Tonabnehmer meines PA2040 bewegt sich in die Mitte

+A -A
Autor
Beitrag
Vinyl92
Neuling
#1 erstellt: 18. Aug 2014, 23:09
Hallo zusammen,

gleich vornweg, ich habe nicht sonderlich viel Ahnung von der Plattenspielertechnik. Das einzige, was ich bisher gemacht habe, ist diesen Gummiriemen auszutauschen und beim Wechseln der Sicherungen für die Boxenanschlüsse zu helfen.

Meinen Plattenspieler PA2040 habe ich schon einige Zeit und er lief nach den erwähnten Reperaturen auch. Nun habe ich ihn länger nicht genutzt und wollte heute eine Schallplatte hören. Ich habe ihn ganz normal eingeschaltet und beim drehen auf 33 ging die Nadel auf die entsprechende Stelle, nach unten. Dann schrammte sie mit einem Quietschen in die Mitte (meine arme Platte) und ging wieder zurück auf die Halterung.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen kann und wie ich das repariere?
evilknievel
Inventar
#2 erstellt: 19. Aug 2014, 11:06
Hallo,

schau Dir mal die Nadel an.
Ist sie überhaupt noch vorhanden?
Ist der Tonarm richtig justiert? Bei Auflagekraft und Antiskating 0 und abgesenktem Tonarm müßte der in der Horizontalen schweben. Eventuell hat er keine Antiskating Einrichtung. Das kann ich auf den Fotos vom radiomuseum nicht erkennen.

Gruß Evil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ZIPHONA PA2040 Problem
Arthus29 am 01.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  9 Beiträge
Shure Tonabnehmer
willykl am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  4 Beiträge
Tonarm bewegt sich nicht richtig!
Windymike am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  10 Beiträge
Tonabnehmer und Magnetismus
newoverkill am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  2 Beiträge
Membran bewegt sich beim einschalten
formae am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  4 Beiträge
Tonabnehmer
TOMSTONE am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  7 Beiträge
Tonabnehmer Hart aufgesetzt
toosh am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung Tonabnehmer
Revilo67_2 am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  28 Beiträge
Tonabnehmer übersteuert?
tofhami am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  10 Beiträge
Dual 1249 Tonarm bewegt sich nicht
Antitainment am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedxlration
  • Gesamtzahl an Themen1.404.323
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.615

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen