Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tapedeck KENWOOD KX-1100G läuft zu langsam

+A -A
Autor
Beitrag
zdz
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2005, 11:17
Hallo,

kennt einer von euch das KENWOOD KX-1100G und kann mir sagen, ob und wo man bei ihm ein Poti zur Einstellung der Geschwindigkeit o.Ä. findet?
Ich kann weder am Motor noch auf der Platine etwas finden.
Die Wiedergabegeschwindigkeit ist nämlich deutlich zu langsam.

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten
Viele Grüße
Carl
zdz
Neuling
#2 erstellt: 06. Dez 2005, 13:08
Hat sich erledigt.
Konnte es in Erfahrung bringen.
Für den Fall,daß es jemand nützlich ist:
Das Poti sitzt auf der kleinen Platine direkt hinter dem Capstan Motor links oben!

Gruß
Carl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
problem mit Kenwood kx 1100g tapedeck
junk321 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  7 Beiträge
Tapedeck läuft zu langsam
Earl_Kraemer am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  6 Beiträge
Kenwood KX 1100 HX
the_det am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  7 Beiträge
Pioneer Tapedeck CT-339 läuft zu langsam
Flieger_HH am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  5 Beiträge
Yamaha KX-360 Tape zu langsam > justieren > wie?
mopsymops am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  3 Beiträge
Anleitung Tapedeck Kenwood KX-1100 HX gesucht
sebi3 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  7 Beiträge
Kenwood KX-1100HX - Bedienungsanleitung
sc1775 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  2 Beiträge
Kenwood KX-7050 - defekt...
pwais am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  5 Beiträge
Kenwood KX-9010 oder KX-9050S?
directdrive am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  3 Beiträge
Yamaha Tapedeck KX-690 defekt?
AlexG1990 am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.779