Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher im 4000 Euro bereich B&W 804S ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bjoern2500
Inventar
#1 erstellt: 24. Dez 2006, 12:53
Hallo, ich suche richtig gute LS im 4000 Euro bereich..
Ich weis seit gestern leider nichts mehr bin zu einem händler gefahren und wollte mir die B&W 804S anhören leider hat die einer vor meiner nase mitgenommen..

Daraufhin haben ich die 703 gehört naja hat mich nicht wirklich von den socken gehaun...

Dann meinte der händler komm ich stell mal die 803D auf oh man ich denk nur 8000 euro hab ich nicht über...

naja so weit so gut die dinger aufgebaut angeschlossen und...
WOW das habe ich bis lang noch nie gehört so luftig warm und trotzdem voller detil....

naja aber de werd ich mir nicht leisten können das ist für mich (23 Jahre jung) einfach ne nummer zu häftig....

Nun hab ich mit dem händler erst mal noch nen termin zum probehören für die 804S ausgemacht....

Was könnte ich vieleicht noch hören?
Hab ihr tips für mich?

Ich möchte als Vollverstärker den Marantz PM 15S1 nehmen...
Mein raum ist 6m lang und 4m breit...


Über vorschläge und ideen würde ich mich sehr freun...
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2006, 12:55
Hallo Bjoern2500 !

Was hältst Du eigentlich von Dynaudio Contour S3.4 ?

Gruß
Bjoern2500
Inventar
#3 erstellt: 24. Dez 2006, 12:57
Hallo, die Dynaudio Focus 220 hab ich schon gehabt und hat mich eigentlich enttäuscht..... Weis nicht in wie weit die Counter mich beeindrucken würden....


[Beitrag von Bjoern2500 am 24. Dez 2006, 12:59 bearbeitet]
uweunreal
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Dez 2006, 13:55
Hallo Hallo Bjoern2500,
wenn dir die B&W 803D gut gefallen hat, dann schau doch mal in diesen Forum rein.
http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1706
Die Imagination 3 spielt die B&W an die Wand


Gruß Uwe

P:S: und das bei einen Preis von 2000€
Bjoern2500
Inventar
#5 erstellt: 24. Dez 2006, 14:00
Hallo, danke für den tipp aber ich glaube da bekomme ich von der optik ärger mit meiner freundin....
taubeOhren
Inventar
#6 erstellt: 24. Dez 2006, 14:03

Hallo Hallo Bjoern2500,
wenn dir die B&W 803D gut gefallen hat, dann schau doch mal in diesen Forum rein.
http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1706
Die Imagination 3 spielt die B&W an die Wand


Gruß Uwe

P:S: und das bei einen Preis von 2000€




ich hab ´nen Trecker, der spielt die B&W auch an die Wand ... iss einfach eine sehr wertvolle Aussage für den Threadersteller

naja zumindest sind die Teile dort genauso häßlich wie B&W ...


Frohe Weihnachten
taubeOhren
Bjoern2500
Inventar
#7 erstellt: 24. Dez 2006, 14:04
ähm was soll das nun?

Über geschmack lässt sich bekanntlich streiten...

aber ich finde der spruch hat hier nix verloren...

ich wollte nen paar tips und keine beleidigungen hinsichtlich der optik wünsche....

Das muss jeder selber wissen


[Beitrag von Bjoern2500 am 24. Dez 2006, 14:07 bearbeitet]
uweunreal
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Dez 2006, 14:08
Nicht iritieren lassen, der hat wahrscheinlich ne B&W und ergert sich.
Die Membran kann man auch in Schwarz bekommen.
Esche
Inventar
#9 erstellt: 24. Dez 2006, 14:19
im bereich der 804s gibt es nur sie selbst, kenne keinen ls mit ähnlicher konzeption,abstrahlung u. filterung.

auch kennt jeder diese marke und sie macht ordentlich was her.

denke du bist genau der typ für diesen ls.

gr
Herbert
Inventar
#10 erstellt: 24. Dez 2006, 14:55

Esche schrieb:
im bereich der 804s gibt es nur sie selbst, kenne keinen ls mit ähnlicher konzeption,abstrahlung u. filterung.

auch kennt jeder diese marke und sie macht ordentlich was her.

denke du bist genau der typ für diesen ls.

gr


AUA!

hifimarius
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Dez 2006, 15:10
Hallo Björn,

hast du dir schonmal die GS 60 von Monitor Audio angeschaut??





