Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Schönstes Design

+A -A
Autor
Beitrag
Klangfreak
Inventar
#1 erstellt: 12. Mai 2010, 15:49
Hallo,


welches sind für euch die hübschesten Lautsprecher-Gehäuse überhaupt ?
Ob klein, dick dünn, funiert, farbig lackiert etc....
Ob Bassreflex, TML oder Horn....

Die Funktion bzw. der Klang ist HIER mal nach hinten gestellt, es geht nur um die Äußeren Werte

Am besten gleich mit Bild oder Link posten....


Freue mich auf eure Vorschläge!!
Olaf
klimbo
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2010, 21:52
...interessante Frage.

Losgelöst vom Preisleistungsverhältnis würde ich die Nubert nuLook-Serie nennen. Mir gefällt das schnörkelose, moderne Design der Nuberts sehr. Die Boxen lassen sich farblich frei kombinieren und somit individuell an den Wohnraum anpassen - klasse Idee.

Nubert nuLook

Allerdings muss man für die kleinen recht viel hinblättern und bekommt von der selben Marke fürs gleiche Geld deutlich mehr Klang. Aber so ist das ja immer mit den Designstücken.

Gruß Klemens
kaefer03
Inventar
#3 erstellt: 12. Mai 2010, 21:59
JBL Ti 250 Jubilee.
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2010, 22:13
Nabend !

Hörnchen like this:



Oder halt die ollen Grundig Audiorama 8000 ... von der Decke hängend ... in passender Fabe lackiert !

,
Erik
klimbo
Inventar
#5 erstellt: 12. Mai 2010, 22:16

Wuhduh schrieb:
Nabend !

Hörnchen like this:





...schöne Teile. Sehen aus wie Industriegebläse und klingen wahrscheinlich auch so

Gruß Klemens
twinmaster
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mai 2010, 22:28
Mein Favorit : Spirit of Music von Elac.....einfach nur schön... ;)


[Beitrag von twinmaster am 12. Mai 2010, 22:29 bearbeitet]
RobN
Inventar
#7 erstellt: 13. Mai 2010, 00:00
Richtig genial finde ich persönlich ja diese hier.

Mit dem passenden Einrichtungsstil lassen sich große autsprecher wohl kaum irgendwie unauffälliger unterbringen - und man hat auch gleich ein Sideboard für die Anlage dazu
Ungaro
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2010, 00:04
Hallo!

Die Lautsprecehr von Martin Logan finde ich z.B. sehr schön, elegant:



Schöne Grüsse
Anton
Ener-
Stammgast
#9 erstellt: 13. Mai 2010, 01:01
Avantgarde Acoustic Trio Classico haben es mir angetan. Bei der Farbe der Hörner bin ich unschlüssig.
OSwiss
Administrator
#10 erstellt: 13. Mai 2010, 02:22
Grüezi !!

Das ist nicht leicht, es gibt einige schöne Lautsprecher.
Vor kurzem habe ich dieses kanadische Modell entdeckt - finde ich schon wahnsinnig schick (leider unbezahlbar ) :

- Verity Lohengrin II




Gruß Olli.
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 13. Mai 2010, 12:06
Gerade jetzt fällt mir die AUDIOPLAN Kontrapunkt IV ein

TShifi
Stammgast
#12 erstellt: 13. Mai 2010, 12:10
.....ich finde meine LS am hübschesten.

Deshalb habe ich sie ja.
buschi_brown
Inventar
#13 erstellt: 13. Mai 2010, 12:16
Für mich immer noch

Focal Grande Utopia EM

-pitt-
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 13. Mai 2010, 12:24
dito

mit weißen Flanken kommt die Focal auch gut

alle Modelle darunter sehen m.E. nur wie eine verstümmelte Grande EM aus :L.

und die hier:



Peter


[Beitrag von -pitt- am 13. Mai 2010, 12:59 bearbeitet]
IchAS
Stammgast
#15 erstellt: 13. Mai 2010, 13:21

buschi_brown schrieb:
Für mich immer noch

Focal Grande Utopia EM




WOW! Unbezahlbar
Lord-Senfgurke
Inventar
#16 erstellt: 13. Mai 2010, 22:12
Canton Karat....welch ein Zufall aber auch



Entweder in Schwarz oder eben in weiß Hochglanz ein Genuss.
IchAS
Stammgast
#17 erstellt: 14. Mai 2010, 18:50
http://richtigteuer....h_palladium_p39f.jpg

Meiner Meinung nach zeitlos elegant


[Beitrag von IchAS am 14. Mai 2010, 18:53 bearbeitet]
Nick11
Inventar
#18 erstellt: 15. Mai 2010, 07:31
Ich staune aber, was hier so vorgeschlagen wird.

Jetzt ich: Sonus Faber Cremona (M)

http://www.audio-ref.../cremona_m.html?dp=2
klimbo
Inventar
#19 erstellt: 15. Mai 2010, 09:51

Nick11 schrieb:
Ich staune aber, was hier so vorgeschlagen wird.



...ich mich ehrlich gesagt auch!
Für mich müssen schöne Boxen unauffällig sein und sich perfekt in den Wohraum integrieren. Viele dieser hier vorgestellten 'Trümmer' sind alles andere als wohnraumkompatibel. Kompaktlautsprecher scheinen für keinen (ausser mich) bzgl. des Designs interessant zu sein.

...aber egal: ist nur meine Meinung und jeder darf von dem träumen, was er mag!

Gruß Klemens
TShifi
Stammgast
#20 erstellt: 15. Mai 2010, 09:59

Nick11 schrieb:


Jetzt ich: Sonus Faber Cremona (M)

http://www.audio-ref.../cremona_m.html?dp=2


So isses!!

Lord-Senfgurke
Inventar
#21 erstellt: 15. Mai 2010, 11:32

Nick11 schrieb:
Ich staune aber, was hier so vorgeschlagen wird.

Jetzt ich: Sonus Faber Cremona (M)

http://www.audio-ref.../cremona_m.html?dp=2


Da wunder ich mich auch, die Teile find ich ja ehrlich gesagt ober hässlich.

Sehen irgendwie aus wie zusammengesteckte Schuhkartons mit ner ausgedienten Stoßstange vorne dran.

Als absolut schicke Kompakte sehen ich die Vento Reference 9.2 an.
Klangfreak
Inventar
#22 erstellt: 18. Mai 2010, 01:47
Ich steh optisch irgendwie auf richtige Klopper; die Größe zählt eben doch


http://s7ondemand1.s...999751?$medium_item$
klimbo
Inventar
#23 erstellt: 18. Mai 2010, 08:08

Klangfreak schrieb:
Ich steh optisch irgendwie auf richtige Klopper; die Größe zählt eben doch


http://s7ondemand1.s...999751?$medium_item$


...sieht aus wie ein Rednerpult

Gruß Klemens
rolandL
Stammgast
#24 erstellt: 18. Mai 2010, 08:52
Glück auf!

Also mir persönlich gefallen die Capaciti Elektrostaten ganz gut:

Quelle: www.capaciti.eu

und die Technics SB-10000

Quelle: http://www.mackern.de/index.php/2008/01/22/technics-sb-10000/

Zur Zeit steht ein Nachbau der Technics im Raum, mal schauen wann ich mit dem Projekt fertig bin...

