Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadel Defekt???

+A -A
Autor
Beitrag
rb
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2004, 12:08
Ich habe mir vor einiger Zeit einen sehr schönen Dual 714 Q zugelegt, den ich jetzt auch mal endlich ausprobieren und richtig einstellen konnte. Nur: auch bei mit Mikrofasertuch gereiniger Platte gibt die Nadel ein Knistern und Schaben von sich, dass es mir durch Mark und Bein geht. Bei Veringerung der Auflagekraft von 10 (normal)auf 5 mN verbessert sich das Geräusch, verschwindet aber nicht.
Bin ich bloß schon völlig Digital-Verdorben oder stimmt da was nicht?
Satin
Stammgast
#2 erstellt: 26. Sep 2004, 14:18
Hallo, ein guter Fachhändler in deiner Nähe kann sicherlich den Zustand der Abtastnadel beurteilen. Eine andere Ursache könnte sein, das die Platten in der Vergangenheit Nass abgespielt worden sind. Dann hilft meistens nur noch eine Plattenwäsche. Auch können Schallplatten die mit einem scharfen Nadelschliff abgetastet werden, in seltenen Fällen hörbar mehr Knistern. Eine übermäßige elektrostatische Aufladung der Platte währe auch möglich. Die beseitige ich mit einer speziellen Bürste von Decca. Die Firma gibts imho nicht mehr. Der Phonozubehörhandel solle aber was passendes für dich haben.

Gruss, Günter


[Beitrag von Satin am 26. Sep 2004, 14:34 bearbeitet]
rb
Neuling
#3 erstellt: 26. Sep 2004, 20:39
Danke!
Ich werd das alles mal durchprobieren...Das Beste an diesem Forum ist immer noch, dass man selbst auf die blödesten Fragen eine Antwort bekommt!
2wheel
Stammgast
#4 erstellt: 26. Sep 2004, 23:55
Probiere auch mal, ob die Lager des Tonarms und des Tellerlagers in Ordnung sind.
Zum Tellerlager kann ich Dir augenblicklich nicht viel sagen, weil ich mich mit den einzelnen Dual - Modellen nicht so gut auskenne ( Direkt- oder Riemenantrieb).
Wenn Du am Plattenteller vorsichtig mit beiden Händen nach links / rechts schiebst, sollte da keine Bewegung im Lager zu spüren, erst recht zu hören sein.
Wenn's ein Riementriebler ist ( wie gesagt, iche kenne die Dual - Palette nicht so gut), dann mal Ölstand des Tellerlagers checken - zu wenig Öl kann nämlich auch schnell wie 'ne defekte Nadel klingen, weil sich dann u.U. der Teller nicht mehr exakt mittig dreht - man sieht's nicht, aber spürt und hört es vor allen Dingen.
Ebenso bei den Tonarmlagern: Mal den Arm vorne zwischen Zeigefinger und Daumen nehmen (linke Hand), anheben und leicht vor- und zurück "ruckeln", die Tonarmbasis WÄHRENDESSEN mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand festhalten.
Jetzt ebenso mit Feeling versuchen die Headshell, also das vordere Ende des Armes um die eigene Achse zu drehen.
Sowohl beim vor - und zurück"ruckeln", als auch beim Drehtest sollte an der Tonarmbasis nichts zu hören sein, bzw. es sollte kein "Ruckeln an den Lagern mit der anderen (rechten) Hand zu spüren sein. Auch ein lose gewordenes Tonarmlager erhöht Störgeräusche, bzw. klingt wie 'ne abgenutzte Nadel.
Weiss nicht, ob ich mich jetzt verständlich ausgedrückt habe, naja, viel Glück und danach viel Spass jedenfalls!
Ciao, Andy
rb
Neuling
#5 erstellt: 15. Okt 2004, 14:05
War länger nicht hier, weil sich das Problem tatsächlich mit einer Bürste lösen ließ. Trotzdem Danke für den Tip, das habe ich gleich auch noch getestet - sitzt aber alles fest
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Das Geräusch der Nadel die durch die Platte gezogen wird.
WinnetouKoslowski am 14.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  13 Beiträge
Auflagekraft?
phil-z am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  8 Beiträge
Dual 714 Q
dobro am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  2 Beiträge
DUAL CS 714 Q Trafo defekt!
bendejo am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  5 Beiträge
Dual 714 Q einmotten?
R!ddick am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  7 Beiträge
Transportsicherung DUAL 714 Q
Plattenversteher am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  3 Beiträge
LIFT/andre Probleme Dual 714 q - ANFÄNGER
KBcity am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  7 Beiträge
Dual 1226 Anfängerfrage Verkabelung und Nadel
SlapshotSG am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  5 Beiträge
Knacken/Knistern bei jeder Platte
jeffgoines am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  8 Beiträge
Klangunterschied von Nadel-20 und Nadel-40
Alice_Blackmore am 12.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.933