Gruß
Marius
Bjoern2500
Inventar
#12 erstellt: 24. Dez 2006, 15:24
Ne die hab ich mir noch nicht angehört und habe im bereich Montior audio noch null erfahrung erzähl mal was dazu natürlich auch preise usw...

taubeOhren
Inventar
#13 erstellt: 24. Dez 2006, 15:32
@Bjoern

...
ähm was soll das nun?

Über geschmack lässt sich bekanntlich streiten...

aber ich finde der spruch hat hier nix verloren...

ich wollte nen paar tips und keine beleidigungen hinsichtlich der optik wünsche....

Das muss jeder selber wissen

...


wieso Beleidigung - das war nur meine bescheidene Meinung, weiter nix - wenn Du das gleich als Beleidigung auffaßt - Deine Sache - viel wichtiger fand ich diese sinnlose Aussage "an die Wand spielen" - aber wenn Dir sowas wichtiger ist - nur zu!!!


@uweunreal ...


Nicht iritieren lassen, der hat wahrscheinlich ne B&W und ergert sich.
Die Membran kann man auch in Schwarz bekommen.


mit Sicherheit kommt mir keine B&W in Haus - denn ich will mich ja nicht ärgern müssen


Frohe Weihnachten
taubeOhren


[Beitrag von taubeOhren am 24. Dez 2006, 15:33 bearbeitet]
Bjoern2500
Inventar
#14 erstellt: 24. Dez 2006, 16:20
ok dann hab ich es vieleicht falsch verstanden...


So jungs nun sagt doch mal was...
armindercherusker
Inventar
#15 erstellt: 24. Dez 2006, 16:22

Bjoern2500 schrieb:
...So jungs nun sagt doch mal was...

Jupp : Frohe Weihnachten !

( muß jetzt los - zur Bescherung )

Gruß
uweunreal
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 24. Dez 2006, 18:06
@ taube ohren,
ja genau des wegen habe ich die Imag two und die ist schon sehr gut und die Imag 3 erst recht.
Ich wünsche allen ein Frohes Fest.

Uwe
Malcolm
Inventar
#17 erstellt: 25. Dez 2006, 10:42
Ein Pärchen Nuline 120 wäre sich auch eine Option. Liegt mit ATM zwar "nur" bei etwa 2500€, spielt aber SEHR überzeugend auf. Und im Tiefbassbereich in einem gescheiten Raum jede mir bekannte Box gnadenlos an die Wand- besonders in den Punkten Tiefgang und Pegel, zusammen mit einer ordentlichen Präzision. Die Boxen klingen nicht so "warm" wie die Briten, sind dafür aber ehrlicher als die Dänen ;).

Schau Sie Dir doch einfach mal an, vielleicht wären Sie ja was für Dich?
stabilos
Neuling
#18 erstellt: 25. Dez 2006, 11:10
also ich habe die 804S seit über einem Jahr, nachdem ich vorher die Dynaudio Contour 3.4 und die 804 hatte.

Ich kann nur sagen, dass mir die 804S wesentlich besser als die alte 804 gefällt, da diese für mich "schwammiger" klang.

Die Contour 3.4 wahr wesentlich präziser aber zu präzise, eher analytisch und nach kurzer Zeit nervend.

Die 804S ist der beste Lautsprecher, den ich bisher in dieser Preisklasse gehört habe.

Die 803D hatte ich auch ein paar Tage bei mir.

Tiefer, satter aber bei den Höhen zu zurückhaltend, eher langweilig auf Dauer.

Daher habe ich die 804S bisher behalten, da sie optisch und klanglich für mich sehr gut sind.

Zugegeben, suche ich noch besseres Speaker im höheren Segment, habe ich bisher aber keine Alternativen gefunden, die mir auch klanglich, (dem höheren Preis entsprechend) und optisch so gut gefallen.

Entscheidend ist aber auch die Elektronik. Denn die 804S (und auch andere Boxen)werden mit Denon 2805 und DVD 1910 anders klingen als bspw. mit Classe CDP-102 und CPA2100.

