Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lenco L75 und Ortofon OM 78 / OM78 Tonabnehmer Schellack

+A -A
Autor
Beitrag
Jan47
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Dez 2014, 18:36
Möchte gerne für mein Lenco anderes Tonabnehmersystem kaufen, nun bin auf das Ortofon OM 78 / OM78 Tonabnehmer Schellack gestossen.
weiss jemand ob ich den Abnehmer so einfach im Lenco L75 einbauen kann?, ich habe zu 99% Schellackplatten also suche ich was für Schellackplatten.
Kann mir bitte jemand dazu was schreiben?
danke und Gruß
kinodehemm
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2014, 18:47
Moin

jep, kann man machen..
Allerdings ist das System recht leicht und der Arm des L75/78 wird ja nicht ungerne mal als 'Schranke' bezeichnet..
Daher muss man vielleicht mit einem Zusatzgewicht zwischen Headshell und TA arbeiten- aber grundsätzlich kein Problem!
Jan47
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2014, 19:05

kinodehemm (Beitrag #2) schrieb:
Moin

jep, kann man machen..
Allerdings ist das System recht leicht und der Arm des L75/78 wird ja nicht ungerne mal als 'Schranke' bezeichnet..
Daher muss man vielleicht mit einem Zusatzgewicht zwischen Headshell und TA arbeiten- aber grundsätzlich kein Problem!


danke für deine Antwort, oder soll ich anderen System kaufen? könntest Du mir was empfehlenn?, oder soll ich gleich den ganzen Arm wechseln?, aber das ist wohl nicht zu einfach passenden Arm zu finen ohne große umbauten?
Gruß
akem
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2014, 20:14
Hast Du wirklich noch so viele Schellackplatten? Ich hatte noch nie eine in der Hand geschweige denn besessen...
Bedenke, daß Du Vinyl-Platten (auch wenn es nur wenige sind) nicht mit einer Schellacknadel abspielen kannst! Dazu bräuchtest Du eine eigene Nadel. Hier bietet sich das Ortofon OM in der Tat an, da hier ein Wechsel des Nadeleinschubs sehr schnell und unkompliziert möglich ist.

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2014, 08:05
Frisches zum Thema Schellack:

ETF Treffen Berlin 2014 - Audio16

EMT für Schellack

Vinylsavor Thomas Mayer - Blogspot ... mit viel Infos zum ETF Treffen Berlin 2014 Teil3, speziell Schellack-Präsentation als Sonderveranstaltung im Kaminzimmer

Holger Barske hat auch interessantes auf seinem Homepage und war beim ETF auch dabei.

Hört bloß auf mit irgendwelchen Einsteigernadeln von Ortofon, Shure, Grado und Co. zum Thema Schellack. Ihr kommt damit nicht weit !

MfG,
Erik
Jan47
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Dez 2014, 14:57

Wuhduh (Beitrag #5) schrieb:
Frisches zum Thema Schellack:

ETF Treffen Berlin 2014 - Audio16

EMT für Schellack

Vinylsavor Thomas Mayer - Blogspot ... mit viel Infos zum ETF Treffen Berlin 2014 Teil3, speziell Schellack-Präsentation als Sonderveranstaltung im Kaminzimmer

Holger Barske hat auch interessantes auf seinem Homepage und war beim ETF auch dabei.

Hört bloß auf mit irgendwelchen Einsteigernadeln von Ortofon, Shure, Grado und Co. zum Thema Schellack. Ihr kommt damit nicht weit !

MfG,
Erik


danke für die Links und Antwort, leider die Seiten sind auf englisch, und niergendwo steht genau wo ich das kaufen kann und wie teuer das ist?
gibt es die Tonabnehmer nicht bei uns in Deutschland zu haben?
Gruß
Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches System an Lenco L75?
röhren1991 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  29 Beiträge
Tonabnehmer für Lenco L75
mikko am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  6 Beiträge
Ortofon OM 78: Was kommt danach?
eltom am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  8 Beiträge
Welcher Tonabnehmer zum Lenco L75
Sovebamse am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  28 Beiträge
Beratung Inbetriebnahme Lenco L75
xyron am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  4 Beiträge
Lenco L75
uboot7 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  5 Beiträge
Lenco L75
sbarths am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  12 Beiträge
Lenco L75
atee am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
Lenco L75
Daniel90 am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  6 Beiträge
Lenco L75
Daniel90 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.599