Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was für ein Denon-System habe ich ?

+A -A
Autor
Beitrag
tobitobsen
Inventar
#1 erstellt: 25. Jul 2006, 19:10
Moin,

ich habe einen wunderschönen Cadberg-Plattenspieler mit SME 3009 improved und einem Denon System geschossen.

Hierzu auch die folgenden beiden Threads:

SME 3009

Cadberg-Plattenspieler

Auf dem SME ist ein rotes Denon montiert. Es steht leider nicht drauf welcher Typ. Zur genauen Justage und eventuell Einbau neuer Nadel wüßte ich gerne genau, welches System es ist.

Ich kann folgende Infos dazu geben:

MM oder MC-HO
Farbe rot, im vorderen Teil durchschimmernd
Hinten, also bei den Anschlüssen steht "Denon"
alter ca. 20 Jahre

Mehr Hinweise habe ich leider nicht. Ich vermute es ist ein Dl-110, aber vielleicht hat Denon vor 20 Jahren auch andere rote Systeme gebaut.

Für Hinweise bin ich dankbar.

Gruß Tobias
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 25. Jul 2006, 19:27
Hallo!
Wenn das System einen abnehmbaren Nadelträger hat ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Magnetsystem. Rot b.z.w. roten Nadelträger und silberner Systemkörper dürften auf ein System der 6x Reihe hindeuten. Aber am besten schaust du mal in der Systemdatenbank unter Denon nach: http://www.cartridgedb.com/

MFG Günther
tobitobsen
Inventar
#3 erstellt: 25. Jul 2006, 21:00
Hallo Günther,

vielen Dank für den Link. Ist schon doll was es im Netz immer wieder gibt !

Der Nadelträger ist fest. Es kommt eigentlich nur das DL-11o in Frage.

Auch wenn ich teilweise gelesen habe, dass DL-110 sich mit dem sME 3009 impr. nicht so gut vertragen soll, wird dies bei mir klanglich nicht bestätigt. Mit der maximal zu erzielenden Auflagekraft des Tonarms von 1,5 g bin ich ja auch noch im unteren Toleranzbereiches des Systems.

Viele Grüße

Tobias
Cosimo_Wien
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jul 2006, 06:57
Hallo!
"Durchschimmernd" klingt nach dem DL 110. Die Bezeichnung steht unten auf dem Nadelträger.
Großes Foto findest Du unter
www.denon.de/site/fr...action=detail&Pid=27
Grüße, Thomas
Albus
Inventar
#5 erstellt: 26. Jul 2006, 08:55
Tag,

die SME-Headshell ist doch gelocht; wenn die Generatorabdeckung unten nur den Namen 'Denon' zeigt, dann ist auf der Oberseite des TA der Typ abzulesen. Durch die Blechlochung der HS sollte man Entzifferbares erkennen können (oder einmal den TA abnehmen). In einem hellen Rot, dazu mit einem Nadelträger in eher hellem Aluminium = DL 110, das Nadellager merklich anschaulich etwas grob; wenn aber in einem dunklen Rot und der Nadelträger von eher dunklem Grau, Boron = DL 207 (passte auch besser zum abgebildeten SME).

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 26. Jul 2006, 09:58 bearbeitet]
Holger
Inventar
#6 erstellt: 26. Jul 2006, 12:48
Ein DL 110 sieht von unten so aus:



Das DL 207 so:



[Beitrag von Holger am 26. Jul 2006, 12:51 bearbeitet]
tobitobsen
Inventar
#7 erstellt: 26. Jul 2006, 14:51
Vielen Dank für Eure Hinweise,

das Rätsel ist gelöst : Es ist ein DL-110.

Die Schrift war erstens verstaubt und zweitens sind meine Augen zu schlecht, so dass ich überhaupt keine Schrift erkennen konnte.

Das erste mal das meine Frau mir bei meinem Hobby Hifi helfen konnte. Sie hat es entziffert.

Gott sei Dank sind bei diesem Hobby die Ohren wichtiger als die Augen. Ich höre eigentlich immer im Blindtestmodus

Viele Grüße von der subtropischen Ostsee


Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für ein Rega System habe ich?
tommybrhv am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  8 Beiträge
Was für ein System am Thorens 318
HaJöKo am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  4 Beiträge
Denon DP60L System
jenwo am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  14 Beiträge
Welches System für Denon 35 F
djjudge am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  5 Beiträge
Neues System für Denon DP-21F
Askaloth am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  13 Beiträge
System/Nadel für Denon GT-750
Delta8 am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  8 Beiträge
Welches System für Denon DP 51 F?
yoda_009 am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  15 Beiträge
Was ist das für ein System ?
BlueAce am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  11 Beiträge
DENON DL 110 SYSTEM?
classic.franky am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  21 Beiträge
System gesucht für Thorens 160MK2
Flachzange84 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedm4rcs
  • Gesamtzahl an Themen1.345.540
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.782