Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bajonett Verschluss ?

+A -A
Autor
Beitrag
I.Rolfs
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2006, 19:55
Nabend zusammen.
Könntet ihr mir bitte einige Plattenspieler nennen,
bei denen man das Headshell mit System schnell durch einen Bajonettverschluss wechseln kann?
Ich kenne soetwas nur von den sogenannten Diskothekenlaufwerken, wie z.B Technics 1200, usw.
Grüsse und vielen Dank.
Ingo
wastelqastel
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2006, 20:22
Hi Ingo
Da Anzufangen ist etwas zuviel
Schau einfach nach SME Headshell wenn du die einen neuen kaufts ist das gängigste
Gibt aber auch noch andere Systeme mit wechselbaren Endstücken
Grüsse Peter
I.Rolfs
Stammgast
#3 erstellt: 31. Okt 2006, 06:34

Schau einfach nach SME Headshell wenn du die einen neuen kaufts


Ich möchte mir keinen neuen kaufen, sondern mich nach einem guten gebrauchten umschauen.
Daher wüsste ich gerne, welche Hersteller in den 80gern gute Geräte gebaut haben.
Grüsse.
Ingo
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 31. Okt 2006, 09:06
Hallo!

Generell kannst du nach einem Japanischen Plattenspieler mit sogenanntem S-Tonarm ausschau halten. Diese Geräte wurden in den späten 70ger und frühen 80ger zu zig tausenden Hergestellt. Leider ist gerade bei den alten Technics gerade ein Hype am laufen so daß sie unverhältnismässig Teuer geworden sind. Wesentlich günstiger fährst zu z.B. bei Modellen von Hitachi, Sony und Pioneer um nur einige zu nennen. Konkret ein Modell zu bezeichnen ist eigentlich nicht möglich da es wie schon angeführt es unzählige Plattenspieler aus dieser Zeit gibt und die Unterschiede -ausser bei den Topmodellen- eher klein sind. Erwähnenswert ist so zum Beispiel die Sonys der PSx Reihe oder die Hitachis der PS- Reihe (z.B. PS-38/ PS-48) aber es gibt auch gute Onkyos, Aiwas u.s.w. Am einfachsten fände ich wen du dich bei Ebay umschaust und mit Angabe des von dir ins Auge gefassen Exemplares hier wieder anfragst, der eine oder andere hier hat eventuell damit schon konkrete erfahrungen gesammelt.


MFG Günther
wastelqastel
Inventar
#5 erstellt: 31. Okt 2006, 19:02
Wenn du einen neuen Brauchst der hier ist meiner meinung nach günstig
(weder verwand noch bekannt )

Techniks
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
technics sl 1200 mkII lämpchen wechseln
hai-co am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  11 Beiträge
Headshell
Observer01 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  13 Beiträge
Anfängerfragen 1210 MK System, Headshell.
van_houten22 am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  4 Beiträge
Plattenspieler: Tonarm und System wechseln oder behalten
lagan am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  24 Beiträge
Technics SL-1200 MK2 / MK5 als Hifi-Plattenspieler ? Eure Erfahrungen ?
jenska am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  3 Beiträge
Plattenspieler mit wechselbarer Headshell
gandalfhh am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  3 Beiträge
Brummen bei Technics SL 1200 mk2
jazz_body am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  11 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-BD3D.welches System?
Rockarolla am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  33 Beiträge
Pioneer Headshell
pit62 am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  7 Beiträge
Wann das System wechseln?
Schick1983 am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.142