Gruß Roland
TFJS
Inventar
#25 erstellt: 18. Mai 2010, 09:05
Also für mich gibt es von der Form her nix schöneres als Hornlautsprecher wie die von Avantgarde Acoustic:


oder so

Shark774
Stammgast
#26 erstellt: 18. Mai 2010, 17:41
hab noch nie was schlimmeres gesehen sieht man mal, wie sich die geschmäcker so unterscheiden…

mir gefallen momentan die B&W 800 diamond am besten:



oder doch die burmester bs100?
-pitt-
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 18. Mai 2010, 18:04
und die hier,gerade entdeckt

http://www.wilsonaudio.com/product_images/thor_wamm_large.jpg

....wow

Pitt
Shark774
Stammgast
#28 erstellt: 18. Mai 2010, 18:22
wie gesagt, die geschmäcker unterscheiden sich erheblich… is auch nicht meins, stell dir die mal im wohnzimmer vor…:D
trxhool
Inventar
#29 erstellt: 18. Mai 2010, 18:29
Abgesehen von der B&W Nautilus

http://assets.bowers...lus_l2_w817_h328.jpg

gefallen mir diese LS hier ganz gut :

http://catundkater.files.wordpress.com/2009/08/form-und-ton.jpg

Gruss TRXHooL
Phoenix_Acoustics
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 18. Mai 2010, 19:36
Ich finde dass der Beolab 5 der schönste Lautsprecher ist. Beolab 5


[Beitrag von Phoenix_Acoustics am 18. Mai 2010, 19:40 bearbeitet]
twinmaster
Stammgast
#31 erstellt: 19. Mai 2010, 11:36
Von welchen Planeten kommt denn das " Raumschiff "...? .....


[Beitrag von twinmaster am 19. Mai 2010, 11:36 bearbeitet]
Shark774
Stammgast
#32 erstellt: 19. Mai 2010, 12:48
das dacht ich mir auch nee also die ganzen, ja was ist das eigentlich, "designerdinger" sagen mir gar nicht zu, ich finde die meisten ja vollkommen übertrieben, klarere formen sind da für mich besser.
Phoenix_Acoustics
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 19. Mai 2010, 13:47
Haha dieser Lausprecher kommt von Dänemark..
Wiley
Stammgast
#34 erstellt: 19. Mai 2010, 14:21
Für mich ist eher "schlicht und elegant" die schönste Variante. Am ehesten eine schöne Naturstein-Konstruktion.
Allerdings nicht die Selbstbau-80erJahre-Pyramiden...


[Beitrag von Wiley am 19. Mai 2010, 14:25 bearbeitet]
Shark774
Stammgast
#35 erstellt: 19. Mai 2010, 14:24
ihr habt ja echt die übelsten geschmäcker hier, ziemlich viele sehr interessante sachen sind da schon dabei, wobei die letzten nicht malschlecht sind, da wo's hinpasst
Phoenix_Acoustics
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 19. Mai 2010, 14:25
Schöne Lautsprecher

Ist der Naturstein nur zur Deko- oder
ist das die Wand des Lautsprecher.?
Wiley
Stammgast
#37 erstellt: 19. Mai 2010, 14:41
Die Gehäuse sind aus massivem Naturstein!

Da sehr schwer und so gut wie gar nicht mitschwingend sehr geeignet, allerdings natürlich nicht ganz einfach zu bearbeiten...
Shark774
Stammgast
#38 erstellt: 19. Mai 2010, 14:43
also mir ist da aber holz als gehäusematerial lieber, bin mir da nicht so sicher, ob stein gut klingt, auch wenn er nicht schwingt, ist ja nicht das einzige…
Phoenix_Acoustics
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 19. Mai 2010, 14:47
Ich selber baue auch High-End Laustsprecher, ich
bin aber nicht von allen Natursteinen begeistert,
da der Klang ziemlich brutal reinhaut.. Allerdings
ist Schieferstein ein sehr gutes Matrial also gut geeignet..
Wiley
Stammgast
#40 erstellt: 19. Mai 2010, 14:59
Natürlich ist die Klangcharakteristik eines Steingehäuses anders als bei MDF usw. - aber hier ging's doch um eine reine Design-Diskussion. Und ich finde die Dinger einfach schön!

Ansonsten gilt im Zweifelsfall natürlich wie immer: anhören vorm kaufen... viele sind begeistert, aber nicht alle!


