Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regalboxen hören und kaufen

+A -A
Autor
Beitrag
EbbeSand
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2010, 11:23
Tach auch, bin ein "Neuer".

habe für defekten HK 6500 einen Yamaha AX 397 (220€) gekauft und möchte, meiner Frau zuliebe, die B&W 630 (schwarz) gegen Regalboxen austauschen. Bin nach langem suchen (im Internet) auf Kef IQ 30 und B&W 685 gestoßen, habe aber keinen Händler gefunden (wohne in 44625 Herne) der die Beiden vorführbereit hat. Möchte aber nicht die Katze im Sack, sprich online kaufen.
Hat Jemand einen Tipp für mich?

Für Eure Bemühungen danke ich im Voraus.
EbbeSand
HansArp
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mai 2010, 11:31
Alles, was man im Internet kauft, kann doch innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurückgeben, also zurückschicken.
Bestell also beide über einen Versender und vergleiche sie zu Hause – das ist eh die beste Möglichkeit.

Einziges Manko ist, dass man den Kaufpreis zunächst für beide Paare "vorstrecken" muss.

Gruß
visir
Inventar
#3 erstellt: 25. Mai 2010, 14:52
...und das Rücksenden selbst zahlen muss, was doch auch ein bissl was kostet, weil man sie ja nicht als Brif aufgibt...
HansArp
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mai 2010, 18:19

visir schrieb:
...und das Rücksenden selbst zahlen muss, was doch auch ein bissl was kostet, weil man sie ja nicht als Brif aufgibt...


Genau! Das "bissl" ist mit Sicherheit weniger als 100 km mit dem Auto zum Händler XY. Sehr viel teurer als ein "Brif" ist es übrigens gar nicht... und bei amazXXX kostet's gar nix, glaub ich.
EbbeSand
Neuling
#5 erstellt: 27. Mai 2010, 17:17
danke für Tipp und Antwort
AHtEk
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2010, 22:11
Guten Abend,

hast du mal bei Hifi-Liedmann oder Hifi-Pawlak angefragt?


Auch wenn bei Liedmann kein KEF mehr angezeigt wird, wird es bei KEF noch angezeigt.


Bei Anfrage sollten einer der beiden aufjedenfall die beiden LS haben.
Varadero17
Inventar
#7 erstellt: 28. Mai 2010, 01:25
Hallo!
Auch bei Moldenhauer in Recklinghausen könntest Du anklopfen.
B&W haben sie auf der Homepage zwar nicht gelistet, ich meine aber, im Laden welche gesehen zu haben. Ein Anruf bringt Gewissheit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regalboxen um 900 Euro
andi_gapp am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  158 Beiträge
Welche Regalboxen???
leenor am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  5 Beiträge
Teufel oder Nubert Regalboxen ?????
waikiki am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  21 Beiträge
Regalboxen für 320BEE
Oller am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  12 Beiträge
Regalboxen - einmal wörtlich genommen
DJ_Bummbumm am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  31 Beiträge
Lautsprecherständer für Regalboxen
DerWombi am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  5 Beiträge
Klipsch kaufen?
Hellfire69 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  4 Beiträge
Welche Regalboxen für Stereo-Anlage?
Cpt._Jack_Sparrow am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  12 Beiträge
Subwoofer für Regalboxen Elac 204.2
schueppo am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  3 Beiträge
Stereo Regalboxen für Denon 1610
Unterwasserkampfziege am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedJacky_Stiefel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.481