Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Neue Boxen (Tipps/Beratung)

+A -A
Autor
Beitrag
xjamjamx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2007, 16:29
hallo

ich suche gute tipps!
und zwar möchte ich mir 3-wege boxen kaufen, max preis ca. 200 euro (kann auch weniger sein =) ). falls es eine rolle spielt mein musikgeschmack liegt bei hiphop und diese richtung einschlagend, die bässe sollten schon druckvoll sein, aber sollte auch keine heileweltbox sein, die jeden noch so krausigen beat sauber klingen lässt!...ich schau schon seit einer woche bei ebay rein, aber hab mich noch nicht getraut, da gibt es viele magnat-box-angebote, aber magnat soll ja nicht so toll sein.....aber naja, wie gesagt würde mich über produktive tips freuhen.

lg jam
David_G.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Feb 2007, 10:00
Hallo xjamjamx,
warum sollen es 3 Wege Lautsprecher sein?
Wie gross ist denn dein Raum und was für ein Verstärker hast du?
Aber um schon mal ein Tipp los zu werden,
bei älteren gebrauchten würd ich mir mal die Canton Karat
angucken, oder die GLE Modelle.
Sind relativ grosse Kompaktlautsprecher.
Ich hatte die auch mal und für den Preis sind es
wirklich ganz tolle Lautsprecher.
Mit Glück, wenn es denn Standlautsprecher werden sollen,
gibt es bei E-bay auch schon mal den ein oder anderen
Quadral Lautsprecher gebraucht für 200 Euro.
Namen weiss ich jetzt nicht,werd aber mal nachschauen.
Wichtig wär aber erst mal zu wissen welche Raumgrösse du hast.
David_G.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2007, 10:14
Hier mal ein Tipp:http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Ich glaub die wär was, die kann gute Bässe für Hip Hop
und ansonsten auch ein guter Lautsprecher.
xjamjamx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Feb 2007, 11:11
erstma danke für die bemühung.
das sind ja 1-weg boxen, wären 3-wege nicht besser?
der raum ca 20m2......

lg jam
MjjR
Inventar
#5 erstellt: 15. Feb 2007, 11:28

xjamjamx schrieb:
erstma danke für die bemühung.
das sind ja 1-weg boxen, wären 3-wege nicht besser?
der raum ca 20m2......

lg jam


die technischen daten da können eigentlich nicht stimmen. erstens ist das kein subwoofer (und dann die dimensionen, gewicht), sondern ziemlich sicher ein 2weg kompaktlautsprecher.

200€ sind halt leider wirklich wenig, sogar bei "pro stück", vorallem für einen 3wege stand-lautsprecher (die dich aber für hiphop=bässe sicher glücklicher machen würden).

viel glück bei der suche!
David_G.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2007, 11:41
Hallo,
es sind drei Wege Lautsprecher, nur die Beschreibung ist falsch.
Und 3 Wege Lautsprecher sind nicht immer besser, es gibt auch Vorteile von 2 Wegen oder sogar nur 1 Weg (Breitbänder)
Lautsprechern.
Bei 20 Qm würde ich kleine Stand LS oder halt etwas grössere Kompakte nehmen.
Vielleicht solltest du dir auch mal die Kef Q1 angucken,
gebraucht sollte es die zu dem Preis schon geben.
Und wenn mal wieder Geld da ist, ein passender Subwoofer.
Damit kann man schon richtig gut Musik hören.
Ansonsten mal zum Hifi Dealer um die Ecke gehen und Problem schildern, vielleicht hat er ja was gebrauchtes oder lässt dich mal ein paar Sachen anhören von denen du dann eine ältere Serie nehmen kannst.
Aber verabschiede dich von dem Gedanken mit deinen 3 Wegen,
weil bei gleichbleibender Qualität muss ein 3 Wege LS ja mehr kosten, und bei 200 Euro wird es eh schon schwer einen "vernünftigen" LS zu bekommen.
Noch ein Rat, guck mal hier im Forum in den Quadral Thread,
die haben Ahnung von der Firma, und wissen bestimmt welchen StandLS von Quadral es für den Preis gibt.
Ich hab vor ein paar Jahren selbst mal son Ding gekauft aber leider wieder weg gegeben.
xTaifunx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Feb 2007, 12:28
Die Heco Vitas werden im Moment bei Ebay zu Schleuderpreisen verkloppt (Auslaufmodelle). Die Vitas 500 gibts z.B. für ca 140€/Paar +25€ Versand, also genau in deinem Preisrahmen. Sind zwar "nur" 2 1/2 Wege, aber dafür sind sie für ihren Preis, meiner Meinung nach, relativ gut.

