Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton 890Dc oder dann doch die Reference 7.2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Pitman1
Inventar
#1 erstellt: 15. Mrz 2011, 21:15
Hallo liebe Leute !

Ich habe diesen Thread eröffnet, weil ich noch immer hin und her gerissen bin zwischen 2 neuen Boxen. Im Canton Liebhaber Thread wird zur Zeit eher über Verstärker gesprochen, dort würde diese Frage untergehen.

Besitzen tue ich die Canton 902 DC für Stereo aber auch im Surround Verbund.

Ich möchte mich im Klangbild verbessern, allerdings auch im Suround sollte alles passen.

Mein Wohnzimmer ist etwa 22m2 groß und die 902 Dc passen noch recht gut in diesen Raum. Auch wenn er etwas gößer sein könnte.

Zur Auswahl wären da die 890 DC oder die Reference 7.2:

Vorteil 890DC. Passender Center aus der Serie vorhanden. Etwas günstiger.

Eigentlich tendiere ich zu den etwas kleineren Ref 7.2 allerdings gibt es dazu immer noch keinen passenden Center.

Und wo gegebenenfalls kaufen ?

Grüße
Pitman


[Beitrag von Pitman1 am 17. Mrz 2011, 16:35 bearbeitet]
Pitman1
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2011, 20:45
Es gibt keine Reference 7.2 Besitzer ?

Push
Pitman
chrizzoPR#
Stammgast
#3 erstellt: 17. Mrz 2011, 00:19
Entschuldige bitte, ich komme nicht aus dem Canton-Lager. Aber es wird dir sicher noch jemand auf deine Frage antworten!
Zum Threadtitel:
Den kannst du ändern, indem du bei deinem ersten Post etwas darüber links oben auf "Titel ändern" klickst.


[Beitrag von chrizzoPR# am 17. Mrz 2011, 00:20 bearbeitet]
millux
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Mrz 2011, 08:15
Hallo Pitman,

kürzlich habe ich mir die Ref. 7.2 gegönnt. Einen Vergleich zur 890 kann ich nicht ziehen, da diese aus optischen Gründen ausgeschieden ist. Die 7.2 klingt für mich sehr ausgewogen mit einer glasklaren Darstellung der Höhen. Meine Vorgängerlautsprecher waren die Vento 880DC, die mir mit ihrem betonten Oberbass im Stereobetrieb nicht mehr so gefallen haben. Der zu beschallende Raum beträgt bei mir knapp 40m2, womit die 7.2 auch spielend fertig werden. Die 890 waren mir einfach zu groß, obwohl es nur ein paar Zentimeter sind.
Im Mai bringt Canton 2 neue Reference-Center heraus, einen kleinen (vermutlich in der Größe des Vento 856) und einen richtig großen.

Gruß
millux
Pitman1
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2011, 14:59
Immerhin wenigstens eine Meinungen. Es geht stark voran. Danke !

Grüße
Piman
tom-as
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mrz 2011, 18:06
Hallo,

ich selber besitze die Vento 890, habe aber beim Kauf die 7.2 und auch die 5.2 gehört.
Persönlich hat mich ganz klar die 5.2 überzeugt. Da stimmt einfach alles.
Aber doch recht teuer!
Zwischen der 7.2 und der 890 war der unterschied nicht so groß, nur im Mittel- und Hochton Bereich fand ich die 7.2 etwas detaillierter. Aber da der Unterschied wirklich sehr klein war und der Preis aber doch recht groß war, bei dem Händler fast das doppelte, habe ich die Vento genommen. Ich fand die 7.2 auch fast schon zu klein!

Zu hause werden die Lautsprecher sowieso eingemessen und damit wird der Unterschied noch etwas kleiner.

Die Referenz Speaker von Canton sind auch noch etwas besser verarbeitet, die Kanten sind etwas runder.
Aber auch die Vento ist in der Preisklasse Hervorragend verarbeitet.

Gruß
Pitman1
Inventar
#7 erstellt: 18. Mrz 2011, 23:15
Ok danke !

Mein raum ist aber nur 22m2 groß, ob da die Vento 890DC evtl etwas zu mächtig sind ?

Wie hast du den Bass von beiden Boxen empfunden ?

