Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac oder Nubert?

+A -A
Autor
Beitrag
Hoeni
Neuling
#1 erstellt: 25. Jul 2003, 15:47
Hallo,

ich bin jetzt schon ein paar Wochen mit der Suche nach neuen Lautsprechern beschäftigt. Das Budget ist begrenzt (max. 1500 ohne Sub) und ich habe inzwischen viel gelesen und gehört. Das Interesse an Canton und Magnat kann einem in diesem Forum ja ganz einfach abhanden kommen, wenn man die Beiträge der ganzen High-End-Fuzzies und selbsternannten Experten liest. Nachdem auch ich mich nun aber von diesen beiden Marken verabschiedet habe (weil mir gerade die Elac so gut gefällt), sind bei mir noch Elac und Nubert übrig geblieben. Von Elac habe ich die 2er (207,201,201Center)Serie gehört und bin begeistert. Nubert kenne ich nur aus dem Prospekt und dem Internet. Vom Preis vergleichbar ist die NuBox-Serie. Für Elac habe ich heute ein Angebot über 1.300 EUR für das Set bekommen.

Wer kann mir einen echten Tipp zu den beiden Systemem geben? Sind die überhaupt vergleichbar? Welches würdet Ihr nehmen und wie sieht es mit den Kandidaten aus der 2. Reihe aus (Canton LE, Ergo oder Magnat Vector, Vintage4). Mehr Geld möchte ich auf jeden Fall nicht ausgeben, also bitte keine High-End-Tipps. Auch die Front der Canton- und Magnat-Gegner kann sich zurückhalten. Deren Meinungen habe ich schon gelesen.

WÜrde mich über ernst gemeinte Antworten und echte Tipps sehr freuen und bedanke mich schon jetzt dafür.
Wholefish
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2003, 16:51
Hallo,
dies ist ein Forum. Keine kostenpflichtige Beratungsstelle.
Alles was du hier erwarten kannst ist ein freundschaftlicher Rat.
Doch es ist schwer eine Freundschaft aufzubauen, wenn man so anfängt wie du.
Hoeni
Neuling
#3 erstellt: 25. Jul 2003, 19:14
Siehst Du, das ist genau das was ich meine. Kein Wort zum Thema. So etwas findet man hier leider tonnenweise.
ChickenMike
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jul 2003, 19:24
Wenn du dich schon auf zwei Alternativen "eingeschossen" hast, so kannst du beide am Besten probehören. Ab diesem Punkt stehst du "alleine da"!
hbelgo
Neuling
#5 erstellt: 03. Aug 2003, 09:43
Hi, ich hab die Nubox 660 mit Sub, klingen bei Surround absolut spitze, wenn du nur Musik hörst lass sie zum testen kommen, kannst sie innerhalb von 4 Wochen wieder zurueckschicken, wenn du Probleme hast bei Nubert anrufen die helfen sofort und gern.

Viel Spass beim testen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
canton RCL vs. Nubert und Elac 208.2
Kabelbrand am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  2 Beiträge
Interesse an Elac?
soty am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  36 Beiträge
Canton Ergo 902 oder Elac 208.2 und noch mehr Frage...
vkvg am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
canton ergo 902 oder elac 208.2
vkvg am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  6 Beiträge
Elac 518 und 209.2
JanHH am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  9 Beiträge
Dynaudio oder Elac?
mausi am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  15 Beiträge
Sind das High End LS?
Flaschbier am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  30 Beiträge
Elac oder Canton??
Michael1971 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  34 Beiträge
elac oder canton?
Highburyboy am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  13 Beiträge
Erfahrung und Ohm bei Elac FS 68
mixn am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038