Technics SL-5310 Motor/ Antrieb BRUMMT

+A -A
Autor
Beitrag
formae
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2016, 01:38
Guten Abend zusammen,

leider muss ich gerade feststellen, dass bei meinem Technics SL5310 irgendetwas relativ laut brummt. Auch wenn ich den Plattenteller von Hand stoppe, brummt es weiter.

Hat jemand vielleicht Erfahrung damit?
holger.mb
Neuling
#2 erstellt: 18. Nov 2016, 01:41
Hallo,
das gleiche Problem habe ich auch, bei dem itt 8012.
der hat auch einen Technics Direktantrieb.
Wenn ich den Teller mit der Hand anhalte läuft er nicht wieder an.
Ohne Plattenteller läut der Motor kurz an und bleibt dann stehen.

Das Brummen ist da wenn der der Motor läuft und der Motor nicht wieder anläuft nach dem Anhalten. Das Brummen kommt aus dem Gerät.
Hat jemand vielleicht Erfahrung damit?
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2016, 09:38
Moin !

Konstruktiv bedingt bilden auch bei diesem Gerät Antrieb und Plattenteller eine Einheit, denn die Drehzahlregulierung erfolgt über einen Hallgenerator.

Bitte niemals das Gerät ohne aufgelegten Teller starten.

Hier dürfte ein Schaden in der Elektronik vorliegen.

MfG,
Erik
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2016, 11:17
Hallo,

mit welcher Frequenz brummt es? Die typischen 50 Hz eines Netztrafos?

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL 5310 reparieren lassen?
Ingo_T. am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  10 Beiträge
Technics DD SL 5310 Quartz (Nadel, System)
Shroudnorton am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  16 Beiträge
Thorens TD 160 ODER Technics SL 5310
formae am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  3 Beiträge
Technics SL-5310: Spielt an, hebt ab .
RelacksMax am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 01.04.2017  –  7 Beiträge
Technics SL-Q300 brummt
berry72 am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  6 Beiträge
Technics SL-D2 brummt
LarsDD am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  9 Beiträge
Technics SL-BD3 Motor
ad-mh am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  3 Beiträge
Technics SL-Q33 Plattenspieler Antrieb verharzt
pudlich am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  12 Beiträge
Technics 1710 vs. 5310
uwe09 am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  4 Beiträge
Technics 5310, kleiner Probleme
Toupman am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  15 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedoyywws
  • Gesamtzahl an Themen1.407.177
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.429

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen