Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadel-Tonabnehmer Technics 270C wo kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Fraghaltmal
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2005, 19:42
Hallo,
die Nadel an meinem Tonabnehmer-System von TECHNICS (270C) ist defekt.
Kann mir jemand sagen wo ich eine neue, oder guten gebrauchten Ersatz bekommen kann? ( bitte nicht nur ebay nennen)
Der Plattenspieler selbst ist vom Typ Technics SL-D2.
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2005, 20:39
Is das ein T4P oder ein normales 1/2" System. Oft ist es sinnvoller gleich das Ganze system zu wechseln da die Nadeln sowieso rund 90% des Systempreises ausmachen... Zu den Alten TAs gibts oft nur minderwertige Nachbaunadeln...

MfG Christoph
Fraghaltmal
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2005, 20:13
Hi Christoph,
dabk Dir für Deine schnelle Re, nur überfordert Deine Fragestellung meinen techn Background.
Ich weiß nur, dass es sich um einen recht alten , aber immer gut funktionierenden(bis auf die Nadel/Tonabnehmer-System)Plattenspieler handelt.
Gestzt den Fall es wäre ein 1/2"-Ger#ät, wo bekäme ich dann Ersatz her?
MfG Volker
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2005, 20:30
zB bei Phonophono.de

Die T4P Abnehmer werden gesteckt und mit einer Handschraube befestigt die 1/2" Werden von ober mit 2 Schrauben geschraubt.

T4P Tonabnehmer von AKG



1/2" Tonabnehmer


Von den goldenen Stiften gehen die Anschlussdrähte weg. Durch die Löcher wird der Tonabnehmer angeschraubt.

MfG Christoph
Fraghaltmal
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2005, 14:22
Hi Christoph,
also danach ist es ein 1/2" System.
Hinten sind 4(!) Stifte resp. kleine Kabel in grün,blau, weiß u. rot.
Hoffe Du kannst mir jetzt eine adresse benennen.
Und vielen Dank für die bebilderte Beschreibung. So hab ich wieder was dazu gelernt.
Danke Volker ;-)
directdrive
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2005, 17:29
Hallo Volker,

in Deinen Tonabnehmer sollten verschieden Nadeleinschübe passen, sowohl der sphärische EPS-270 als auch der EPS-270ED mit elliptischem Nadelschliff.
Es gibt bei http://www.export-japan.com sogar eine Spezialversion mit sog. SAS-Schliff.

Eine kurze Google-Suche nach deutschen Webseiten mit den Begriffen "Panasonic" und "EPS-270" sollte genügend Links zu Online-Anbietern erbringen, alternativ könntest Du z.B. hier bestellen: http://www.platten-galerie.de/

In der Regel werden nur mehr Nachbauten angeboten, Preise zwischen 17,- und 30,- Euro.

Wünschenswert wäre sicher ein Technics- (bzw. Panasonic-) Original, sehr erfreuliche Erfahrungen habe ich auch mit dem elliptischen Dreher&Kauf-Nachbau der EPS-270ED gemacht. Ob diese noch regulär erhältlich sind, weiß ich nicht. Vielversprechend ist in dieser Hinsicht tatsächlich eBay, einfach nach "eps" suchen, gelegentlich gibt es hier günstig Originale.

Das 270er ist übrigens ein ausgezeichnetes System, ein qualitativ gleichwertiges Ersatzsystem dürfte teurer werden als eine Ersatznadel - hier steht und fällt allerdings die klangliche Gesamtqualität mit der des Einschubs.

Viel Erfolg wünscht

Brent
Fraghaltmal
Neuling
#7 erstellt: 07. Dez 2005, 19:41
Hallo Brent,

klasse für Deine supi Antwort!
Nun kann ich bald endlich meine alten Platten wieder hören und die eine oder andere ins MP3-Format bringen.
DANKE !!
und glG v Volker ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer Technics EPC-270C
thebosswas am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  5 Beiträge
Technics EPC-270C: Nadel schief - Was tun?
Titus_Flavius am 10.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  11 Beiträge
Wo finde ich eine gute Nadel für meinen Technics 270C ?
Franz_Stecher am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  7 Beiträge
Technics SL D3 +Technics 270C
Easy_Deals am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  6 Beiträge
Technics SL Q3: Tonabnehmer?
Bestdidofan am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  12 Beiträge
Tonabnehmer: Shure M55E vs. Technics EPC-270C II
MacPhantom am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
Nadel/Tonabnehmer
meeven am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  8 Beiträge
Technics 270C Nadel leicht verbogen? Richten möglich bzw. lohnenswert?
Gummibeer am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  21 Beiträge
Technics SL-3310 Einstellen? Tonabnehmer?
Ingeboarg am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  11 Beiträge
Tonabnehmer für Technics SL-3310
woga am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedCenterxo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.436
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.440