Basstechnisch ist auch einigermaßen Druck vorhanden, allerdings eher die Gebrauchsbässe so ab 55Hz aufwärts (also kein Tiefbass), aber für HipHop sollte es in den meisten Fällen reichen. Außerdem kannst du noch mit Bass-Bosst/Loudness/Equalizer im Bassbereich ein wenig Nachhelfen.

Wenn du allerdings richtig Druck willst, wirst du um einen Subwoofer kaum herumkommen.
xjamjamx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Feb 2007, 14:07
ich werd mir mal die Heco Vitas reinziehn, das ding is ich wäre froh ohne subwoofer auszukommen und ewig werd ich ja nicht in der 20m2 bude wohne, deshalb muss es nicht auf die grösse ausgelegt sein! aber wenn jemand noch n paar hersteller tips hat, nur zu!....wie gesagt druck sollte sauber kommen und der gesamtklang sollte nicht unbedingt verschönert werden, schon realistisch.
was spricht eigentlich gegen magnat boxen, sind ja wohl nicht so beliebt?

lg jam
David_G.
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Feb 2007, 14:51
Wenn du dir die Heco eh "reinziehen" willst, dann kannst du da gleich auch nach anderen in deiner Preisklasse schauen oder hören.
Ich persönlich würde mir in dieser Preisklasse gute gebrauchte holen.
ReNePP
Stammgast
#10 erstellt: 16. Feb 2007, 22:48
Hallo oder du nimmst die magnat vector 77 ca 130euro auch gute und günstige dinger


mfG rene

http://cgi.ebay.de/w...0087458363&rd=1&rd=1
xjamjamx
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Feb 2007, 13:05
hi

was haltet ihr von den REFERENCE S200, gibts bei eby für 119,- euro......hab das hier im forum zu gelesen: "In der Audio 12/06 wurden Dragon Audio Dream 5, NIC HCS 1, Novex Smartline 600, Pure Acoustics Dream 77 und Reference S 200 getestet. Den besten Kommentar und das beste Testergebnis erhielt die 130 EUR teure Reference S 200 "...

@ReNePP hab immer gehört das magnat nicht so toll sein soll, warum aber eigentlich?

lg jam
mannimmond
Stammgast
#12 erstellt: 18. Feb 2007, 14:45
am besten von denn billig ebay mist...

von so zeug lasst du am besten die finger...

kannst dir evtl mal die heco victa 500 anschaun die gibts bei hrsch ille für 225€ paar (wenn ich s richtig in erinnerung hab)
xjamjamx
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Feb 2007, 20:04
bei hirsch-ille gibt es nur heco vitas 500 für 69,- das stück und leck mich einer fett 49 versand, ham die n arsch offen????
und wenn ich heco victa 500 bei google eingebe ist das günstigste 299,-.
warum meinst du ich soll die finger von den refernce lassen, ham die n schlechten klang oder gehn schnell kaputt?
lg jam
MjjR
Inventar
#14 erstellt: 18. Feb 2007, 20:16
welch blumige sprache

am meisten erfährst du hier über ein produkt, wenn du die suchfunktion bemühst (so hast du zumind. ein paar meinungen von verschiedenen leuten).

viel glück.
xjamjamx
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Feb 2007, 10:58
hi

http://www.preisverg...iVuooCFTYNQgod8Dk9uA

auf der seite gibts ein paar angebote, was haltet ihr davon, was ist zu empfehlen?

lg jam
David_G.
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 19. Feb 2007, 13:54
Warum fragst du eigentlich immer wieder was irgendjemand von diese oder jenen Lautsprechern hält,
hast du dir die Heco´s denn schon angehört?
xjamjamx
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 19. Feb 2007, 14:09
anhören werde ich mir wahrscheinlich garkeine, höchstens angucken und zwar im internet! ich dachte mir das die leute hier ahnung haben und vielleicht schon manche produkte getestet haben und deshalb frag ich nach deren meinung......und was hälst du von denen im link enthaltenen?....sind das qualitativ gute boxen, markentechnisch gesehen?

lg jam
visir
Inventar
#18 erstellt: 19. Feb 2007, 14:24
Hallo Jam!

