Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Waschmaschinen erfahrung gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Hausmeister123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2008, 14:48
Hallo,

ich hoffe das jemand hier vorbeischaut.
Ich habe ein Schallplatten Waschgerät,: Disco-Antistat
original aus den 70´er erworben. Unglaublich,in Originalverpackung und noch verschlossen.
Worum es mir geht: Die Reinigungsflüssigkeit, die an bei ist, hat ja nun auch schon gute 30 Jahre in der Schachtel gewohnt, kann es sein das irgendein "Bestandteil" davon schlecht werden kann ?
Und vielleicht kann mir jemand sein "Rezept" verraten, wie ihr die Mischung herstellt.

Dankbarer Hausmeister
Slorg
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2008, 14:55
Hi,


siehe Hier.

Die Threads platzieren sich bei einem neuen Post übrigens immer ganz Oben - egal wie lange der vorletzte Post her war


Gruß,

Alex
Hausmeister123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Dez 2008, 15:15
Hallo,

vielen Dank für die Info. Das Thema, mit dem Weichmacher, der sich im Material der Flasche befindet, ist eine heikle Sache.
Deswegen, würde ich gerne auf euere Erfahrungswerte und evtl. Rezepte zurück greifen.


Der

Flüchtige Hausmeister
Hausmeister123
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Dez 2008, 15:22
Hier noch ein Bild davon,

schön zu erkennen das Orange der 70èr...




schaut echt kultig aus.
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2008, 16:55

Hausmeister123 schrieb:
Hallo,

Das Thema, mit dem Weichmacher, der sich im Material der Flasche befindet, ist eine heikle Sache.
Deswegen, würde ich gerne auf euere Erfahrungswerte und evtl. Rezepte zurück greifen.


Tja, der Weichmacher, der böse.

Wer meint, damit würde er seine LPs beschädigen können, der schlachtet auch seine Katze aus Angst vor der Vogelgrippe (solls gegeben haben )

Das Argument ist, gelinde gesagt, Schwachsinn. Weichmacher schaden höchstens der Gesundheit, sind aber nicht in der Lage innerhalb weniger Minuten PVC anzugreifen.

Ich verwende die Knosti auch, und das mit gutem Erfolg, die Ergebnisse sind weitaus besser als mit der "Cheap Thrill" Methode.

MfG
HB
Hausmeister123
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Dez 2008, 23:41
Hallo,

danke für die Antwort,

also kann ich nix kaputt machen, auch wenn die Reinigungsmittel schon sehr alt sind?

Und ich denke auch, das vieles Panikmache ist, einer liest es, wer weiß Gott wo, und gibt es weiter, usw...usw... und wenn sie nich gestorben sind geben sie es heut noch weiter...


Euer Kreisel Hausmeister


Ps. Der Mensch ist wie Käse !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Disco-Antistat Schallplatten-Waschgerät
tobi0815 am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  10 Beiträge
disco-antistat rückstände
t2 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  20 Beiträge
Disco-Antistat-Set von Conrad
Joerg000 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  7 Beiträge
Wie kann das sein ? AKG P8 ES - Original - in sehr guten Zustand
Pizza_66 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  15 Beiträge
Wie heißen die Dinger, in die ich Schallplatten reinstellen kann?
taunus_xl am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  8 Beiträge
Plattenreinigen mit Disco-Antistat ?
Paul_Kersey am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  2 Beiträge
Nass abspielen Mischung?
Wood0rGer am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  19 Beiträge
Welche Reinigungsflüssigkeit bei Rundbürste
Tornado am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  2 Beiträge
Schallplatten digitalisieren
Chrisch am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  6 Beiträge
Kann mir jemand sagen.(Plattenspieler mono)
elroy am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.068