Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Quintas AS 3355 oder Infinity Kappa 9.2i . oder ?

+A -A
Autor
Beitrag
XorLophaX
Inventar
#1 erstellt: 26. Dez 2006, 17:44
hallo,

also erstmal zum vorwissen:

ich bestize einen Marantz PM-17 welcher die Töne von einem Marantz DV-17 bekommt..
Als Verkabelung dient mir ein Cinch-Kabel von Kimber,also nichts schlechtes..
Das Boxenkabel ist im Moment ein 2x2,5mm² von Teufel aber hab noch ein 2x4mm² von Oehlbach,falls das einen Unterschied machen sollte..

Momentan sind meine Boxen die Infintiy Reference 61 MK II...

Im Prinzip bin ich sehr zufrieden mit diesen Boxen,in Filmen sind sie super und auch für Techno sehr gut.. Normale Chart-Musik ist auch nicht schlecht sowie klassische Musik..

Aber irgendwie hört man teilweise im Mittltonbereich ein leichtes Kratzen bei Stimmen (musik) und bei Klassik.. Das stört mich schon.. aber auch nur in bestemmten frequenzen.. zb bei
ludwig van beethoven: symphony no. 9 in D-Minor, OP. 125 "Choral" 4th mvt. Presto - Allegro assai ("ode to joy" excerpt) philarmonic festival choir and orchestra / William Bolden
ist es teilweise so,dass ind en stimmen leichtes kratzen ist...

Also bei Filmen merkt man gar nichts..

Jetzt ist die Überlegung ob ich meine Infinitys überholen lasse (Sicken sind noch Tip-Top !!!) oder ab ich mir andere Lautsprecher kaufe..

Hätte großes Interesse an B&W aber wenn dann nur die 803D und die sind bei weitem nicht in meinem Budget.. heute wurde ich um 50€ (weil ich net da war) bei ebay zu einem Endpreis von ca 2600€ überboten.. ärgerlich,bei einer anderen Auktion sind sie bei knapp 5500€.. naja egal..

Aber das wäre auch die ausnahme gewesen,für die hätte ich das geld nur ausgegeben weil das einfach Traumboxen sind!!

Aber ich überlege mit halt evtl für um die 1000€ neue Boxen zu kaufen..

da bin ich bei ebay auf die im Thread erwähnten Quadral Quintas AS 3355 gestoßen..
die sollen lächerliche 240€ incl versand NEU kosten..

Taugen die was? weil bei dem Preis bin ich etwas skeptisch...

oder die Magnat Motion 1000 ???? sind ja auch spott-billig...

ansonsten liebäugle ich mit den Infinity Kappa 9.2i ...


Gibt es noch andere Boxen die man empfehlen könnte?

Müssen nicht neu sein,nehme auch gute gebrauchte,dh ihr könnt auch welche empfehlen die NEU ca1500€ kosten.. die bekommt man sicher gebraucht für um die 1000€..

wobei ich lieber nur 500€ für boxena usgeben würde (ca) weil dann könnte ich mir noch einen Marantz ST-17 kaufen





zusammengefasst:

am liebsten hätte ich 4-wege boxen,weil ich denke die sind schon etwas hochauflösender als 3-wege..
und die musik sollte größtenteils Klassik sein.. also Bass ist nicht so wichtig,eher ein hochauflösender Mittel- und Hochtonbereich...



Schonmal vielen dank für eure Hilfe!


Gruß,

Philipp


[Beitrag von XorLophaX am 26. Dez 2006, 18:06 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2006, 23:49
hab hier mal ein paar vorschläge,die mich interessieren würden,evtl kann mir jmd ja was epfehlen?!


- Heco Ascada 5
- Heco Celan / Elan 700
- Infinity Kappa 8.2i
- Infinity Kappa 9.2i
- Magnat Sigma 1500
- Canton Karat S8
- QUADRAL Quintas AS 3355
- Dynaudio Audience 122
- KEF IQ 7
- B&W Nautilus 803
- B&W Preference 6
- Triangle Lyrr
- Cabasse Iroise MC
- B&W DM 604 S3
- ARCUS TL 1000
- CANTON ERGO 900 DC
- B&W CDM 7
- ELAC Linear Acoustic LA JET 20
- Magnat Quantum 907
- Canton Ergo 100 DC


das wars erstmal... bin aber für weitere empfehlungen offen!

die fettgedruckten lautsprecher sind meine favoriten!

gruß,

philipp
Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Dez 2006, 23:58
Also ich kann dir eines empfehlen.

Schau mal nach einer alten Quadral Titan und/oder Vulkan.
Die gibt es gebraucht mitlerweile sehr günstig (Zwischen 1500 und 2000), war langezeit der Referenzlautsprecher und hat laut den testberichten eine Kappa 9a zersägt.