Viele hier - und auch ich - halten gar nichts davon, ins Blaue Tipps zu LS geben zu sollen. Mein Tipp: geh in ein Geschäft und hör Dir einmal ein paar Sachen an. Dir müssen sie gefallen, und zwar vom Klang, nicht von den technischen Daten oder der Bauweise.

Deine Preisklasse ist normalerweise in den "Geiz ist blöd"-Märkten reichlich vertreten, da kannst Du auch ausgiebig probehören, ohne dass Du ein schlechtes Gewissen haben musst, einem Verkäufer die Zeit zu stehlen (wirst vielleicht gar keinen treffen), wenn Du dann dort nicht kaufst.

Und jetzt doch noch ein LS-Tipp: Jamo soll auch gute günstige LS haben.

Und zu den Gebrauchten: da würde ich nicht nur bei den (Pseudo-)Edelmarken schauen. Auch Philips und Grundig haben recht gute, solide LS gebaut. Die meisten "großen" Philips und ein paar Grundig habe ich selbst gehört (hat mein Vater verkauft), und die waren alle recht ordentlich. Mit Grundig haben wir bei Klang-Demos die Leute irritiert: Geräusch von fallenden Gläsern, oder Gewitterdonner, dass die Regale gezittert haben...

lg, visir
David_G.
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 19. Feb 2007, 14:33
Ok, ich geb dir noch mal einen Tipp;
bei Mediamarkt gibt es Jamo Lautsprecher, die kosten da 299 Euro das Stück.
Irgend etwas mit einem S im Namen.
Die gleichen gibt es bei einem grossen Versender für 79 Euro das Stück.
Geh in den Mediamarkt hör dir die Dinger an und wenn sie dir gefallen dann kauf sie dir beim Versender.
Tue mir und dir aber einen Gefallen und mache soetwas nicht mit einem seriösen Händler.
Bei Mediamarkt ist das nicht schlimm, die verars..... jeden Tag so viele Leute da is nur richtig sie ein bisschen zu "benutzen".
So, mehr Tipps wüsste ich jetzt auch nicht mehr, alles andere wurde schon geschrieben, besonders das mit den ganz tollen Ebay "Schnäppchen".
Viel Glück
xjamjamx
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Feb 2007, 16:34
ist jamo eine qualitativ gute marke, gehört hab ich es schon.......ich komm gerade vom mediamarkt, aber die boxen waren alle so teuer, deshalb hab ich mir keine angehört =)!was für einen grossen versand meinst du denn, einfach mal in google eingeben oder meinst du einen bestimmten?

@visir
was gibt es denn für "geiz ist blöd"-märkte, du meinst bestimmt nicht den mediamarkt oder saturn, ich wüsste ehrlich gesagt nicht welche es da nonst gäbe (frankfurt)....so speziell für lautsprecher bzw hifi......man kann sich ls anhören ohne bescheid zusagen???

lg jam
MjjR
Inventar
#21 erstellt: 19. Feb 2007, 21:19
david meinte wohl viel eher 179.- eura das stück (zuzügl. versandkosten).
"geiz und blöd", du hast schon richtig geraten. das sind die beiden märkte, die vorbegen, konkurrenten zu sein...

google mal unter Jamo S 708, und NEIN, ich bin kein gewerblicher teilnehmer.


grüße aus wien,

ps.: gib dem verkaufspersonal lieber bescheid, bevor du im hifi-markt zum verkabeln beginnst...
mannimmond
Stammgast
#22 erstellt: 19. Feb 2007, 21:45

xjamjamx schrieb:
bei hirsch-ille gibt es nur heco vitas 500 für 69,- das stück und leck mich einer fett 49 versand, ham die n arsch offen????
und wenn ich heco victa 500 bei google eingebe ist das günstigste 299,-.
warum meinst du ich soll die finger von den refernce lassen, ham die n schlechten klang oder gehn schnell kaputt?
lg jam



musst ne e-mails chreiben

die victa 500 haben sie nicht im angebot auf der website..

frag einfach mal bei h+i an

glaub es waren 225eusen

mfg mim
David_G.
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 20. Feb 2007, 06:56
Guten morgen,
es gibt die Jamo S 708 für 79 Euro das Stück bei Hirsch und Ille.
Die hab ich im MMarkt für 299 Euro/st. gesehen, was gut passt weil sie ja 299 Euro uvp sind.
49 Euro Versand kommen dazu.
Geh doch einfach mal welche anhören, wenn sie dir gefallen, ist doch egal was wir dazu sagen würden oder?
Und ansonsten ist in der aktuellen Audio ein Test drin von Kompakten in dem Preisrahmen.
Vielleicht gefällt dir eine ja optisch und dann kannst du die hören gehen.
xjamjamx
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 20. Feb 2007, 12:46
sevus

hab bei hirsch und ille geguckt, gibt keine jamo s 708, aber bei google für 179,- zu finden, aber pro box....!

