Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkabelung TV-SAT-Receiver-Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
Leiderplanlos
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2014, 09:00
Hallo,

habe mich durch ein paar alte Themen durchgeackert, aber noch nicht die passende Antwort für mein Problem gefunden. Bitte um Nachsicht, sollte das hier anderswo schon hinreichend erklärt worden sein (Link?).

Ich möchte den Fernseher tonmäßig über die Stereoanlage laufen lassen. Dafür habe ich am Satelliten-Receiver am Chinch-Ausgang ein Chinch-Hkabel zu meinem (alten) Verstärker geführt. Dort habe ich noch 4 Steckplätze bei Video frei (2x Video in + 2x Video out). Wenn ich dor 2 belege, funktioniert zumindest eine Lautsprecherbox der Anlage, auf die andere Box kome ich aber nicht drauf.

Nun frage ich mich, ob ich mich vielleicht auf den Reciever-Ausgang mit einem weiteren Chinch-Kabel draufklemmen muss und die anderen beiden Video-Ausgänge am Verstärker belege (hat nicht geklappt)? Oder vielleicht vom Verstärker direkt in den TV rein? Dann vielleicht umwandeln von Chinch auf Klinke?

Ich bin leider planlos. Vor 7-8 Jahren habe ich übrigens mit genau diesem Verstärker das schon mal hingebastelt/ -gepfuscht, dass es irgendwie funktioniert habe, nachdem ich ohn Konzept ziemlich wahllos alles ausprobiert habe, was man miteinander verbinden und draufklemmen kann. Und irgendwann hatte es funktioniert. Seit dem Umzug bekomme ich das nicht mehr hin. Zeigt zumindest, dass es wohl grundsätzlich klappen müsste, wenn man weiß wie ...

Vielen Dank für nützliche Tipps vorab ...


[Beitrag von Leiderplanlos am 06. Jul 2014, 09:01 bearbeitet]
akem
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2014, 11:34
Bei jedem der Video-Anschlüsse gibt es normalerweise ein Paar Buchsen als EINgang und ein Paar als AUSgang. Du mußt die Kabel am EINgang anschließen (beide!). Ich hab so den Verdacht, daß Du den Sinn der Buchsen nicht ganz unterscheiden kannst, da Du bei den Video-Anschlüssen von AUSgängen redest. Wenn Du ein Kabel vom Receiver an einem AUSgang anschließt, kommt das Signal natürlich nicht zum Lautsprecher...

Gruß
Andreas
Cogan_bc
Inventar
#3 erstellt: 06. Jul 2014, 11:38
Es wäre auch echt hilfreich mal zu erwähnen um welche Geräte es sich genau handelt
andre11
Inventar
#4 erstellt: 06. Jul 2014, 12:46
Die Frage ins richtige Unterforum verschieben wäre auch eine Option für mehr Antworten....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage + Plattenspieler an Receiver anschließen
steinchenfresser am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung
rosti am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  8 Beiträge
Problem bei Verkabelung am Tonabnehmer
maxx² am 24.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  2 Beiträge
Guter Vorverstärker für Einsteiger mit 2x Din
wurst_wasser am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  20 Beiträge
Chinch schlechter Kontakt reparabel?
mdan87 am 07.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  15 Beiträge
Chinch-Kabel an Lautsprecher anschließen
Tommy444 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  8 Beiträge
Chinch-Kabel-Verwirrung
micmac am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  4 Beiträge
Dual CS5000 kaputt? [Video incl.]
HellPaso am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  17 Beiträge
Problem mit Video Recorder
tyr777 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  11 Beiträge
chinch kabel selber zusamenbauen
loke05 am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.896