Wenn dir der klang zusagt ist das mit Sicherheit eine Maßnahme.

Gruß Sascha
XorLophaX
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2006, 00:05
hi,

ja also die vulkan hatte ich auch im blieck gehabt,aber die lautsprecher sind einfach zu groß..

im moment sind welche zum sofortkauf für 999€ bei ebay.. hatte vor kurzem die gelegenheit sie wesendlich günstiger zu bekommen,aber sie sind einfach zu groß..

und am liebsten hätte ich ja die infinity kappa 9.2i Serie II oder die B&W DM 604 S3 ...

die sind zwar auch nciht kleiner aber die gefallen mir optisch auch wesendlich besser.. und auch was günstiger..

gruß
Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Dez 2006, 00:07
Ja gut, wenn dir doch diese beiden sehr gut gefallen, musst du dich nur noch entscheiden.

Dabei kann dir keiner helfen.

Gruß Sascha
XorLophaX
Inventar
#6 erstellt: 27. Dez 2006, 00:21
hehe,ja es ist ja nicht so,also würde ich sie mir nicht "ausreden" lassen
wenn wirklich andere boxen in dieser preisklasse wesendlich besser wären..

weil es geht ja auch darum,dass sie mit meiner kette spielen können...

die kappa 9.2i Serie 2 sollen ja angeblich erst richtig spielen,wenn man sie mit einer ordentlichen endstufe betreibt..

ok,bin eigentlich eh auf der suche nach einer endstufe passend zu meinem vollverstärker,aber trotzdem weiss ich ja nicht ob das passt,odser nötig wäre..

habe im moment ja einen marantz pm-17 und einen marantz dv-17 ..

die endstufe wäre dann eine marantz sm-17 ... damit wären dann ca 200watt an 8ohm möglich... laut herrsteller..


gruß,

philipp
XorLophaX
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2006, 15:52
was haltet ihr von den magnat quantum 907 oder besser noch 908 ???

sind die gut?

weil die technischen angaben sind recht überzeugend und optisch gefallen sie mir super..

das auge isst ja bekanntlich mit


gruß
XorLophaX
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2006, 16:01
wobei mir am besten bis jetzt noch die

B&W DM 604 S3 gefallen...

hat da jmd erfahrungsberichte ???

sollen ja absolut top sein... da ich mir die top-modelle von B&W nicht leisten kann,die mit diamanten-hochtöner,wären die ja auch nicht schlecht..

und B&W hat ja einen super ruf..


gruß
Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Dez 2006, 16:02
Super "Marketing"

Nein, im Ernst,
wenn dir diese LS gefallen, hören, vergleichen, kaufen und glücklich Musikhören.

Gruß Sascha
Fhtagn!
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2006, 04:22

XorLophaX schrieb:
hallo,
ludwig van beethoven: symphony no. 9 in D-Minor, OP. 125 "Choral" 4th mvt. Presto - Allegro assai ("ode to joy" excerpt) philarmonic festival choir and orchestra / William Bolden


Zwar OT aber: Das heisst immer noch "Ode an die Freude"
Rettet unsere Sprache!

MfG
HB
XorLophaX
Inventar
#11 erstellt: 06. Jan 2007, 18:34
das stimmt.. sorry

bin ebenfalls dafür,dass denglisch einzudämmen

ok,aber nun BTT.. zurück zum thema..

habe mich in die B&W DM 604 S3 "verliebt"... meint ihr die kommen auch mit einem ca 25m² zimmer zurecht und einem marantz pm17 ?! (evtl bald mit sm17 endstufe.. )

"gegner" sind momentan:

Infinity Kappa 8.1i

und

T + A Criterion TMR 160




mfg,

philipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 9.2i Bassproblem!
nick999 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  21 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i Serie 2
Nico.P am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  6 Beiträge
Unterschiede Infinity Kappa 9a / 9.2i
turntablefreak am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  34 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i Series 2
michaelJK am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  5 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i 0der nicht ?
dascasi am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  14 Beiträge
infinity Kappa 100 oder 9.2i serie II ???
schranzbrutano am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  109 Beiträge
Infinity Kappa 90 oder 100? oder doch 9.2i
jerrrry am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  75 Beiträge
Wer hat eine Infinity Kappa 9.2i ?
triezi24 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  21 Beiträge
infinity oder quadral???
hangman am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  12 Beiträge
Canton Ergo RCL vs Infinity Kappa 9.2i Series II
in5omni4 am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Marantz
  • Magnat
  • Infinity
  • Bowers&Wilkins
  • Heco
  • Linear Accoustic
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedMichiSteindl@
  • Gesamtzahl an Themen1.345.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.097