Grüße
Pitman
tom-as
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mrz 2011, 08:53
Hallo,

im unteren Bereich fand ich dir 7.2 etwas knackiger als die Vento, bei manchen Titeln hat mir da aber etwas gefehlt. Ich fand die Reference im Bass etwas sparsamer als die 890. Aber wie schon oben geschrieben, ich Messe die Lautsprecher zu Hause ein, und damit werden die Unterschiede zwischen der 7.2 und der 890 wahrscheinlich kaum zu hören sein.

Gruß
Pitman1
Inventar
#9 erstellt: 27. Mrz 2011, 15:31
Ok danke ! Mehr Meinungen noch ?

Grüße
Pitman
tom-as
Stammgast
#10 erstellt: 27. Mrz 2011, 16:16

Pitman1 schrieb:
Ok danke !

Mein raum ist aber nur 22m2 groß, ob da die Vento 890DC evtl etwas zu mächtig sind ?

Wie hast du den Bass von beiden Boxen empfunden ?

Grüße
Pitman


Also, unserer Wohn-Esszimmer ist etwa 4m breit und etwa 8m lang
und ich könnte mit der Vento die Wände zum Zittern bringen, aber es geht doch nicht um die Lautstärke, sondern um die Qualität
Und das alles ohne einen Sub!!!
Auch bei Filmen gehen die Ventos sehr gut zur Sache.


[Beitrag von tom-as am 27. Mrz 2011, 16:17 bearbeitet]
Pitman1
Inventar
#11 erstellt: 27. Mrz 2011, 17:02
Ok, aber 4x 8 sind 32m2.Und ich habe etwas Angst das sich die 890dc nicht wirklich entfalten können.

Sie müssten recht nah an der Wand platziert werden.

Grüße
Pitman
tom-as
Stammgast
#12 erstellt: 28. Mrz 2011, 06:23
Bei ist es auch nicht anders, siehe Bild....
1
Habe da auch nicht viel Platz, aber die Vento verkraftet so was recht gut!
Die Bassreflexöffnung ist bei der 890 unten und nicht wie bei den meisten LS hinten!

Geruß
Pitman1
Inventar
#13 erstellt: 28. Mrz 2011, 15:28
OH danke fürs Foto, das ist ja tatsächlich ähnlich wie bei mir. Ich glaube meine Entscheidung kommt immer Näher


Evtl. stell ich auch mal ein Bild rein. Bei mir steh die Boxen lediglich weiter auseinander ca. 2,8m

Edit: Mir ist halt der Bass wichtig. Bei meiner Ergo fehlt er mir etwas.

Grüße
Pitman


[Beitrag von Pitman1 am 28. Mrz 2011, 16:21 bearbeitet]
tom-as
Stammgast
#14 erstellt: 28. Mrz 2011, 17:07
ich hatte vorher die Karat M60 später kurz die M80.
Mit den LS war das nicht so einfach die richtige Stelle zu finden.
Mit der Öffnung nach hinten und der Bassmembran zur Seite sind die Karats sehr schwer zu positionieren. Die Vento mach da keine grosse Probleme!
Pitman1
Inventar
#15 erstellt: 28. Mrz 2011, 20:00
Ok sehe ich alles ein, nur warum gibt es, laut einiger Aussagen, zu wenig Bass bei so einer doch recht großen Box ?


Grüße
Pitman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Reference 7.2 DC
jamesh78 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  6 Beiträge
Canton Reference 7.2 und Naim?
mog_mog am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  10 Beiträge
Canton Vento Reference 5
zuyvox am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  31 Beiträge
Neukauf Canton Karat reference 6 bzw. 6.2
anti7er am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  5 Beiträge
Canton Vento 890Dc vs Nubert NuLine 122
Hudsonhawke am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  11 Beiträge
marantz verstärker mit canton reference 3.2 oder doch besser die vento reference 1?
niki997Freak_ am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  3 Beiträge
Canton Vento Reference 1 DC
MOS-FET am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  29 Beiträge
Canton - Ref. 7.2 DC oder 9.2 DC?
latimer am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  2 Beiträge
Canton Reference und Röhrenvollverstärker + + + + + +
ernst123 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  27 Beiträge
Quadral Aurum oder Canton Reference?
fabjoe am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275