Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonarm Gewicht???

+A -A
Autor
Beitrag
skrat
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2005, 20:17
Abend alle zusammen!

Mal ne Frage:

Bin neu der Analog Fraktion beigetreten und hab mir vor kurzen einen Project RPM 4 mit Speed-Box zugelegt. System ist im Moment ein Sumiko Oyster. Da ich den Dreher bei meinem Freund mit einem Goldring System gehört habe, hab ich mich dazu entschlossen mir ein neues System zuzulegen (Sumiko kommt mir im Vergleich Klanglich zu schwammig und zu räumlich vor).
Nun ist mir da das Denon DL 103 angenehm aufgefallen. Dieses System scheint sich ja großer Beliebtheit zu erfreuen .Mich verwirrt nur diese Angabe mit : besonders für mittelschwere und schwere Tonarme geeignet. Ab wann gilt ein Tonarm als mittelschwer oder schwer. Hab den Project C9 montiert ( Tonarmmasse 11g ???).Ist diese Verbindung zu empfehlen oder muss ich mir eine anderes System suchen??

Bin für jeden Tipp dankbar

Mfg. Skrat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sumiko Oyster MM Tonabnehmer
axel001 am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  8 Beiträge
Problem mit Plattenspieler Project P1.2 und Sumiko Oyster-System
Vinylfan68 am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  30 Beiträge
DM 103 ME Ersatznadel oder neues System AT 120 E
Abee am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  20 Beiträge
Neues System, empfehlungen
Philippe.V am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  7 Beiträge
Neues System,weniger Störungen?
hammermeister55 am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  15 Beiträge
Welches System für Sumiko Premier MMT?
KiahunaPlantation228 am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  30 Beiträge
System / Antriebsriemen
AR9-lover am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  8 Beiträge
Neues System
Helmut am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  11 Beiträge
neues System für Universum 6000
Thore78 am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  22 Beiträge
Neues System?
Danielsan am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedphandel
  • Gesamtzahl an Themen1.362.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.950.701