auf 320 Seiten, der natürlich auch mit wunderschönen Bildern, Grafiken und erklärenden Zeichnungen versehen ist. „Einführung in die hochwertige Musikwiedergabe“ ist nicht nur ein Kompendium der aktuellen Audiotechnik, sondern sagt Ihnen präzise, was Sie tun müssen, um eine hochwertige HiFi-Anlage zu gestalten, korrekt ans Laufen zu bringen, das Klangpotenzial dann auch wirklich auszureizen und ein besserer Zuhörer zu werden. Dies bezieht sich wohlgemerkt nicht ausschließlich auf teure High-End-Komponenten, sondern auf Geräte und Zubehör jeder Preisklasse. Und es bezieht sich auch auf eine klanglich wesentliche Komponente eines Audiosystems, nämlich den Raum. Und nicht zuletzt geht es auch um Sie selbst – nämlich dann, wenn Sie wissen möchten, wie man HiFi-Equipment sinnvoll auswählt und richtig beurteilt.
el.la
Neuling
#12 erstellt: 10. Mrz 2014, 22:43
Ja okay das sieht ja schonmal gut aus. Vielleicht kann ich mir auch was in ner Bücherei mal angucken.

Nochmals danke für eure zahlreichen Antworten.
Ich komme mit weiteren Fragen auf euch zurück
manitou0482
Stammgast
#13 erstellt: 11. Mrz 2014, 14:26
Viel Glück dabei!
Ich denke halt, das dein Ansatz dich evtl fehlleitet und das du hier mehr Informationen bekommen kannst.
Aber gut. Vielleicht kommst du auch so zum Ziel!
Vinylfreakrock
Stammgast
#14 erstellt: 26. Mrz 2014, 16:08
Ich hab noch nen Tipp für dich und zwar kauf alle Platten wo sich die Möglichkeit boetet gebraucht und NICHT remastered! Die remastered Platten kommen den Klang einer CD meistens gleich! Teilweise sind sie sogar schlechter als eine CD gottseidank ist es dass sie schlechter sind nur die Ausnahme. Bei neueren Liedern hast du sowieso keine andere Möglichkeit als sie neu zu kaifen aber wenn di gerne alte Lieder hörst empfehle ich sie dir gebraucht zu kaufen. Wenn du mal ne neue Platte hast kannst ja mal Klangvergleich machen zuerst die neue und danach die alten von deinem Vater. Du wirst mit der Zeot an den Plattensound gewöht und es fällt nocht mehrnso auf aber wenn ich eine neue und danach eine alte höre bin ivh von der neuen immer enttäuscht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe für Neueinsteiger!
DeeJaay am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  9 Beiträge
Neueinsteiger braucht Hilfe!
maxxmad am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  13 Beiträge
Neueinsteiger braucht Hilfe bezüglich Setup
MrCris am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  11 Beiträge
Plattenspieler-neueinsteiger Kaufberatung
RoBs3n am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  11 Beiträge
Neueinsteiger
FreddyNightmare am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  10 Beiträge
HILFE zu JVC Plattenspieler
Joey6 am 11.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  7 Beiträge
Hilfe Pioneer PL 400X
TGR_LOU am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  10 Beiträge
Hilfe für Analogeinsteiger
steffele am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  9 Beiträge
Hilfe, Headshell für Thorens gesucht
achim96 am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  5 Beiträge
Welche (erschwinglichen Plattenspieler) können einem Neueinsteiger empfohlen werden?
Huib am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.896