Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rotel RQ 970 BX Phono Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
baerchen.aus.hl
Inventar
#1 erstellt: 02. Mrz 2008, 01:58
Hallo,

der im Titel genannte Phonopre taucht ab und an in der Bucht auf. Wo ist der vergleichsweise einzuordnen. Kann mir jemand etwas dazu sagen?

Gruß
Bärchen
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mrz 2008, 13:51
Hallo! Ich habe diesen Rotel. Der hat mal 399 DM gekostet. Er ist ein wenig besser als der Nad PP2. Ich meine in den Höhen klingt er besser. Den Rotel und Nad habe ich im Einsatz. Der Rotel ist auch umschaltbar MM/MC. Aber heute gibt es ja auch den Supa Vorverstärker günstig. Den Supa 2.0 habe ich gekauft und der liegt klanglich deutlich über den Rotel. Aber wenn du einen günstigen Rotel siehst so etwa für 100 bis 120 Euro kannste ruhig kaufen. Die Verarbeitung ist hochwertig. Aber einstellen kannste am Rotel nix. Gruss Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creek OBH 9 SE oder Rotel RQ 970
Steril am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  13 Beiträge
Rotel RC 980 BX
Taunussound am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  7 Beiträge
Phono Vorverstärker oder besseren Tonabnehmer?
RAXOMETER am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  60 Beiträge
Gibt es einen neuen Phono-Pre?
devilsky am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  6 Beiträge
Taugt der Phono-Vorverstärker irgendwas ?
deivel am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  5 Beiträge
Rotel RC-850 schlechter Phono PreAmp?
dogo33 am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  9 Beiträge
Rotel RD-965 BX Tapedeck?
ellowkwent am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  2 Beiträge
Phono Vorverstärker
rolandL am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 20.06.2003  –  4 Beiträge
Phono Vorverstärker
pixie am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  76 Beiträge
Phono-Vorverstärker
yawara am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449