Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche guten und bezahlbaren MC/MM Vor-Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
toddrundgren
Stammgast
#1 erstellt: 02. Feb 2008, 20:45
Hallo,

Ich benötige einen Übertrager für ein MC System, den ich an den Phono MM-Eingang anschließen will. Bei Ebay finde ich so gut wie nichts.

Ein kompletter Vor-Verstärker kommt nicht in Frage, da ich keine AUX-Eingänge mehr frei habe, aber dafür reichlich Phono-MM.

Für ein paar Modellbezeichnungen wäre ich sehr dankbar.

Gruss,
Todd
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2008, 21:35
Hallo Todd, was hast Du denn für ein System?


Bei Denon würde ich diesen ans Herz legen:

Denon AU-S1


Oder auch hier ein netter Step up Transformer:

Yamamoto SUT - 01

Wichtig ist natürlich, welche Daten Dein System hat, damit man einen passenden Übertrager dazu wählt.


toddrundgren
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2008, 09:55
Hi MikeDo,

ich habe zugeschlagen und mir dann doch das AT33PTG gegönnt, ich alter Pfennigfuchser!

Wie ich sehe, spielen sich alle deine Vorschläge ja im Hochpreissegment ab. Was wäre denn z.B. mit einem Denon AU-300LC?

# Specifications
# Cord: Code '0.4m
# Boosting ratio: 1 : 10
# Frequency response: 20Hz - 50kHz
# Output impedance: 40 ohm: 4k ohm
# Size: Width 50× height 37× depth 110mm
# Weight: 0.25kg


Was ist sinnvoller: ein Transformer oder Head-Amplifier?

gruss
todd


[Beitrag von toddrundgren am 03. Feb 2008, 14:30 bearbeitet]
MikeDo
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2008, 19:10

toddrundgren schrieb:
Hi MikeDo,

ich habe zugeschlagen und mir dann doch das AT33PTG gegönnt, ich alter Pfennigfuchser!

Wie ich sehe, spielen sich alle deine Vorschläge ja im Hochpreissegment ab. Was wäre denn z.B. mit einem Denon AU-300LC?

# Specifications
# Cord: Code '0.4m
# Boosting ratio: 1 : 10
# Frequency response: 20Hz - 50kHz
# Output impedance: 40 ohm: 4k ohm
# Size: Width 50× height 37× depth 110mm
# Weight: 0.25kg


Was ist sinnvoller: ein Transformer oder Head-Amplifier?

gruss
todd


Hallo Todd,

erstens herzlichen Glückwunsch zum AT33PTG. Du hast ein Spitzensysten erworben und du wirst begeistert sein.

Zum einen denke ich nicht, dass der Denon AU-300LC das System ausreizt.
Zum anderen sehe ich keine Werte, die Aufschluss darüber ergben, dass das AT33PTG harmonieren könnte.

Beim Denon AU-S1 MC Step-up Transformer sind Abschlüsse von 3-40 Ohm möglich. Gut, der kostet natürlich auch ne Ecke mehr. Das AT33PTG hat 17 Ohm, was passen würde.
Beim Yamamoto würde es schon nicht mehr so passen.

Zu einem Vergleich Transformer vs. Headamplifier kann ich nicht sagen, da ich Head Amp.nicht kenne.

Die Frage ist natürlich auch, was Du bereit bist hinzulegen.

Versuche doch mal, ob Du einen Transformer leihweise bekommst, um zu testen. Das wäre sicherlich das sinnvollste.

vinylrules
Stammgast
#5 erstellt: 04. Feb 2008, 12:03
Wie wäre es denn mit einer anpaßbaren, aktiven Lösung? Der Phono Prepre Agmen von stst klingt ausgezeichnet und ist mit 12 wählbaren Eingangsimpedanzen sehr variabel.

Gruß

Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entzerr-Vorverstärker MM
wewap am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  3 Beiträge
MM an MC Preamp
beeble2 am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  5 Beiträge
MM vs. MC
DJ-Spacelab am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  20 Beiträge
Suche MM-System gleichwertig zu MC-9
joba am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  14 Beiträge
Phonovorverstärker MC
Brettermeier am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  17 Beiträge
Frage zu Phono-Vorverstärker ? MC / MM?
henock am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  3 Beiträge
Plattenspieler mit MC-Tonabnehmer an MM-Vorverstärker
Hohenloher am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  6 Beiträge
Vorverstärker bei MC-Tonabnehmer
Klapa am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  13 Beiträge
Vorverstärker
Tomke42 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
MM oder MC?
DJ-Spacelab am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.570