Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics BD 22 - passender Tonabnehmer T4P ???

+A -A
Autor
Beitrag
Texter
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2004, 15:16
Hi Freaks!

Prima Plattenspieler um ab und zu mal schöne (neue) Vinyls aus der Hülle zu ziehen und auf ihn zu legen aber ich möchte gern noch was rauskitzeln bzw. Ersatznadel parat haben.

Welche könnt Ihr mir empfehlen?

Ich höre Rock, Pop, Elektronik und stehe auf weiche wabbernde Bässe und präzise Höhen.

Ist elliptisch oder sphärisch besser. Ich will mit dem Teil nicht scratchen oder dran rumdrehen (geht ja sowieso nicht )

Könnt Ihr mir da was empfehlen?
Holger
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2004, 15:35
Das kleine AT 3472 P von Audio Technica ist gut und preiswert, es kostet bei Phonophono.de gerade mal 32,95 Euro.
Habe ich selbst in einem SL-5 - klingt prima.
hammondan
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Feb 2005, 11:52
Hi Texter, ich hab da was für dich. Bin selbst im Besitz eines Technics BD22 Spielers und habe ihn mit einem Ortofon OMP 30 aufgerüsstet. Besser geht es nicht. Superfeine Auflösung und sehr saubere Höhen. Kostet allerdings 215Euro. Ich werde mein altes AudioTechnica AT432 mit gut eingespielter Nadel demnächst bei Ebay einstellen, das KLang auch sehr gut, schön grundtönig. Mit dem OMP30 lief mein Technics in einem Hifiladen gegen Boliden wie SimonYork. Er hielt sich doch ganz gut...
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2005, 17:37
Da geht schon noch was. Eine 40er Nadel mit Fineline Schliff rein und man kann auch auf T4P geräten musik höhren. Die 30er nadel ist ja noch eher Konservativ geschliffen.

MfG Christoph
RealHendrik
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2005, 11:55

HiFi_Adicted schrieb:
Da geht schon noch was. Eine 40er Nadel mit Fineline Schliff rein und man kann auch auf T4P geräten musik höhren. Die 30er nadel ist ja noch eher Konservativ geschliffen.


Reden wir von OM-Nadeln? Dann hat die 30er den Fine Line-Schliff und die 40er einen van den Hul II-Schliff. 20er und drunter sind elliptisch geschliffen.

Gruss,

Hendrik
hifi-chris
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Feb 2005, 12:03
Hi,

falls dein Verstärker auch MC-Systemen einen Anschluss bietet, wäre dieses System vielleicht etwas für dich:
http://shop.hifi-ilo...en=1&Kategorie_ID=28

Gruß
Christoph
hammondan
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Feb 2005, 15:32
Hi ihr, also laut Ortofon passt eine 40ger Nadel nicht in ein 0mp-Korpus, wie dem auch sei, ich bin mit der 30ger sehr zufrieden und die hat einen Fine-line-Schliff. Habe ebenfalls noch die Technics-Gummimatte gegen eine Linn-Filzmatte ersetzt. Der Klang wird klarer und von Schäfe befreit. Hat vieleicht jemand erfahrung mit der Phonobox von Pro-Ject? MfG Daniel
Texter
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2005, 16:58
thema hat sich für mich erledigt. habe mir technics 1210er gekauft und ein ortofon DJ System. klingt super und ist sehr robust, ich glaub, da geht nie was kaputt. totales eisenschwein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer T4P
Klas126 am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  13 Beiträge
REALISTIC LAB 2000 passender Tonabnehmer T4P ?
ozn am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  3 Beiträge
T4P-Tonabnehmer gesucht
akem am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  10 Beiträge
T4P tonabnehmer/nadel
fjmi am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  54 Beiträge
T4P Tonabnehmer ersetzen
Betschi am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  27 Beiträge
T4P Tonabnehmer für Technics SL-BD22
Argon50 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  12 Beiträge
T4P-Tonabnehmer für Technics SL-7
Papa_San am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  8 Beiträge
Technics EPC P533 oder anderen T4P-Tonabnehmer?
TBF_Avenger am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  9 Beiträge
T4P Tonabnehmer für Technics SL-QL15
depecheMike am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  9 Beiträge
TECHNICS SL-DL1 Nadel/Tonabnehmer T4P
hansihanshansi am 25.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  21 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.488