Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welche Kompakt LS fürs Arbeitszimmer

+A -A
Autor
Beitrag
bohne1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Aug 2006, 00:15
Ich brauche für mein Arbeitszimmer neue Lautsprecher.
Betrieben werden diese an einen kleinen Rotel Vollverstärker.
Das Problem dabei ist, die LS stehen relativ dicht an der Rückwand (ca. 30cm Luft) und ca. 1,4m auseinander. Der Abstand zum Hörplatz ist ca. 2,5m. Das ist sicherlich keine ideale Aufstellung, aber es geht leider nicht anders. Die LS sollten auch nicht allzu groß sein. Ich höre viel Schallplatte, Jazz, Klassik aber auch Rock.
Eine gute Auflösung, Feinzeichnung und Ortung wären mir wichtig.
Ausgeben will ich bis ca. 600€ (ohne Ständer)
Bevor ich mich auf die Suche begebe würde ich mich über ein paar Tipps freuen.

Gruß Bernd
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2006, 07:35

Die LS sollten auch nicht allzu groß sein. Ich höre viel Schallplatte, Jazz, Klassik aber auch Rock.
Eine gute Auflösung, Feinzeichnung und Ortung wären mir wichtig.


Hallo bohne1 !

Für fast genau diese Anforderung hatte ich früher die Dynaudio Contour 1.1
( und heute die Dynaudio Focus 140 - ist aber teurer )

Dementsprechend kann ich aber auch die Serie Audience ( z.B. 52 ) empfehlen.

Diese LS machen keinen "Sound" - sie klingen einfach nur sehr natürlich und angenehm.


Gruß
bohne1
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Aug 2006, 00:05
Danke erst einmal für die Antwort.
Die Dynaudio sprengen eigentlich meinen Rahmen....
Gibt es da noch günstigere Lösungen ?

Gruß Bernd
henry_s.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Aug 2006, 01:27
Da ich bei meiner Zweitanlage eine ähnliche Aufstellung habe, will ich dir meine aktuelle Überlegung mitteilen.

Bisher hörte ich mit sehr günstigen Boxen, weil ich dachte, dass das im Schlafzimmer reichen müsste. Das waren bisher:

Canton LE 202
Quadral Largo
und zuletzt Focal Chorus 706.

Und auch bei dieser problematischen Aufstellung waren die Unterschiede riesig. Und im Endeffekt bin ich nun bereit etwas mehr auszugeben. Fast wäre es die Dynaudio Focus 140 geworden, aber leider zu viel Bass für wandnahe Aufstellung. Verschiedene andere Kompakte kenne ich aus langjähriger Erfahrung und meisten geht es dann in Richtung 1000 EUR oder mehr.

Und dann bin ich zufällig in einem Großmarkt gewesen. Es hat sogar ein Verkäufer Zeit gehabt und wir haben Spasseshalber verschiedene Consumerboxen ausprobiert. Das Glück war, das auch eine Chorus 706 dabei war, die ich lange genug kenne.

Angetreten sind:
Focal Chorus 706
Magnat Quantum 503 und 903
Canton LE 120 und Karat 702
JBL ???
Bose ???
und diverses Billigzeugs.

Was soll ich sagen? Die Canton Karat 702 war einfach perfekt. Toller Klang, reduziertes Design in Verbindung mit perfekten Schleiflack und nach einigem Suchen bin ich beim Preis derzeit um 500 EUR angelangt.
Weiss nicht ob ich noch bereit bin, weiter in der 1000 EUR Klasse zu suchen?

Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass die Marke so schlecht dasteht und ich eigentlich seit Jahren von Großmarktprodukten abrate.

Vielleicht probierst du die Boxen mal vorurteilsfrei aus.
Viel Spass noch bei deiner Suche
Brandon23
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Aug 2006, 15:02
Hallo Bernd,

hinzufügen zu den bisher genannten möchte ich auch noch die RS 1 von Monitor Audio 500,- die auch in die von dir genannten Klangvorstellungen und den Preisbereich hineinpasst.

Habe sie jetzt schon über 1 Jahr und bin sehr zufrieden mit ihr.Woher kommst du denn?

Kannst ja mal auf der MA Homepage nachschauen wo der nächste Händler bei dir in der Nähe ist.

http://www.monitoraudio.de/

alternativ kannst du auch mal bei Dali(Konzept2)nachschauen.


Gruß Brandon


[Beitrag von Brandon23 am 15. Aug 2006, 18:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakt-LS Stereo für Fernsehen
betziman am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
Stand oder Kompakt LS?
Ullergr am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  9 Beiträge
Suche Kompakt-LS bis 2000Eur
Towny am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  15 Beiträge
Kompakt oder Stand? Canton oder... ? LS-Verzweifler
Ventilator am 05.02.2003  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  18 Beiträge
Stand-LS oder Kompakt-LS von B&W ???
supertino am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  5 Beiträge
Vergleich verschiedener Kompakt-LS (bis 150? pro Stück)
anakyra am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  6 Beiträge
Eindrücke verschiedener Kompakt-LS
Mas_Teringo am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  2 Beiträge
Unterschied Kompakt- & Stand-LS
hadez16 am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  8 Beiträge
Fragen zu Kompakt-LS
Andy_P11 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  4 Beiträge
Suche belastbare kompakt LS
kuck-ei am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Focal
  • Dynaudio
  • Quadral
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSrHateAlot_
  • Gesamtzahl an Themen1.362.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.416