Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klangproblem mit Focal 836V

+A -A
Autor
Beitrag
Kamiokande
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2008, 19:13
Hallo zusammen

Habe seit nunmehr zwei Wochen ein Paar Focal 836V in meinem Wohnzimmer stehen.
Hintergrund des Kaufs war es einen ca 60qm Wohn-Ess-Raum ansprechend zu beschallen. 25qm davon sind Wohnzimmer in welchen ich die Lautsprecher in einem 3,5 Meter Dreieck zum Sofa aufgestellt habe (links 40cm zur Rückwand, keine Seitenwand, Rechts 40cm zur Rückwand, 50cm zur Seitenwand).

Hab mir die Boxen ausgesucht, nachdem ich im Studio die 816 V probegehört hatte und sie mir vom Klangbild her am besten gefielen. Für zuhause sollte es dann allerdings der große Bruder sein.

Mein Probem ist nun: Die Boxen klingen im Raum viel zu hoch.
Der Bass ist zwar präsent und präzise, was mir aber entscheidend fehlt sind die "unteren" Mitten. Hab in einem anderen Thread gelesen, dass auch andere bereits diese Erfahrung gemacht haben, die Boxen nach einiger Zeit aber ausgewogener klingen. Kann das noch jemand bestätigen ?

Ich muss einräumen, der Raum ist recht schallhart (Betondecke, Fliesen große Fenster), im relevanten Wohnzimmerbereich liegt aber ein 16qm Hochflorteppich mit Sofagarnitur drauf. Die offene Küche am anderen Ende des Raumes ist aus Massivholz.
Der Verstärker ist ein Denon 1801-Surround-Receiver. Im Surround-Betrieb helfen noch drei Canton XL samt Canton Sub mit. Mein Problem beziehe ich aber auf den reinen Stereo-Betrieb mit den zwei Focal.
Bislang schlimmstes Hörbeispiel war gestern Abend Pink Floyds "Shine On You Crazy Diamond". Bei Denon-Lautstärke -10 zuckt man beim Einsatz der Gitarren unwillkürlich zusammen, so schrill klingt es aus den beiden oberen Chassis.

Hat jemand eine hilfreiche Idee ob sich evtl. 1801 und 836 nicht vertragen? Oder ist es wirklich nur der Raum? Oder "entwickeln" sich die Boxen noch?

Danke für jeden Tipp

Kamiokande
Ennycat
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2008, 12:18
Hallo kamiokande,

ich habe mir heute die selben LS bestellt und werde dies prüfen.
Dies wird aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.
Bitte warten bis ich alles im Haus habe und testen kann.

Front : 2x Chorus 836V Mokka

Center : 1x Chorus CC 800V Mokka

Dipol : 2x Chorus SR 800V Schwarz

SRB : 2x Chorus 806V Mokka

Subwoofer : 1x Electra Be 1000 SW Classic
ben1887
Neuling
#3 erstellt: 02. Jul 2008, 14:35
moin aus hamburg.

mein raum ist zwar nur 48 m2 gross aber ähnlich spärlich gedämpft. die 836 liest sichim test ganz sexy und sieht auch so aus. was ist aus euren geworden?

wo habt ihr die ls gekauft? in hamburg scheint es keinen händler zu geben.

grüße,
ben
Ennycat
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2008, 16:33
ben1887
Neuling
#5 erstellt: 03. Jul 2008, 13:38
Danke sehr.

LS aus Hamburg scheint es nicht zu geben, starkes Stück und das nennt sich nun Metropole...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangproblem Marantz/B&W
Panic_ am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  6 Beiträge
Klangproblem
Goloup am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  5 Beiträge
Focal Temptation
Stones am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  3 Beiträge
Focal Temptation
DschingisCane am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  10 Beiträge
focal Expression
simba307 am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  14 Beiträge
Focal/JMlab
inthro am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  5988 Beiträge
Focal Problem !
Max44 am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  37 Beiträge
focal gegen wharfedale
Lorenz(at) am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  3 Beiträge
Könnt ihr mir sagen um was für einen Lautsprecher es sich handelt? Bzw ein Klangproblem damit.
unfroehlicher am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  39 Beiträge
Focal Onyx mit Bi-Wire ?
pure_Y2k am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.570