Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL BD3 welche Nadel soll ich kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Doc_HouseXXL
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2015, 16:59
Hallo in die Runde,

für meinen Technics SL BD3 bräuchte ich eine neue Nadel.

Gefunden habe ich bisher das hier:

http://www.amazon.de...ywords=technics+p308

Erscheint mir auf den ersten Blick wie ein eher mäßiger Nachbau, von dem ich nicht unbedingt die bestmögliche Klangqualität erwarte.

Diese hier scheint mir sehr nahe an das Original heran zu kommen:

https://www.topkaufm...national/eps24cs.php

Vielleicht kennt ihr aber noch andere Alternativen / Bezugsquellen? Die Fa. Pfeifer gibt es ja leider nicht mehr Ich freue mich über jeden hilfreichen Kommentar
akem
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2015, 17:23
Was ist denn für ein Tonabnehmer verbaut? Der erste Link zeigt eine Nadel, die mir nicht sehr nach Technics aussieht...
In den USA und Japan gibt es von Jico hochwertige Nadeln für die üblichen P24 und Konsorten.
Hyperelliptischer Schliff:
http://www.lpgear.com/product/PAS022HE.html
Shibata-Schliff:
http://www.turntable...-718-DSH_p_3717.html
Jico SAS-Schliff:
http://www.lpgear.com/product/ePAS023ESSAS.html

Leider kommen recht hohe Versandkosten sowie ggf. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer noch dazu. Dafür hast Du aber einen richtig guten Tonabnehmer (zumindest im Falle Shibata oder SAS). Diese Performance wirst Du mit keinem noch neu erhältlichen Komplett-Tonabnehmer erreichen. Und diese scharfen Schliffe halten auch etwa 2,5 mal so lange wie eine einfache Ellipse üblicher Nachbaunadeln.

Gruß
Andreas
evilknievel
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2015, 22:05
Es gibt auch noch Originalnadeln für die meisten der an den BD-XY verbauten Systemen.
Am besten mal die Typenbezeichnung posten.
Wenn es was hochwertiges sein soll und nicht aus Japan importiert, dann das Digitrack 300 SE System bei Thakker

Gruß Evil
Doc_HouseXXL
Neuling
#4 erstellt: 03. Nov 2015, 15:57
Ich danke erst mal für eure Antworten.

Habe jetzt hier im Forum diesen älteren Beitrag gefunden:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-26-4146.html

Allerdings finde ich nicht wirklich ein neues System, bei dem ich mir sicher sein kann, dass es auch tatsächlich passt. Außerdem ist diese Teil http://www.phonophon...systeme/ya15310.html ausverkauft und die fälligen fast 75€ würde ich wohl doch lieber in einen anderen gebrauchten Plattendreher stecken wollen ;-)
sandmann319
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2015, 16:49
Hallo Doc,

schau dich einmal hier um
Link

Gruß Gerd
Doc_HouseXXL
Neuling
#6 erstellt: 04. Nov 2015, 14:39
Vielen Dank Dir Sandmann319, das hat super geholfen!

Hatte gerade einen sehr netten und vor allem auch kompetenten telefonischen Kontakt und habe das Audio Technica AT 311 EP bestellt

Viele Grüße vom Namensvetter :


[Beitrag von Doc_HouseXXL am 04. Nov 2015, 14:40 bearbeitet]
sandmann319
Inventar
#7 erstellt: 05. Nov 2015, 09:07
Gern geschehen.

Gruß Gerd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-BD3
Audire500 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  3 Beiträge
Technics SL-BD3 als Einstiegsmodell
milhousepunkrock am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  24 Beiträge
Technics SL-BD3 T4P Frage
replacebody am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  4 Beiträge
Technics SL BD3 Repeat-Funktion
Lippinsky am 08.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  11 Beiträge
Technics SL-BD3 & Co.: Danksagung !
Pierog am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  5 Beiträge
technics sl-bd3 verzerrt
eulenberg26 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  2 Beiträge
Bedienungsanleitung TECHNICS SL-BD3
AlittleR2D2 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  3 Beiträge
Technics SL-BD3 Plattenspieler
Pioneer_Freak am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  13 Beiträge
Abtaster Technics SL-BD3
am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  8 Beiträge
Welche Nadel für den Technics SL-B3
arccosx am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 163 )
  • Neuestes MitgliedUrsin81
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.655