Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadel für Audio Technica AT-155lc

+A -A
Autor
Beitrag
hein_troedel
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2016, 20:36
Hallo werte Vinyl Gemeinde,

ich habe ein AT-155lc System von Audio Technica für das ich eine neue Nadel bräuchte. Jetzt habe ich nur welche für 180€ aus den USA gefunden, das geht gar nicht. Da muss es doch eine günstige Alternative geben?

ratlose Grüße, Bernhard
Marsilio
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2016, 22:17
Tjaaaa, das wird schwieriger günstiger. Das AT155 war damals ein Spitzenklasse-MM-Tonabnehmersystem. Mit LinearContact-Nadelschliff auf Beryllium Nadelträger. Sehr edel. Kostete über 350 DM. Originale Ersatznadeln zu finden ist schwierig. Wenn Dir dieses Tonabnehmersystem grundsätzlich gefällt würde ich bei dem US-Angebot zugreifen. Kann sein dass auch der bald keine Originalnadeln mehr hat.

Günstiger sind diese Nachbaunadeln hier:
http://www.hifi-phon...-Original--8761.html

AAABER: Auf dem Niveau der Originalnadel spielt diese normale Ellipse dann halt schon nicht auf...

Der aktuelle Quasi-Nachfolger des AT155 ist übrigens das AT150MLX. Preis: rund 320.-

LG
Manuel


[Beitrag von Marsilio am 24. Feb 2016, 22:19 bearbeitet]
hein_troedel
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2016, 23:33
Hallo Manuel,
zuerst einmal vielen Dank für Deine Antwort, was ich nicht verstehe, bei dem von Dir genannten Link steht doch original AT Nadel?
Typ ATN 120 Eb, ist das ein anderes System und die Nadel passt auch auf das 155?
Wäre das hier die passende original Nadel?
http://www.lpgear.com/product/ATSAT0155LC.html
Gruß, Bernhard
Marsilio
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2016, 23:43
So wie ich es verstanden passt ist die Nachbaunadel, die phonophono offeriert, auch aufs AT155LC. Aber wie schon geschrieben: Die Performance ist natürlich nie dieselbe wie mit dem Original. Ich würde mir die nicht antun.

Der von Dir verlinkte Anbieter vewirrt mich jetzt etwas: Der Nadeleinschub scheint mir der aktuelle fürs AT440 zu sein, das einen MicroLine-Schliff hat. Auch keine schlechte Sache. Möglicherweise ist auch dieser Nadeleinschub kompatibel. Das AT440Mla-Tonabnehmersystem gibt es neu komplett ab rund 165.- - und auch in Deutschland, da muss man nicht in den USA bestellen.

Auf die Schnelle habe ich jetzt auch keinen Anbieter mehr gesehen, der die Originalnadel im Angebot hat. Meist steht da nur "vergriffen"...

Vielleicht weiss sonstwer hier im Forum mehr...?

LG
Manuel
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 25. Feb 2016, 13:34
Hallo,

vielleicht ist das bislang nicht deutlich genug geworden, die Qualität der Abtastung einer Platte hängt vom Nadelschliff, dem Abtaster, dem Nadelträger - also "der Nadel" ab, solange der Tonarm zum Tonabnehmersystem passt.

Ein guter Schliff, Abtaster, Nadelträger ist teuer und entscheidet bei preiswerten Tonabnehmersystemen über deren Preis.

Bei solchen Tonabnehmersystemen kostet ein guter Nadeleinschub kaum weniger als ein komplettes Tonabnehmersystem.

VG Tywin
Smoke_Screen
Stammgast
#6 erstellt: 25. Feb 2016, 18:02

hein_troedel (Beitrag #1) schrieb:
Hallo werte Vinyl Gemeinde,

ich habe ein AT-155lc System von Audio Technica für das ich eine neue Nadel bräuchte. Jetzt habe ich nur welche für 180€ aus den USA gefunden, das geht gar nicht. Da muss es doch eine günstige Alternative geben?

ratlose Grüße, Bernhard


Tja,wenn es eine Originalersatznadel ist kannst du froh sein sie gefunden zu haben. Dafür wäre der Preis durchaus ok.
Das AT155LC war halt ein Top-MM und kein Brot und Butter Teil.
hein_troedel
Stammgast
#7 erstellt: 25. Feb 2016, 21:48
Guten Abend allerseits,
bei dem oben verlinkten Teil für 180€ stimmt wohl was nicht. Für 220€ habe ich es dagegen gefunden. Da ich es aber nicht dringend brauche, sondern "nur" zum testen muss ich mir das gut überlegen. Ich habe dieses System halt günstig bekommen, aber eben ohne Nadel. Meine ganzen Plattenspieler sind eigentlich schon versorgt. Mal überlegen was ich mache.....
Gruß, Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel für Audio Technica ?
mbl1 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  13 Beiträge
Audio Technica AT-105
hucky50 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge
Audio Technica: Nadel verpflanzen
nurmusik am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  9 Beiträge
Audio Technica AT-OC 7
hifi-chris am 17.05.2003  –  Letzte Antwort am 17.05.2003  –  2 Beiträge
Audio Technica AT 430 / 440 ?
killnoizer am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  4 Beiträge
Audio Technica AT UL3
Marlowe_ am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  16 Beiträge
Audio Technica AT VM3
zastafari am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  6 Beiträge
Nadel für Audio Technica 12e / 12xe
sonicsymphony am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  3 Beiträge
Audio Technica AT 412 EP Nadel tauschen - wie? - Alternativen?
boozeman1001 am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  21 Beiträge
Audio-Technica AT-312HEP
Papa_San am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.433