Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist das..?

+A -A
Autor
Beitrag
lua001
Stammgast
#1 erstellt: 16. Okt 2004, 17:44
Hi Leute ,
hab mit meinem Plattenspieler ein Problem !
Ich habe das Cinchkabelvon meinen Sony PS 313 FA (älteres Modell)ausgewechselt und durch ein neues
ersetzt !
Nun mein Problem :
Wenn der Sony so ungefähr eine halbe Stunde läuft,dann setzen Verzerungen ein ?
Leider weiss ich nicht was das ist ! Das Cinchkabel habe ich ordendlich eingelötet ,ich meine daran kann es nicht liegen ?
Kann mir jemand weiter helfen hat jemand Erfahrung damit ?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar,habt noch einen schönen Abend.
Gruss Marco
Music_Man
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Okt 2004, 20:25
Hi,
kann mir nicht vorstellen, daß das Problem mit Deinem Kabel zusammenhängt-vorausgesetzt, Du hast alles richtig gemacht. Doch selbst mit einem Einbaufehler wäre es höchst seltsam, daß die Verzerrungen erst nach ner halben Stunde einsetzen.
Hätte da verschiedene Ideen:

-Verstärker: probier doch mal, ob Dein Plattenspieler an einem anderen Amp das gleiche macht. Vielleicht hat Dein Verstärker oder die darin eingebaute Phonovorstufe ein Problem, dessen erstes Auftreten eben zufällig mit dem Zeitpunkt des Kabelumbaus zusammenfiel.
-Nadel: es wäre möglich, daß Deine Nadelaufhängung langsam schlapp macht. Könnte mir auch noch vorstellen, daß dieses erst nach einer halben Stunde Belastung zu den Verzerrungen führt. Auch hier wäre der Zeitpunkt des ersten Auftretens zufällig mit dem Kabeltausch zusammengefallen.
-Zusammenhang von Kabel und Phonostufe: Es könnte sein, daß an der Phonostufe Deines Amps ein kleiner Defekt ist, der früher nicht auftrat und nun nach dessen Erwärmung auftritt.
Dieses Phänomen könnte damit zusammenhängen, daß sich die Gesammtkapazität des TA mit dem Kabel verändert hat und nun bei der angeschlagenen Vorstufe diese Fehlfunktion auslöst.

Den letzten Punkt halte ich zwar für sehr unwahrscheinlich
aber man hat auch schon Pferde kotzen gesehen.
Gruß,
BE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Sony PS- 313 FA
Dj-HOuze am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  9 Beiträge
Sony PS 313 FA - Problem mit dem Tonarm
KikiM am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  2 Beiträge
Was ist das für ein FISHER Plattenspieler ?
schlagerbummel am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Mein Plattenspieler (Sony PS-T1) läuft zu langsam.
Hilfsaffe am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  8 Beiträge
Was ist das für ein Plattenspieler?
grenzreiter am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  10 Beiträge
plattenspieler -- nur ein kanal läuft, woran kann das liegen?
HiFi-DeamoN am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  13 Beiträge
Welchen PLattenspieler habe ich nun ???
lapje am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  16 Beiträge
Sony Plattenspieler
ronnst am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  9 Beiträge
Was für ein Tonabnehmer ist das?
Django8 am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  3 Beiträge
Was für einen Plattenspieler habe ich hier ?
-pixL- am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.098