Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu AUDIO 6 /06

+A -A
Autor
Beitrag
pablo22
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2008, 22:03
Hallo Zusammen!

Ich bin auf der suche nach Lautsprechern und dazu passendem CD Player und Verstärker.

Der Denon DCD-700AE und der Verstärker PMA-700AE gefallen mir ganz gut.

Leider haben die Herrschaften von Denon bei der Veröffentlichung des Testberichtes von AUDIO, die von AUDIO verwendeten Lautspecher durch drei X ersetzt.

Die Selle die ich meine ist Folgende:

"Wenn sich dann noch ein Lautsprecher wie die XXX dazugesellte, so legte eine Anlage für weniger als 2000 Euro los wie ein doppelt so teures Gebinde."

Jetzt meine frage:
Hat jemand die AUDIO 6 / 06 noch zu Hasue Rumzuliegen und kann mir sagen, welche Lautsprecher AUDIO beim Test der oben genannten Kombi verwendet hat?

Vielen Dank im Vorraus.

P.
luaner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Nov 2008, 22:26
Hallo,
ich hbe nur ein Heft 11/06 gefunden. In der Bestenliste ist eine Box von B&W aufgeführt. Die B&W CM 7. Diese hat dort 80 Punkte erhalten und ist mit einem roten Quadrat gekennzeichnet. Das bedeutet, dass diese Box das attraktivste Preis/Leistungsverhältnis bietet. Die anderen Lautsprecher die in der Ausgabe 06/06 getestet wurden, haben schlechter abgeschnitten bzw. waren erheblich teurer als die B&W (Angabe in der Audio 1600 €).

Ob dies nun die Box war kann ich aber nicht sagen.

Gruß

Werner
pablo22
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2008, 22:50
Die Box Die AUDIO mit den Denon getestet hat muss weniger als 1282 Euro kosten (Paar).
Jedenfalls steht da, das die gesamte Kombi zusammen unter 2000 war und wenn ich die Preise für CD Player und Verstärker abziehe, dann komme ich auf 1282.

Zitat aus dem Testbericht auf der Denon Seite:
"so legte eine Anlage für weniger als 2000 Euro los wie ein doppelt so teures Gebinde"

(Ich habe den leisen Verdacht das es sich entweder um die Heco Celan 500, um die Klipsch RF 82, Focal Chorus 726 V oder um die Nubert NuWave 85 ATM Handelt)

Die Liegen alle im verdächtigen Preisbereich und haben eine recht gute Bewertung.

Trotzdem danke für den Tipp, die B&wW werde ich mir mal anhören.
pablo22
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Nov 2008, 23:00
Ich habe mal auf der Bestenliste in AUDIO geschaut, da stehen die Ausgaben in denen die angegebenen Boxen getestet wurden.

Alle genannten Boxen wurden nach dem 6 /06 getestet bis auf die NU Wave85 ATM.

Ist das die Box aus dem Test mit Denon???

Und wenn ja, wo kann ich mir die NuWave 85 ATM anören?
teaman1810
Stammgast
#5 erstellt: 15. Nov 2008, 23:14
Hi pablo22,

zu 99% habe ich die Ausgabe noch irgendwo rumfliegen. Leider kann ich gerade nicht nachschauen da ich nicht zuhause bin. Ich werde es aber morgen im laufe des Tages nachholen.

Gruss
teaman1810
Stammgast
#6 erstellt: 16. Nov 2008, 12:33
Des Rätsels Lösung ist

ersetze einfach die drei X durch Sonics Argenta. Sie wurde übrigens im Heft 05.06 in der AUDIOphilen Abteilung testet. Es handelt sich dabei um einen Kompaktlautsprecher.

Gruss
pablo22
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Nov 2008, 13:15
Eigenlich will ich ja eine Anlage mit Standboxen.

Für Kompaktboxen muss ich genausoviel bezahlen, damit sie halbwegs vernünftig klingen, wie für große.

MfG Pablo
teaman1810
Stammgast
#8 erstellt: 16. Nov 2008, 13:48
Lass dich nicht dadurch aus dem Konzept bringen nur weil Audio das Zusammenspiel mit der Sonics Argenta extra erwähnt hat. Die machen ja gerne mal eben einen Quervergleich mit Geräten die sie gerade zum testen im Hause haben. Und in diesem Fall waren es die Sonics die ja im Vorgängerheft gut abgeschnitten hatten. Die Denons werden sicherlich auch passende Standlautsprecher finden.

Gruss
pablo22
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Nov 2008, 14:18
Da bin ich mir sicher das zu den Denons passende Lautsprecher

Existieren.

Ich war gestern erst bei den nicht-Blöden und da habe ich die

nächst größeren Denons gehört, also die dcd1500 ae und pma

1500 ae, das alles an Heco Celan 700 angeschlossen.

WOW war das ein Klang!!!

Am meisten hat mich Marianne Mellnäs " Julsang" begeistert.

Traumhaft!!!!!!

Leider ist der Preis genauso groß wie der Klang!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio 2/06 - Sonics Argenta
Röhrenfreak am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  180 Beiträge
passende Lautsprecher für Rotel RB-06 ?
castlregina am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  6 Beiträge
Wichtige Frage ASW Cantius 6
razfaz am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  16 Beiträge
M-AUDIO M3-8 und M3-6
asdfg3 am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  5 Beiträge
Frage zu Lautsprecher Anschluss / icAudio DL06-66/T
2Bad4You am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  2 Beiträge
Audio 3/06 Kompakt-LS Test
whatawaster am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  26 Beiträge
Audio 5/06 Super-Hörkurs-CD
Haltepunkt am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  35 Beiträge
Magnat monitor 220/ Audio test 7/06
highfreek am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Monitor Audio Silver S10
chicamacomico am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  24 Beiträge
Monitor Audio Boxen Frage zu den Schaumstoff!
skateson1 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Denon
  • Klipsch
  • Bowers&Wilkins
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitglied~Analogianer~
  • Gesamtzahl an Themen1.346.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.550