lg jam
MjjR
Inventar
#25 erstellt: 20. Feb 2007, 12:49
bei hirsch ille sind sämtliche jamo LS nicht aufgelistet. du musst da zB über e-mail nachfragen....
visir
Inventar
#26 erstellt: 20. Feb 2007, 13:05
genau


MjjR schrieb:

ps.: gib dem verkaufspersonal lieber bescheid, bevor du im hifi-markt zum verkabeln beginnst...


Bei uns sind in den Märkten entweder die meisten LS an je einer Anlage angeschlossen, oder noch häufiger gibt es dann an irgendeiner Wand eine Umschaltbox, wo man individuell Elektronik und LS miteinander kombinieren kann. Und dazu braucht man wirklich keinen Verkäufer. Bzw. bis ich in den Märkten meiner Umgebung einen ansprechbaren erwische, hätte ich locker schon alles angehört, was ich will.

lg, visir
MjjR
Inventar
#27 erstellt: 20. Feb 2007, 13:10
hallo,
das war auch nur scherzhaft gemeint. alleine die vorstellung, dass da einer zum verkabeln beginnt....

lg,
visir
Inventar
#28 erstellt: 20. Feb 2007, 13:13

MjjR schrieb:
hallo,
das war auch nur scherzhaft gemeint. alleine die vorstellung, dass da einer zum verkabeln beginnt....

lg,




oder umstellen, weil die Aufstellung dort immer so schlecht ist...

ups, ist eine umgefallen...

lg, visir
xjamjamx
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 21. Feb 2007, 16:14
hi
was haltet ihr von denen, gibt es für 199,- , statt 299,- ???

lg jam
xjamjamx
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 21. Feb 2007, 16:19
hab gerade das gefunden, was soll das bedeuten, da steht 152,- und wenn man auf das bild klickt ein ganz anderer preis!?!??!
visir
Inventar
#31 erstellt: 21. Feb 2007, 16:26
ich seh nix...

lg, visir
xjamjamx
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 21. Feb 2007, 16:27
xjamjamx
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 21. Feb 2007, 16:28
oh man bin ich verpeilt ich meinte die Jamo S 408 !
xjamjamx
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 21. Feb 2007, 16:33
oder die Sony SS-MF450HB für 150,-
David_G.
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 22. Feb 2007, 06:50
Wenn jetzt drei Leute sagen das die Lautsprecher echt klasse sind, und drei sagen das ist der letzte Mist,
was machst du dann?
xjamjamx
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 22. Feb 2007, 07:05
der siebte entscheidet! ;))

was sagst du zu den jamo s 408?

lg jam
David_G.
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 22. Feb 2007, 08:19
Ich würd sie nicht nehmen, ich würd lieber gute gebrauchte kaufen hat man mehr von in dieser Preislage.
xjamjamx
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 22. Feb 2007, 11:06
hi

was sind denn gute gebrauchte in dieser preislage???

ich tu mich echt schwer, is halt viel patte und will nich irgend son schmock kaufen!

lg jam
David_G.
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 22. Feb 2007, 11:31
xjamjamx
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 22. Feb 2007, 11:39
danke! ich schau sie mir in der pause gleich ma an....

jetzte habe ich deine nerfen wohl genug strapaziert wa!?

lg jam
David_G.
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 22. Feb 2007, 11:48
Ach was, aber denk daran das DU die Lautsprecher hören musst.
Wenn sie dir Gefallen dann sind es die richtigen egal was jeder andere dir sagen wird.
Nur DU musst damit klarkommen.
Wo kommst du überhaupt her, bei uns in Hannover haben auch die Händler öfter mal gebrauchte in dem Preisrahmen.
Und mach dir keine Sorgen um meine Nerven, wenn wir es schaffen das du glücklich mit deinen neuen Lautsprechern wirst, haben wir doch das Forumsziel erreicht oder?
xjamjamx
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 22. Feb 2007, 12:00
ganz genau so seh ich das auch!

ich komm aus dem raum frankfurt am main!
ich wüsste jetzte kein geschäft das hauptsächlich boxen anbietet...

