Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


le tallec lambda

+A -A
Autor
Beitrag
kiki_17
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2006, 18:10
Hallo!
bin neu im Metier und würde gerne wissen was ein Le Tallec Lambda Plattenspieler so wert ist habe nämlich zwei davon!!

Gruß Kerstinhttp://www.hifi-forum.de/images/smilies/hail.gif
http://www.hifi-forum.de/images/smilies/hail.gif
sound_of_peace
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2006, 18:14


[Beitrag von sound_of_peace am 26. Sep 2006, 18:15 bearbeitet]
kiki_17
Neuling
#3 erstellt: 26. Sep 2006, 18:21
Ja!! sitze seid heute mittag und suche im netz weil ich die bei ebay rein setzten will um ungefähr zu wissen was die wert sind sind von meinem onkel und ich null ahnung lol!
Davon zwei stück mit neuen gummi und so vierfilz teilen

gruß kerstin
kiki_17
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2006, 18:34
hallo bist du noch da wäre nett wenn du mir antworten könntest

Gruß kerstin
sound_of_peace
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2006, 18:42
Hey,
also ich weiß auch nich viel über diese Teile, sehn auf jeden Fall mal sehr hochwertig aus.

Wie ist denn der Zustand?

Genau Preisvorstellungen kann ich dir dazu leider nicht machen, aber ich denke nicht, dass sie unter 200€ pro Stück weggehen würden.
kiki_17
Neuling
#6 erstellt: 26. Sep 2006, 18:44
Danke

erstmal, waren in kartons verpackt und sehen echt gut aus, das einzige bei beiden armen fehlen die Nadeln aber ich glaube die kauft man sich sowieso immer neu?!

Danke Kerstin
sound_of_peace
Inventar
#7 erstellt: 26. Sep 2006, 18:46
Naja, die Nadel wenn sie runtergeschrubbt ist vll. schon, aber den Tonarm bevorzuge zumindest ich original.


Gruß aus der Pfalz
kiki_17
Neuling
#8 erstellt: 26. Sep 2006, 18:48
die Arme sind original würde ich meinen, aber danke und schönen abend Gruß aus Niedersachsen.
Druide16
Inventar
#9 erstellt: 26. Sep 2006, 19:04
Hallo Kiki,

frag doch mal directdrive hier im Forum. Der hat oder hatte auch mal so einen Dreher.

Gruß,

V.
Hörbert
Moderator
#10 erstellt: 26. Sep 2006, 21:51
Hallo!

Normalerweise regelt sich der Preis bei Ebay über Angebot und Nachfrage, es nützt dir recht wenig die Plattenspieler mit einem Festpreis oder hohem Startpreis einzustellen wenn niemand bereit ist ihn zu Zahlen. Ich würde an deiner Stelle eines der Laufwerke (auf keinen Fall beide zugleich) mit einem Startpreis von einem Euro einstellen, entweder die Dinger sind gefragt oder nicht, wenn dir daß zu Riskant ist solltest du eventuell bei einem der großen Gebrauchthändler im Netz mal nachfragen was sie dir bieten würden (z.B. bei Springair) und dann 200% draufschlagen und sie mit diesem Preis bei Ebay zum Sofortkauf einstellen.


MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 26. Sep 2006, 21:52 bearbeitet]
directdrive
Inventar
#11 erstellt: 27. Sep 2006, 05:36
Moin und Hallo Kerstin,

der Preis eines Lambdas hängt unter anderem auch stark vom verbauten Tonarm und vom Zustand ab.

Ein Gerät, das komplett ist (Haube, Filzmatten, Plattenklemme) und problemlos läuft (kein Motor-Brumm, keine Anlaufprobleme, Tellerlager o.k.) und darüberhinaus keine größeren optische Mängel aufweist, kann je nach nach Tonarm durchaus eine ganze Stange Geld wert sein.

Scheinbar kamen in Frankreich viele Le Tallecs mit einem sehr korrekten (aber heute nicht besonders hoch gehandelten) japanischen Jelco Tonarm, es sind jedoch auch alle anderen möglichen Tonarmbestückungen denkbar. Das Teil auf dem verlinkten Bild ist mein eigener FR-Arm, eher selten auf einem Lambda anzutreffen.

Vielleicht guckst Du einfach 'mal nach, ob Du irgendwo auf dem Arm eine Aufschrift oder Bezeichnung findest, und teilst uns diese mit. Bild wäre auch hilfreich - für eBay wirst Du ohnehin welche machen müßen.

Du kannst mich bei Bedarf auch gerne per Mail oder privater Nachricht kontaktieren.


Viele Grüße von

Brent
kiki_17
Neuling
#12 erstellt: 27. Sep 2006, 05:59
guten morgen erstmal!1

danke für deinen Tip werde nachher Fotos machen und euch diemal zeigen !!
Wwerde heute vielleicht mal im Hifi-Stübchen frageb!!

Gruß Kerstin
kiki_17
Neuling
#13 erstellt: 27. Sep 2006, 09:07
Hallo ,

habe jetzt bei Ebay reingesetzt unter artikelnummer

130031710883.

wer mag kann ja mal reinschauen. danke nochmals für alles.

kerstin
gigatecmodi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Mai 2013, 16:48
Hallo Kiki,

wieviel hast du damals für den Le Tallec Lambda bekommen? Habe jetzt auch so einen hier stehen

Viele Grüße

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Le Tallec plus SAEC plus Grado
sedum am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  6 Beiträge
LE Tallec Stad"L" kaufen oder eher nicht?
weller am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  13 Beiträge
Le Tallec Stad 1 mit SME 3009III oder Plattenspieler der neuen Generation kaufen?
drbotox am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  6 Beiträge
Pro-Ject Debut III Phono + Pro-Ject K4
lowrider2005 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  14 Beiträge
Komische Lampe
kiki_17 am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  2 Beiträge
Dual 491 A
Heatseeker1975 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  14 Beiträge
Plattenspieler Justieren!
etonfan am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  18 Beiträge
Dual 606 Plattenspieler - ist das was Vernünftiges?
Eddie82 am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  35 Beiträge
Was ist das für ein FISHER Plattenspieler ?
schlagerbummel am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Was ist das für ein Plattenspieler?
grenzreiter am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedleonfranz
  • Gesamtzahl an Themen1.345.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.094