Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creek OBH 9SE an MM??????

+A -A
Autor
Beitrag
AFRtheDoc
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2005, 18:52
Hallo,
ich bin leider ein wenig unbedarft was die Unterschiede von MC und MM angeht. Ich habe einen Creek OBH 9SE geschenkt bekommen, welcher an meinen Dual Plattenspieler mit Orthophon Tonabnehmersystem angeschlossen werden soll. Leider handelt es sich dabei um ein MM System.... Funktioniert das? Was hat das für Auswirkungen oder muß ich den Phonovorverstärker verkaufen? Ich habe gelesen, dass der Creek OBH 8 wohl das richtige Modell gewesen wäre. Für Hilfe wäre ich dankbar!
Gruß
Axel
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2005, 13:52
Moin Axel,

und willkommen im Hifi-Forum.

Du hast es schon selber gesagt: der OBH 9 SE (betreibe ich selber) ist nur für MC Systeme gedacht. Er hat sogar gegenüber dem "normalen" OBH 9 (ohne SE) eine noch höhere Verstärkung.
Dein MM System wird eine Ausgangsspannung von einigen Milivolt haben. Ein MC System nur etwa 1/10 davon.
Daher wird beim Anschluss eines MM systems der Verstärker übersteuert werden.
Der Nachfolger der beiden Modelle OBH 8/9 kann übrigens beides verstärken (umschaltbar). Er heißt OBH 15.



Edit: Hätte meinen auch gerne geschenkt bekommen....,musste ihn mir selber kaufen!!!


[Beitrag von GandRalf am 07. Dez 2005, 13:53 bearbeitet]
AFRtheDoc
Neuling
#3 erstellt: 07. Dez 2005, 18:00
Hallo,
danke für die Antwort... Ich habe gleich zwei neue Fragen...
kann man sowas irgendwo tauschen gegen das andere Modell von Creek?
Beabsichtige mir eine Plattenwaschmaschine für meine Schellacksammlung zuzulegen und habe die Hannl Micro Basic gesehen. Als Grundmodell gerade noch so erschwinglich. Taugt die was?
Gruß und vielen Dank für eine Antwort!
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2005, 23:06

AFRtheDoc schrieb:

Beabsichtige mir eine Plattenwaschmaschine für meine Schellacksammlung zuzulegen und habe die Hannl Micro Basic gesehen. Als Grundmodell gerade noch so erschwinglich. Taugt die was?
Gruß und vielen Dank für eine Antwort!


Und ob die was taugt Ich wasche zwar mit einer Nitty Gritty Basic, habe aber schon so einiges positives über die Hannl'schen Maschinen gelesen.

Gruß,

V.
GandRalf
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2005, 23:18
Moin nochmal,


AFRtheDoc schrieb:
Hallo,
danke für die Antwort... Ich habe gleich zwei neue Fragen...
kann man sowas irgendwo tauschen gegen das andere Modell von Creek?
Beabsichtige mir eine Plattenwaschmaschine für meine Schellacksammlung zuzulegen und habe die Hannl Micro Basic gesehen. Als Grundmodell gerade noch so erschwinglich. Taugt die was?
Gruß und vielen Dank für eine Antwort!



Also zum Tauschen gehören immer zwei!!
Da wirst du schon etwas Glück brauchen.

naimconcept
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Dez 2005, 21:55

AFRtheDoc schrieb:
Hallo,
Beabsichtige mir eine Plattenwaschmaschine für meine Schellacksammlung zuzulegen und habe die Hannl Micro Basic gesehen. Als Grundmodell gerade noch so erschwinglich. Taugt die was?
Gruß und vielen Dank für eine Antwort!



Hallo,
willst Du wirklich deine Schellacks waschen - oder meinst Du deine Vinyl-Schallplatten?

Für die Vinyls ist die kleine Hannel oder auch als Blue Danube bekannt, eine gute Wahl.
Wenn Du die Schellack-Platten waschen willst, brauchst Du eine dafür geeignete Waschlösung ohne Alkohol.
Wenn die Maschine preiswerter sein darf und etwas stärken lärmen darf, gibt es noch die OkkiNokki von Cadence(Bezugquellen im Internet - einfach mal googeln - kostet um die 325 Euro)

Gruß aus München
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ALternative zu Creek OBH-15?
yellowshark am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  2 Beiträge
Creek OBH-15 und Benz ACE
yellowshark am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  3 Beiträge
Creek OBH 15
PPM am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  5 Beiträge
Creek OBH 15 brummt
evilknievel am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  7 Beiträge
Creek OBH 9 SE oder Rotel RQ 970
Steril am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  13 Beiträge
Creek OBH 9 + Denon DL-103 oder DL-160?
low-level-user am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  18 Beiträge
Kompatibilität Rega P3 - Ortofon VM Red - Creek OBH 15
steevie_g am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  19 Beiträge
Creek Evo Amp an PS angeschlossen. - Wie am besten?
Sephiroth77 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  5 Beiträge
Creek OBH9 - starkes Rauschen?
Abtastfanatiker am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  5 Beiträge
creek evo + project + dynavox
creeke am 29.06.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.644