Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Oxydierte Kontakte?

+A -A
Autor
Beitrag
Al_Zappone
Neuling
#1 erstellt: 27. Apr 2006, 10:27
hallo!

ich hab neulich den tonabnehmer vom arm genommen und festgestellt, dass die metallkontakte oxydiert waren. auch auf einem anderen system hab ich einen nicht identifizierbaren belag festestellen müssen. ich vermute mal, dass das den klang schon entscheidend beeinflusst. welches mittel soll ich denn zum säubern der kontakte verwenden?

vielleicht kann mir jemand von euch helfen,

danke schon mal im voraus,

boris
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2006, 16:02
Zum reinigen der Kontakte nehme ich ein kleines Stück Schleifpapier für Metall, etwa Körnung 25o oder höher. Funktioniert prima und alles wird wie neu. Aber bitte mit zarter Hand säubern. Probiere es mal. MfG Uwe
Druide16
Inventar
#3 erstellt: 28. Apr 2006, 20:34
Hallo,

vom Schleifpapier würde ich in diesem Fall die Finger lassen.
Probier mal Isopropyl-Alkohol oder Kontaktspray K61 auf einem Wattestäbchen. Fürs gröbste evtl. auch erstmal ein Radiergummi.

Gruß,

v.
Capitol
Stammgast
#4 erstellt: 29. Apr 2006, 15:48
Wenn man mit Schleifpapier ganz leicht und ohne Druck die Pins reinigt kann nichts kaputt gehen. Mache ich immer so. Isoprop reinigt nicht gründlich. Ansonsten kaufe ein Radierstift. Geht auch gut. Kontaktspray ist teuer. Sonst geht noch Spiritus oder ein Stück vom AKO Pads abschneiden und trocken reinigen. Viel Spass beim putzen wünscht Uwe.
Al_Zappone
Neuling
#5 erstellt: 02. Mai 2006, 21:25
Hallo Leute!

Vielen Dank für die raschen Antworten, das werd ich jetzt gleich ausprobieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Tonabnehmer-System ist das?
wp48 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  12 Beiträge
Platten säubern
Sören_T. am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  5 Beiträge
Welches System?
miriad am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  7 Beiträge
Welches System für SME-Arm?
Alembic am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  2 Beiträge
Welche Nadel bzw. welches Tonabnehmer-System?
Batoutofhell am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  29 Beiträge
Welches System für Universum F2095
brokenkid am 21.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  15 Beiträge
Welchen Tonabnehmer hab ich
west1982 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  17 Beiträge
Brauche Rat für einen Tonabnehmer
muke am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  15 Beiträge
Was soll und kann ich als Tonabnehmer System für ein Thorens TD 145 MK II nehmen ???
Traktor_1 am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  18 Beiträge
omnitronic dd-1220 anschluss für tonabnehmer defekt ?
soia am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.255