Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Clearaudio System reparieren?

+A -A
Autor
Beitrag
Plankton
Stammgast
#1 erstellt: 12. Apr 2014, 15:03
Bei Clearaudio Systemem gibt es durch den vorstehenden Nadelträger leider nur ein man hat es vor oder hinter sich,
bis das Ding durch eine kleine Unachtsamkeit abbricht. Bei meinem Symphony hab ich es nun hinter mir.
Lohnt es sich das System überarbeiten zu lassen, wenn ja wo am preiswertesten oder ab damit in die Tonne?
sandmann319
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2014, 16:06
Frag doch einmal bei Clearaudio an,
(geht auch Telefonisch, sehr freundliche und Kompetente Hotline und keine 0180er Nummer, steht in deinen Unterlagen)
die sind was Service anbelangt, immer noch absolute Spitze.
Ansonsten Retippen, wenn dir das System es wert ist.

Ansonsten gibt es hier genug Spezialisten, die sich noch melden werden
und dir etwas dazu sagen.
Gruß Gerd


[Beitrag von sandmann319 am 12. Apr 2014, 16:09 bearbeitet]
boozeman1001
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2014, 21:25
Ich habe ein Clearaudio aus den 80ern bei Axel Schürholz retippen lassen, was auch zu meiner Zufreiedenheit erfolgte.
Preislich war es deutlich günstiger, als das Angebot von Clearaudio, wobei sich Clearaudio nciht mal genauer äußern konnte/wollte, was sie nun genau mit meinem System für den aufgerufenen Preis veranstalten wollen...
Naja, jetzt hat es einen schicken Shibata drauf und spielt wieder wunderbar.
Plankton
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2014, 21:29
Auf der Seite habe ich auch schon gestöbert aber ich weiß nicht ob er den Micro HD Schliff liefern kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmerwechsel Clearaudio
schajo am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  14 Beiträge
MC System upgrade für clearaudio emotion
jvpracer am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  5 Beiträge
Trigon Vanguard1 mit Clearaudio Stradivari
Andyzx12r am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  15 Beiträge
Clearaudio Micro Basic
be.mobile am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  6 Beiträge
Clearaudio beta s (nicht "Aurum") - kennt das wer?
boozeman1001 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  23 Beiträge
MC-System für Clearaudio Champion
JoergSch. am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  4 Beiträge
Unbekanntes System - Wer kennt es?
LoGfi am 03.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  4 Beiträge
audio technica at-ml150/occ nadelträger abgebrochen!
schmusekätzchen666 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  9 Beiträge
Clearaudio Concept kaufen oder alten Technics überholen
mark29 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  34 Beiträge
Clearaudio Solution Kabel wechseln ?
front am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedsemperrider
  • Gesamtzahl an Themen1.345.037
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.775