Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Emitter und Lautsprecher im Regal

+A -A
Autor
Beitrag
schnittenfittich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Sep 2009, 10:26
Hallo Zusammen,

ich habe mir kürzlich einen nagelneuen Emitter 1 zugelegt.
Den betreibe ich an Canton Ergo 1200 DC. Die Ergos sind qualititv nicht ganz so doll. Außerdem stehen sie rechts und links neben einem Sideboard, so dass sie ca. 30 cm nach hinten zur Wand Platz haben, aber eben nur 5 cm zum Sideboard. Es ist leider die einzige Möglichkeit in meinem
6,5 m x 5 m Wohnzimmer. Im Sideboard besteht jedoch die Möglichkeit 2 große Kompaktboxen unterzubringen. Die könnten eine Grundfläche von 30cmx30cm haben und 60cm hoch sein.
Nun meine Frage: Gibt es Kompacktboxen die qualitativ zum Emitter passen und auch im Regal noch besser klingen als die beengten Cantons?
ALUFOLIE
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2009, 14:43
Tach,
also bessere Boxen gibt es sicherlich. Da kann man eine subjektiv eine Menge nennen.
Aber diese dann ins Sideboard zu stellen bringt nicht wirlich viel. Das wäre leider absolut verschwendetes Potenzial.
schnittenfittich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2009, 07:05
Gibt es denn Boxen die wandnah aufgestellt werden können ?
Rider_of_SV
Stammgast
#4 erstellt: 16. Sep 2009, 10:20
Haben die Cantons einen Flowport??

Bei meinen B&W 704ern waren Schaumstoffstopfen für die Flowports dabei, mit denen mann bei einer wandnahen Aufstellung den Klang in den tiefen Bereichen deutlich verbessern konnte.

Damit meine ich das eventuell auftretende "wummern"

Gruß
schnittenfittich
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Sep 2009, 07:04
Hi,

hab ich schon ausprobiert. Aber das ist nicht das Problem.
Die Cantons sind halt nur mittelklasse Boxen. Ich hätte gerne welche die in der Liega des Emitters spielen und kleiner sind.
Amerigo
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2009, 16:16
Piega TC10X.

Viel Spass!

Gruss

David
Michael_KR
Stammgast
#7 erstellt: 06. Dez 2009, 23:11

schnittenfittich schrieb:
Gibt es denn Boxen die wandnah aufgestellt werden können ?


Da gibt es ne ganze Menge an Kompakt-LS!
Zu erwähnen wären u.a.:
Revel Ultima Gem 2 (aber teuer: 10 Riesen)
Thiel Power Point 1.2 (Design extrem anders - tropfenförmig)
Sonus Faber Auditor Elipsa (m.E. hübsches Design)
B&W 805 S
Linn Majik 109 (gutes Preis-Leistungs-Verh.)
Piega AP 3
Dali Ikon on Wall
Vienna Acoustic Walls

Mein Geheimtipp:
Onkyo D TK Takamine + Subwoofer (z.B. den Mini-SW von Velodyne MicroVee) - die klingen sehr natürlich und lösen das Klangbild schön vom LS ab und haben kaum einen Sweetspot
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurztipp Regal-Lautsprecher!
BigLA am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  5 Beiträge
[Kaufempfehlung] Stereo Regal Lautsprecher
nolif am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  7 Beiträge
Regal LS als Surround?
scuolfan am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher vom Regal entkoppeln
helm.helm am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  4 Beiträge
Stereo Regal - Lautsprecher / Verstärkerleistung
Maxenstein am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  5 Beiträge
kleine Aktive im Regal?
martin am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 04.05.2003  –  12 Beiträge
Regal-Lautsprecher für 2W RMS.
Detektordeibel am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  2 Beiträge
gibt es yamaha ns 690 auch als regal lautsprecher
loritas am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  6 Beiträge
Bessere Regal-Lautsprecher (Aviano 1) oder Aufstellung optimieren?
Mehrklang am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  12 Beiträge
Nägel ins Regal...?
gada am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Linn
  • Dali
  • Piega

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.805