Dies sind alles meine persönlichen Eindrücke also rein subjektiv.
Bjoern2500
Inventar
#19 erstellt: 25. Dez 2006, 11:17
Mit was betreibst du die 804 S ?
stabilos
Neuling
#20 erstellt: 25. Dez 2006, 11:44
Sony TA-DA9000ES, SCD-XA9000ES (noch)
Bjoern2500
Inventar
#21 erstellt: 25. Dez 2006, 12:03
Was heist noch? was möchtest du machen?
stabilos
Neuling
#22 erstellt: 25. Dez 2006, 12:05
Ich hätte gerne die Classe Komponenten. CDP-102 und CPA 2100
taubeOhren
Inventar
#23 erstellt: 25. Dez 2006, 12:31

Raum jede mir bekannte Box gnadenlos an die Wand- besonders in den Punkten Tiefgang und Pegel,



möchte gar nicht wissen, welche LS Dir noch "bekannt" sind



taubeOhren
Knegge
Stammgast
#24 erstellt: 25. Dez 2006, 13:03

Die Contour 3.4 wahr wesentlich präziser aber zu präzise, eher analytisch und nach kurzer Zeit nervend.

Also ich kenne die große 5.4 und finde sie überhaupt nicht nervend. Is meiner Meinung nach ein wirklich Klasse Lautsprecher! Aber Geschmäcker undterscheiden sich

Vllt. Wäre es erstmal wichtig was du so hörst.
Raum und Komponenten hast du ja schon und geschrieben.


@taube ohren:
Warum wird dauernd B&W von Dir so runtergemacht? Bring doch mal lieber ein gescheiten Vorschlag, anstatt nur über B&W herzuziehen...Glaube das Hilft dem Björn nich viel weiter solche Beiträge..


[Beitrag von Knegge am 25. Dez 2006, 13:10 bearbeitet]
Bjoern2500
Inventar
#25 erstellt: 25. Dez 2006, 13:32
Hallo,

also ich höre Dire Straits, Jack Johnson u Katie Melua...
so in den Richtungen.

@taube ohren
Ich denke die Sprüche von dir helfen mir null, also wäre schön wenn du es mal sein lässt... Deine Meinung zu B&W hat nun jeder verstanden!!!

Über jeden weitern sinnvollen Beitrag freue ich mich sehr!!
taubeOhren
Inventar
#26 erstellt: 25. Dez 2006, 14:21
...
@taube ohren:
Warum wird dauernd B&W von Dir so runtergemacht? Bring doch mal lieber ein gescheiten Vorschlag, anstatt nur über B&W herzuziehen...Glaube das Hilft dem Björn nich viel weiter solche Beiträge..
...


ich weiß gar nicht was ihr wollt ... wenn ihr richtig lesen würdet, dann hättet ihr bemerkt, das es um diese tollen Aussagen wie "gnadenlos an die Wand spielen" geht ... und die Nubert gemeint war ...


natürlich kann ich auch einen Vorschlag machen, wenn es auch was Gebrauchtes sein darf, dann vielleicht eine Electra 937Be von JM Lab ... oder gar eine Diva Utopia Be ... die allerdings als Pärchen mit gut 5.000,- € etwas über Björns Budget liegt - meiner Meinung nach haben beide eine hervorragende Auflösung im MT/HT-Bereich (für meine Ohren persönlich viel angenehmer und detailreicher als B&W) und der präzise Bass der beiden ist auch nicht zu verachten - aber wie gesagt nur mein persönlicher Höreindruck - und die spielen gar nichts "gnadenlos an die Wand" -




Hallo,

also ich höre Dire Straits, Jack Johnson u Katie Melua...
so in den Richtungen.

@taube ohren
Ich denke die Sprüche von dir helfen mir null, also wäre schön wenn du es mal sein lässt... Deine Meinung zu B&W hat nun jeder verstanden!!!

Über jeden weitern sinnvollen Beitrag freue ich mich sehr!!


gerade bei der von Dir genannten Musikrichtung kann ich Dir nur empfehlen, Dir mal ´ne Diva anzuhören


Gruß
taubeOhren
Bjoern2500
Inventar
#27 erstellt: 25. Dez 2006, 14:27
Hi.. also ich sag es mal so von gebraucht bin ich nicht abgeneigt nur es sollte nicht mehr als 4000.- euro werden...
(gebraucht auch nur wenn im guten zustand!)

