Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Plattenspieler bis 100-150€

+A -A
Autor
Beitrag
_gate_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2006, 11:22
hi!

da ich ein paar platten bekommen habe, aber mir leider ein plattenspieler fehlt um diese abzuspielen, muss jetzt ein plattenspieler herbei!

ist nur noch die frage welcher! mein verstärker (denon avr 1704) hat leider keinen phono eingang!
also brauch ich entweder einen plattenspieler mit integriertem vorverstärker, oder einen extra Vorverstärker?!

1. Welchen Plattenspieler könnt ihr mir empfehlen, egal ob mit oder ohne Vorverstärker (max.150€)?

2. Falls Plattenspieler ohne vorverstärker - Welchen Vorverstärker könnt ihr mir empfehlen?

PS: der plattenspieler muss nicht neu sein, kann auch von ebay sein!
Danke schon mal im voraus


mfg
_gate_


[Beitrag von _gate_ am 08. Sep 2006, 11:25 bearbeitet]
andi_tool
Stammgast
#2 erstellt: 08. Sep 2006, 13:00
Hallo _gate_,

Für Euro 150,00 inkl. Vorverstärker wird es schon saumäßig eng. Ein neuer NAD PP2 kostet schon um die Euro 100,00, ein Supa 2.0 kostet mindestens Euro 115,00 (ist aber deutlich variabler als ein NAD PP2). Wobei Du mit dem Supa auch Plattenspieler in der Klasse bis zu einem Thorens 16x bzw. 14x betreiben kannst. Von diversen einfacheren Phono-Vorverstärkern für so um die Euro 20,00 bis Euro 30,00 würde ich persönlich absehen.

Und beim Plattenspieler kommt es dann darauf an, welche "Leistungsklasse" Du suchst. Ein einfacherer DUAL-Wechsler kann zwischen Euro 10,00 bis Euro 70,00 kosten - je nach Modell, Zustand und montiertem System. Zwei Mittelklassewechsler könnte ich zur Zeit anbieten. Einen DUAL 1226 in sehr gutem Zustand mit sehr guter Haube und einen DUAL 1209, allerdings ohne Haube. (bei Interesse bitte PN oder email)

Mit Euro 100,00 wird es aber auf jeden Fall schon sehr knapp, beides zu bekommen.

Gruß

Andreas
_gate_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Sep 2006, 13:08
hmm

ja leistungsklasse...

also ich möchte den plattenspieler einfach nur um ab und an mal ein paar platten zu hören! Meistens höre ich cds und mp3s!
Bräuchte den plattenspieler nur um gelegentlich mal die platten was ich bekommen habe abzuspielen! er soll eben einen halbwegs guten klang machen/haben, der rest ist mir nicht so wichtig

ob er jetzt direktantrieb oder riemen hat is mir im prinzip auch wurscht! für meinen bedarf machts es ein Riemen auch (denk ich zumindest?!)

wie wär es zum beispiel mit dem?
DENON DP-29F

würde der nicht auch ausreichen?

mfg _gate_
lini
Inventar
#4 erstellt: 08. Sep 2006, 14:15
gate: Tu's nicht! Ob dieser Denon, der Audio-Technica AT-PL50, der Pioneer PL-990, der Sony PS-LX250 und dergleichen mehr: Die sind alle eher was für Hörspielplatten für Kinder - oder was für die eh schon schwerhörige Oma, die doch nochmal einen Plattenspieler braucht, weil der alte kaputt ist. Für jemanden mit einem Minimum an Hifi-Anspruch sind die eher nichts. Für Deinen Zweck kann man m.E. gerade noch einen Technics SL-BD20 empfehlen, aber selbst das wär nicht wirklich ratsam, weil die besseren Technicse dieser Bauart (a la SL-Q300, zum Beispiel) gebraucht deutlich billiger zu haben sind - da würd ich die Differenz lieber in ein neueres/besseres T4P/P-Mount-System und die Phono-Vorstufe stecken.

Ansonsten könnte man neu für ~ 200 Euronen noch den Dual CS455-1 ins Auge fassen. Gibt's typischerweise am günstigsten bei Hifi Jäger (www.hifi-jäger.de), optional auch mit integrierter MM-Vorstufe. Der wär schon ok für den Hin-und-wieder-mal-ne-LP-Hörer - wer schon etwas mehr von Vinyl-Fieber gepackt ist, würde aber dann wohl tendenziell eher gleich noch rund 50 bis 100 Euronen draufpacken und zu etwas a la Pro-Ject Debut (III) oder Dual CS505-4 greifen, wenn's denn ein Neugerät sein soll...

Grüße aus Hannover!

Manfred / lini
_gate_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Sep 2006, 16:47
hmm

der pro-ject debut III Phono ist nicht schlecht

aber falls ich mich für einen spieler ohne vorverstärker entscheide --> Welchen Vorverstärker könnt ihr mir dann empfehlen?

mfg _gate_
_gate_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Sep 2006, 16:16
ich habe jetzt einen original verpackten
DENON DP DJ 151

um 180€ von einem freund bekommen!

Ich glaube der preis ist ziemlich gut oder?

nun zu meiner frage:

bei so einem spieler ist ja im original zustand keine nadel/tonabnehmer dabei oder? welche sollte ich da kaufen?

bis auf das kabel brauch ich ja sonst nichts mehr oder?


danke schon mal für eure antworten

mfg _gate_


[Beitrag von _gate_ am 09. Sep 2006, 16:47 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 09. Sep 2006, 18:24
Ich hätte es so gemacht :

Einen Dual-Player mit Dual- oder Ortofon-System über ebay für ca. 50 - 70 Euro und ebenso einen einen Vorverstärker von NAD für ca. 60 Euro.

Ergibt eine zuverlässige und gute Einheit.

Gruß
andi_tool
Stammgast
#8 erstellt: 09. Sep 2006, 18:35

armindercherusker schrieb:
Ich hätte es so gemacht :

Einen Dual-Player mit Dual- oder Ortofon-System über ebay für ca. 50 - 70 Euro und ebenso einen einen Vorverstärker von NAD für ca. 60 Euro.

Ergibt eine zuverlässige und gute Einheit.

Gruß


Hallo Arminiua,

um einen Preis, der darunter liegt, habe ich Ihm einen DUAL 1226 (optisch fast neuwertig) oder einen DUAL 1209 (ein paar Gebrauchsbeulen und ohne Haube) anbieten wollen.

Leider wäre ich jetzt erst dazu gekommen, Ihm die Bilder zu mailen und Ihm das Angebot zu unterbreiten....

Gruß

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Plattenspieler bis 150?
SmokieMcPot am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  25 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 150,-
Eddie82 am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 150?
dansel am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  5 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 100?
v0gelfrei am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  53 Beiträge
Suche: Plattenspieler bis 150 Euros
Holzstock am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  11 Beiträge
Plattenspieler bis 150?
Örny am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  8 Beiträge
Plattenspieler bis 100? gesucht
MDKH am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  8 Beiträge
Plattenspieler bis 100?
ralle16 am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  17 Beiträge
Plattenspieler bis 100? gesucht
the_reaper am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  9 Beiträge
Plattenspieler bis ? 100 gesucht
v0gelfrei am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Pioneer
  • Sony
  • Denon
  • Pro-Ject
  • Advance Acoustic
  • Dual
  • SoundMagic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMacGillivray
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.168