[Beitrag von Wiley am 19. Mai 2010, 14:59 bearbeitet]
Phoenix_Acoustics
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 19. Mai 2010, 15:07
Da hast du natürlich völlig recht.. Schön sind sie auf alle Fälle.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#42 erstellt: 19. Mai 2010, 16:32
Ahoi

Neben der guten alten Kappa 9 gefallen mir noch die Wilson Audio Duette


Und natürlich meine eigenen. Nach jahrelangem rumgekefe konnte ich die Lautenform nicht mehr sehen.



Ich find Palisander einfach klasse

Hoffe das klappt mit den Bildern
sumpfhuhn
Inventar
#43 erstellt: 19. Mai 2010, 19:51
Hallo

Sollte ich mal meine KEF IQ30 Überdrüssig werden ,teste ich die Duevel´s mal an . Die haben ein interessantes und schönes Design ,mal Hören was die Klanglich drauf haben.



Uploaded with ImageShack.us.

Gruß
klimbo
Inventar
#44 erstellt: 19. Mai 2010, 20:54

sumpfhuhn schrieb:
Hallo

Sollte ich mal meine KEF IQ30 Überdrüssig werden ,teste ich die Duevel´s mal an . Die haben ein interessantes und schönes Design ,mal Hören was die Klanglich drauf haben.

Gruß


...die sehen ja mal richtig gut aus. Wenn`s klanglich auch passt, warum nicht mal anhören!

Gruß Klemens
Pate4711
Stammgast
#45 erstellt: 21. Mai 2010, 13:02
Hier für mich persönlich sind dies sehr schöne Lautsprecher:



Chario - Academy Serendipity
Klangfreak
Inventar
#46 erstellt: 21. Mai 2010, 13:36

Pate4711 schrieb:
Hier für mich persönlich sind dies sehr schöne Lautsprecher:



Chario - Academy Serendipity



Klasse

Genau sowas find ich auch hübsch!
Ralf_Hoffmann
Inventar
#47 erstellt: 21. Mai 2010, 16:22
wenn das Furnier von Ober- und Unterteil bündig wäre.............sabber
Nick11
Inventar
#48 erstellt: 21. Mai 2010, 17:56

Ralf_Hoffmann schrieb:


Wie jetzt, eine Box mit Hochtöner und eine ohne?
Ralf_Hoffmann
Inventar
#49 erstellt: 21. Mai 2010, 18:24
lol.....

Eine von vorn - eine von hinten.
Sind übrigens leckere Mittel/Hochtöner
Klangfreak
Inventar
#50 erstellt: 21. Mai 2010, 18:58

Nick11 schrieb:

Ralf_Hoffmann schrieb:


Wie jetzt, eine Box mit Hochtöner und eine ohne? :L



Nein, eine Box mit Hochtöner und eine stattdessen mit Anschluss-Terminal
Phoenix_Acoustics
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 21. Mai 2010, 22:20
Auch noch schön finde ich diesen: Klipsch Palladium P39F
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sind Klein & Hummel wirklich die mit Abstand besten lautsprecher?
realmadridcf09 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  45 Beiträge
Was für Gehäuse haben Eure Lautsprecher?
DrNice am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  22 Beiträge
Welches Horn für Fostex Fe103e
Lumibär am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  3 Beiträge
Wie Lautsprecher auf Funktion testen?
chris75 am 29.04.2003  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  8 Beiträge
Bessere 4Ohm Lautsprecher als die JBL SF 25 ? (nur ernstgemeinte Posten)
[_beelzebub_] am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  8 Beiträge
QUADRAL oder MAGNAT? Bitte um Eure Hilfe!
mrbeyond am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  11 Beiträge
Die besten protablen Lautsprecher?
oluv am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  12 Beiträge
Die dunkle Seite der Macht oder.
Quo am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  7 Beiträge
"Ursachen für die psychoakustische Wahrnehmung eines Lautsprechers"
Boni_1983 am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  8 Beiträge
An ALLE Lautsprecher Besitzer, DIE Klangverbesserung überhaupt!!!
Dragoni am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  22 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • JBL
  • Sonus Faber
  • B & O
  • Telefunken
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649