Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler für Vater gesucht (Dual 721 Fan)

+A -A
Autor
Beitrag
Cr3yodin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2015, 10:34
Moin,
mein Vater war schon immer ein großer Freund von Schallplatten und hatte eine Sammlung von über 400 Stück. Ende der 90er ging sein damaliger Plattenspieler kaputt (irgendwas mit der Nadel) und er fand angeblich keinen Ersatz, ohne direkt 1.000 DM auszugeben. Zumal die finanzielle Lage nicht gut war, trennte er sich schweren Herzens von seinem Plattenspieler und seiner gesamten Sammlung.

Vor zwei Jahren begann mein Interesse für Schallplatten. Ich habe inzwischen eine kleine, feine Sammlung sowie einen Visonik CEC 5200, mit welchem ich sehr zufrieden bin. Doch merke ich zunehmend, wie mein Vater seitdem stärker seiner Plattensammlung und dem Feeling eines Plattenspielers hinterher trauert. Er schenkt mir nach wie vor ab und an Schallplatten, welche ich nicht höre, aber seinem Musikgeschmack entsprechen. Damit die "guten Alben" wieder im Haus sind. Da er in wenigen Monaten Geburtstag hat, möchte ich ihm einen Plattenspieler schenken und bin aktuell auf der Suche nach einem passenden Modell.

Sein treuer Begleiter war damals der Dual CS 721 in Nussbaum mit Rauchglasdeckel. Somit würde ich ihm gerne einen gebrauchten Plattenspieler schenken, welcher in diese "Richtung" geht. Da mein Wissen über Plattenspieler jedoch sehr begrenzt ist und ich mich mit älteren Modellen so gut wie gar nicht auskenne, frage ich euch. Der preisliche Rahmen liegt dabei bei maximal 400 Euro. Was für Plattenspieler kämen in Frage? Welche bekommt man in gutem Zustand zu einem vernünftigen Preis gebraucht?
Er ist ein Fan von vollautomatischen Plattenspielern. Den Direktantrieb fand er einfach nur cool, weil es mal was anderes war. Ansonsten kann ich nicht viel über seinen Geschmack sagen. Holzoptik wäre schön und er sollte vernünftig Rock / Pop aus den 60ern bis 80ern abspielen können, aber das ist denk ich klar

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Marsilio
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2015, 12:56
Hi

Tja, in dem Fall wäre eigentlich ein Dual 721 wieder das richtige. Das ist schon ein wirklich guter Plattenspieler, und mit deinem Budget könnte es knapp hinhauen - 200.- für den Dreher und (voraussichtlich) 200.- für eine gute Ersatznadel (sollte das original verbaute Shure V15III-Tonabnehmersystem noch verbaut sein) von Jico oder in etwa die gleiche Summe für einen neuen Tonabnehmer (z.B. Audio Technica 440Mla für 170.-).

Solche Dreher gibt es in der Bucht (Obacht: Versand heikel), mitunter (aber etwas teurer) auch bei Händlern oder von Freaks. Diese tummeln sich unter anderem im Dual-Forum, du könntest dort deine Geschichte mal schildern und villeicht kann dir dann sogar jemand einen solchen Spieler organisieren.

LG
Manuel
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 22. Aug 2015, 13:40
Hallo,

kann ich nur zustimmen. www.dual-board.de

Ein Gerät in der Güteklasse eines 721 als Neugerät - da kannst Du ein paar Tausend Euro ansetzen.

Mein 721 ist "weg", der ging mit gutem Ortofon-System allerdings für weitaus weniger Kohle raus.
Ich muss aber auch nicht vom Plattenspielerverkauf und Reparatur leben....

Peter
evilknievel
Inventar
#4 erstellt: 22. Aug 2015, 19:17
Hallo,

preislich in einem vernünftigen Rahmen bewegt sich auch der 621. Er hat gegenüber dem 721 keinen höhenverstellbaren Tonarm und ist weniger gehyped.
Du solltest natürlich darauf achten, daß der Dreher komplett gewartet wurde. Plötzlich auftretende Defekte sind bei einem Geschenk eher nicht wünschenswert.
Das kann man mit Hilfe eines Lötkolbens und dem dual-board selber machen. Ansonsten bleibt der Kauf vom Händler. Da wird es mit dem 721 preislich schon sehr eng.
Heute habe ich bei Ebay einen Anbieter gesehen, der die Wartung für einen Pauschalpreis von 95 Euro macht, mit 1 Jahr Garantie.
Man müßte nur in Erfahrung bringen, welche Leistungen bezüglich eines Dual Drehers erbracht werden.
http://www.ebay.de/i...%26sd%3D261896732997

Da ich selber schon einige Dreher von Dual auf Vordermann gebracht habe, halte ich den Preis eines gewerblichen Anbieters für angemessen wenn alle typischen Baustellen abgearbeitet werden.

Ansonsten gilt bei ebay Käufen immer Selbstabholung. Falls hier oder im dual-board etwas angeboten wird, kann man davon ausgehen, daß die Verpackung ordnungsgemäß durchgeführt wird. Das Versandschadenrisiko ist geringer.

Gruß Evil
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 22. Aug 2015, 21:14
Nabend !

Zu Varyturn.com @ Ebay:

1.
Keine Firmenadresse

2.
Widerrufsfrist = 1 Monat = wieviel Kalendertage konkret ?

3.
Ist es eine eingetragene Meisterwerkstatt ?

4.
Bitte die Verpackungsanleitung ignorieren oder bestenfalls als grobe, unverbindliche Anleitung werten !

,
Erik
Vinyl_Tom
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2015, 21:25
Schick mir mal ne PM, ich kenn da jemanden, der revidiert und repariert DUAL Plattenspieler, der hat immer was auf Lager!
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 23. Aug 2015, 09:07
Hallo,

Varyturn sitzt ca. 10 km von mir entfernt (Rhede, eine kleine Stadt bei Bocholt).

Ich werd da mal nächste Tage schauen wie der Laden so aussieht.

Peter
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 24. Aug 2015, 00:24
Nabend, Peter !

Au ja ! Bitte sei so nett und mache ein Full-HD-Video von dem Verpacken eines Technics oder eines artverwandten Spielers mit nicht-fixiertem Plattenteller gemäß Anleitung.

Wenn der Karton zugeklebt wurde, möge einer von den selbsternannten Fachleuten den Karton um 180 Grad drehen und in Brust- bis Nasenhöhe schnaufend fallenlassen.

Bin gespannt, was passiert.

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dual 721
Björn_Peng am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  14 Beiträge
Tonabnehmer für Dual 721
Amy20 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  45 Beiträge
Gleichlaufprobleme Dual 721
harold71 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  116 Beiträge
Abdeckung, Dual 721 ?
meusi am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  3 Beiträge
Fragen wegen Dual 721
currywurst am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  12 Beiträge
Dual CS 721 Beratung!
Turan am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  12 Beiträge
Nadel für Dual-Plattenspieler gesucht!
Jason-Odin am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  3 Beiträge
Suche Hilfe für Reparatur eines Dual 721
StefanPK am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  6 Beiträge
Alternative zum Dual 721 gesucht!
P.Diddy am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  13 Beiträge
Bedienungsanleitung für DUAL 721
Jens075 am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGhostdog68.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.762