Danke für den tipp das sind meinungen die ich mir gern durchlese und auch erwünscht sind!
Bjoern2500
Inventar
#28 erstellt: 25. Dez 2006, 14:31
Was haltet ihr hier von?

http://cgi.ebay.de/w...0073124251&rd=1&rd=1

nein ich kaufe nicht blind !!!
mrt1N
Inventar
#29 erstellt: 25. Dez 2006, 14:40
Ich denke es bringt dir nicht viel, wenn dir hier zig Leute einen Lautsprecher nennen, den SIE super finden. Das kannst du höchstens als groben Anhaltspunkt nehmen um dir ein grobes Bild zu machen welche Lautsprecher du hören willst.

An deiner Stelle würde ich mir einfach Zeit nehmen und so viele Lautsprecher wie möglich anhören. Danach wirst du sicher um einiges schlauer sein und weiter, als du es hier versuchst.

Also ab zu den Händlern und Ohren spitzen.

Martin, der allen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch wünscht.


[Beitrag von mrt1N am 25. Dez 2006, 14:44 bearbeitet]
stabilos
Neuling
#30 erstellt: 25. Dez 2006, 14:40
Also ich kenne die große 5.4 und finde sie überhaupt nicht nervend. Is meiner Meinung nach ein wirklich Klasse Lautsprecher! Aber Geschmäcker undterscheiden sich

Die 5.4 ist auch wieder ein ganz anderer Lautsprecher mit einem anderen Hochtöner. Die hat wenig mit der 3.4 zu tun und kostet auch wieder mehr.

@Bjoern2500 Ich habe meine 804S mit Deinem Marantz Equipment gehört, als ich auf meine bestellten Geräte gewartet habe.
Da klangen die 804S komplett anders mit als mit meinem jetzigen Equipment.
Auch mite T+A waren sie für mich zu zurückhaltend.

Wenn Du Deine Marantz Gerät behlten möchtest, leih Dir Lautsprecher Deiner Wahl zum Probehören aus und entscheide dann.
Es macht keinen Sinn, pauschal zu sagen diese oder jene Boxen sind toll ohne sie mit den eigenen Geräten gehört zu haben.
Bjoern2500
Inventar
#31 erstellt: 25. Dez 2006, 19:57
Hallo, ja ich werde ja auch nen neuen Vollverstärker kaufen..
Würde gern Marantz PM 15 S1 oder PM 17 MK2 M..
stabilos
Neuling
#32 erstellt: 25. Dez 2006, 21:08
PM11 hatte ich auch schon dran, klangen für mich zurückhaltend aber sehr gut.

Ich finde die 804S absolut aufstellungs- und verstärkerunkritisch.

In allem klanglich wesentlich besser als die alten 804 und besser als die Contour 3.4.

Damit soll nichts abgewertet werden sondern nur mein persönlicher Eindruck vermittelt werden und der bezieht sich auf das tatsächlich Gehörte.
Bjoern2500
Inventar
#33 erstellt: 25. Dez 2006, 22:34
Hallo, was haltet ihr den von der Dali Helicon 400 ?
Malcolm
Inventar
#34 erstellt: 26. Dez 2006, 12:26

möchte gar nicht wissen, welche LS Dir noch "bekannt" sind


Schade, sonst hätte ich jetzt die hier genannten LS noch um einige Interessante Modelle erweitern können...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 803 oder die neuen 804S
Bernd100 am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  13 Beiträge
B&W 804S Probe hören, Raum Hamburg
Olaf_R. am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  4 Beiträge
B&W 804S gegen Vorgängermodell
DocHazel am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  8 Beiträge
B&W 804S vs. Monitor Audio GS60 vs. ?
SpOnGeMaNu am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  17 Beiträge
B&W Nautilus 804 vs. 804S ?
vampirhamster am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  3 Beiträge
B&W 803 S oder 804S
speedtriple1995 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  4 Beiträge
Monitor Audio GS60 oder B&W 804s ?
len73 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  12 Beiträge
B&W Nautilus 803s oder 804s
hirzi am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  8 Beiträge
B&w 804s vs 803s
olympias am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  17 Beiträge
Füße für B&W 804S
Fussel_804S am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Dynaudio
  • Marantz
  • Dali
  • Focal
  • Sony
  • Denon
  • Classé Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.564