lg jam
xjamjamx
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 22. Feb 2007, 12:06
der zweite link funktioniert nicht!
xjamjamx
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 22. Feb 2007, 12:20
uuuiiiiiiii die jbl werden mich glücklich machen!
David_G.
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 22. Feb 2007, 13:46
Hmmm komisch mit dem 2ten Link,
keine Ahnung warum das nicht funktioniert.
Aber du scheinst ja schon das richtige für dich gefunden zu haben.
Na dann viel Glück dabei.
xjamjamx
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 22. Feb 2007, 17:47
es ist so oft die rede vom heimkino und so, gibt es da einen grossen, bzw zubeachtenden unterschied ob man jetzte musik hören möchte oder boxen fürs heimkino käuft?...versteht ihr was ich meine?
lg jam
visir
Inventar
#47 erstellt: 23. Feb 2007, 11:11

xjamjamx schrieb:
es ist so oft die rede vom heimkino und so, gibt es da einen grossen, bzw zubeachtenden unterschied ob man jetzte musik hören möchte oder boxen fürs heimkino käuft?...versteht ihr was ich meine?
lg jam


hoffentlich
die Anzahl ist der Unterschied. Du musst das Geld auf mehr LS aufteilen, wenn Du Mehrkanal willst.

Ansonsten ist es eine Frage des Anspruches. Wenn beim Film "bumm-krach" genügt, kommst Du mit irgend so einem Set aus. Wenns auch dort Qualität sein soll...
Jedenfalls ist es wichtig, dass wenigstens Front und Center gleichwertig sind.

Wobei: nur Filme, die betont effektbeladen sind, "brauchen" Mehrkanal. Bei Filmen, wo es mehr um Handlung geht, reicht normal auch Stereo.

lg, visir
xjamjamx
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 23. Feb 2007, 15:45
wie lange halten eigentlich so boxe wenn man sie gut behandelt und nicht überstrapaziert?
lg jam
visir
Inventar
#49 erstellt: 23. Feb 2007, 18:20

xjamjamx schrieb:
wie lange halten eigentlich so boxe wenn man sie gut behandelt und nicht überstrapaziert?
lg jam


ich hab welche von 1978 rumstehen, die immer noch tadellos spielen...
Gummisicken sollten sie haben, denn Schaumstoffsicken bröseln wesentlich früher. Und es gibt tatsächlich heute noch Firmen, die Schaumsicken verwenden.

lg, visir
xjamjamx
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 25. Feb 2007, 11:01
hallo

worauf muss ich eigentlich achten wenn ich mir einen passenden verstärker kaufen möchte?

lg jam
visir
Inventar
#51 erstellt: 25. Feb 2007, 13:59
Hallo Jam!


xjamjamx schrieb:
hallo

worauf muss ich eigentlich achten wenn ich mir einen passenden verstärker kaufen möchte?

lg jam


Was für einen Verstärker jetzt? Stereo oder Mehrkanal?

Was für beide gilt: "passen" muss die Impedanz. Mein Verstärker ist z.B. nur für LS mit 8 oder 16 Ohm ausgelegt.
Hab aber 6-Ohm-LS dran, und kein Problem bis jetzt. Und hatte schon LS dran, die zwar nominell 8 Ohm haben, aber ein Impedanzminimum von 4 Ohm, und der Verstärker hats auch ausgehalten, es waren aber nur ein paar Minuten.

lg, visir
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung Boxen. Wie soll es auch anders sein?
Thraxas am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 200 und was dazu ?
swatch_watch am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  3 Beiträge
Frage zu Boxen ( die ich schon besitze) Magnat monitor D
Ava_Nanaki am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  11 Beiträge
Soll ich meine Magnat-Boxen jetzt wegschmeissen?
sick_boy am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  15 Beiträge
Möchte Boxen bauen und brauche Beratung.
Vette91 am 25.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.11.2002  –  5 Beiträge
Neue 3 - Wege Boxen
Special_D am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  37 Beiträge
HT an einer Box viiieel zu leise, aber noch hörbar - was kann das sein?
Jesaja am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  8 Beiträge
Boxen von Magnat---> was verlangen?
Jessica83 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  14 Beiträge
Magnat-Boxen?
chriwil am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  29 Beiträge
Magnat Vintage 450 3 Wege Boxen Frage
xisloaded am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco
  • KEF
  • Quadral
  • Jamo
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedmbin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.975