Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadel kurz über Platte gerutscht - schlimm?

+A -A
Autor
Beitrag
Sovebamse
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2004, 02:02
Ich habe eine Schallplatte abgespielt und zum Test wollte ich dabei das Antiskating verändern, was ich auch tat. Nur dummerweise kam ich dabei an den Tonarm und die Nadel schlitterte etwa 1/2cm über die Platte. Wie schlimm war das jetzt für die Nadel wirklich?
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 17. Dez 2004, 06:35
Für die Nadel/Nadelträger weniger, sofern der Arm mit seinem eigenen Gewicht gerutscht ist. Schau Dir lieber mal die Stelle auf der Platte an... Ein Kratzer sollte aber auch da eher oberflächlich sein.

Gruß
André
Sovebamse
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2004, 13:10
Ja ich bin nur ganz leicht drangekommen und ohne Druck nach unten. Demnach scheints nichts gemacht zu haben. Auf der Platte ist auch nichts zu sehen.
Ich habe gedacht, ich frag mal die Analog-Profis. Ich nehme an, dass aber die Nadel doch ganz minime Veränderungen erfahren hat, durch das seitliche Schleifen oder?

Danke für die Antwort
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 17. Dez 2004, 13:27
Nein, dafür sind Diamanten viel zu hart. Am ehesten kann sich dabei der Nadelträger verbiegen. Kannst ja mal kontrollieren, ober er noch gerade sitzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel über Platte gerutscht. Kaputt?
IloveVinyl am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  3 Beiträge
Nadel von Platte gerutscht - beschädigt?
cram-cram am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  3 Beiträge
nadel schleift über die platte
psytox am 30.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  7 Beiträge
Nadel schrabbelte über Aufkleber der LP - Nadel defekt?
garnixan am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  9 Beiträge
Dual 502 Problem: Nadel "gleitet" über Platte
freethejazz am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  6 Beiträge
Schadet das der Nadel?
thrabe am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Tonarm rutscht über Platte
Hugopitz am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  6 Beiträge
Nadel schleift bei automatischer Rücknahme des Tonarmes über die Platte
captain_karacho83 am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  8 Beiträge
Kenwood KD-49F neue Nadel oder miese Platte?
MasterPi_84 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  21 Beiträge
Alte Nadel->kaputte Platte???
highmeier am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedflaco99
  • Gesamtzahl an Themen1.346.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.912