Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auf der Suche nach einem guten Plattenspieler. um die 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Glam-Attakk
Stammgast
#1 erstellt: 16. Apr 2007, 19:03
So Leute, wie der Titel bereits sagt: Mein alter JVC-Player hat den geist aufgegeben (habe neue Chinchkabel eingelötet und nach dem zusammenbau hat tat er es nicht mehr...obwohl ich nichts daran verändert habe Oo) suche ich nun einen neuen platten-drehr um die 200€... könnt ihr mir was empfehlen???
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2007, 23:55

suche ich nun einen neuen platten-drehr um die 200€.


Sorry für die blöde Frage, aber Schalplatten oder CD-Player?

Schöne Grüsse
Anton
Glam-Attakk
Stammgast
#3 erstellt: 17. Apr 2007, 06:29
plattenspieler... meine bisherigen nachforschungen ahben auch ergeben, das es wohl in dieser preisklasse nichts besseres gibt als den pro-ject debut 3...sonst noch tipps??
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2007, 09:23

Glam-Attakk schrieb:
plattenspieler... meine bisherigen nachforschungen ahben auch ergeben, das es wohl in dieser preisklasse nichts besseres gibt als den pro-ject debut 3...sonst noch tipps??


Hallo,

also wenn Du ein Neugerät suchst wirst Du imho nicht um den Project herum kommen.Ansonsten gibt es gebraucht sicher die eine oder andere Alternative von Dual, Thorens usw.

Viele Grüsse

Volker
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 18. Apr 2007, 05:38
Hallo Glam...!

Ich hätte einen schönen kratzerfreien Thorens TD 145 MK II
anzubieten, und zwar mit einem Shure M 95 EDM -System.
Bei Interessse bitte eine Private Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Glam-Attakk
Stammgast
#6 erstellt: 18. Apr 2007, 09:44
zu spät, habe den pro-ject bereis geordert.
DrNice
Moderator
#7 erstellt: 18. Apr 2007, 11:30
Und warum fragst Du dann?
AudioTrip
Stammgast
#8 erstellt: 18. Apr 2007, 13:42
Du wirst es nicht bereuen!
Glam-Attakk
Stammgast
#9 erstellt: 18. Apr 2007, 19:02
habe den pro-ject 5 minuten vor dem post da geordert
Ungaro
Inventar
#10 erstellt: 18. Apr 2007, 19:07

AudioTrip schrieb:
Du wirst es nicht bereuen! ;)


Das denke ich auch!

Ich wünsche Dir viel Spass mit dem Plattenspieler!

Anton
Fhtagn!
Inventar
#11 erstellt: 19. Apr 2007, 22:23
Hallo,

ich würde das schon bereuen, den Debut empfinde ich im Vergleich zu "klassischen" Geräten als Zumutung. Klanglich mag der ok sein, aber die Verarbeitung, ohauer.
Da lob ich mir die gute alte Massivbauweise, solide Metallteller, kein durch Bohrlöcher nivellierter Presspan, exakt gearbeitete Tonarme OHNE Plastik usw.
Lieber gebraucht und sauber als neu und Controller-Designed.
Na, ist halt eine Sache der Einstellung .

Gruß
HB
raphael.t
Inventar
#12 erstellt: 20. Apr 2007, 06:01
Hallo miteinander!

Nun ja, manche haben Angst vor gebrauchten Geräten, doch ein Thorens ist fast unverwüstlich.
Mein TD 145 MK II ist in einem super Zustand, das Deckblech glänzt völlig frei von Kratzern, der Innenteller ist aus Metall und hat die gute 10 mm Achse.
Der Tonarm ist bestückt mit einem Shure M 95 EDM, die Endabschaltung funktioniert.
Nur die Haube ist verkratzt, wird aber von mir derzeit in mühevoller Arbeit restauriert.
Der Standort ist Österreich und ich habe schon dutzendfach Dreher nach Germanien versandt, ich weiß wie es sein soll, ohne dass Ebay-Versand-Katastrophen passieren!
Einen TD zu ordentlich zu verpacken geht nicht unter drei Stunden, glaubt es mir!
Da ich keine Bilder machen kann, ist bei mir alles auf Vertrauen gebaut.
Wenn die Ware nicht meiner Beschreibung entspricht, nehme ich sie gerne zurück, sofern das Gerät wieder so verpackt wird, wie ich es getan habe.
Nun zum Preis: 120 Euro incl. teurem Versand nach Deutschland. Das heißt, ein schöner, solider, spielbereiter Thorens TD 145 würde ohne Versand auf ca. 95 Euro kommen, wie ich finde,ein fairer Preis.

Wie auch immer, mein Verkaufsangebot sollte eine Hilfe sein jemandem einen guten Dreher zu verschaffen, als aufdinglich möchte ich nicht gelten.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche vernüntigen Plattenspieler (200-300€)
Fragender25 am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  5 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler um die 200€
Neil_Young am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  329 Beiträge
Plattenspieler um 100€
Killerkater7 am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  7 Beiträge
suche guten einfachen Plattenspieler
passkale am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 20.01.2015  –  23 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Suche guten Plattenspieler für 200 - 400 ?
Slomi am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  41 Beiträge
Auf der Suche nach einem Plattensp. - bis 30€
MACxi am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  38 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 200?
Pommes89 am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  7 Beiträge
Auf der Suche nach einem Dual Plattenspieler
Rene_D am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler + Boxen bekommen, auf der Suche nach einem Verstärker
mtothear am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedOlli2811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.423