Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Membran aus polymerbeschichtetem Aluminium oder aus Titanlaminat.

+A -A
Autor
Beitrag
HappyFish
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2013, 20:52
Hallo,

ich habe eine Frage zu JBL Decken-Einbaulautsprecher. Diese gibt es mit Membran aus polymerbeschichtetem Aluminium oder aus Titanlaminat.
Was ist besser?

Preislich liegen die sehr ähnlich.

Vielen Dank und Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Membran/Staubkappe beschädigt?!
rayzor am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  8 Beiträge
Eingedrückte Tweeter-membran
Gritze am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Membran unterschiedlicher Ausschlag
orchi99 am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  4 Beiträge
membran´poppen´´
electa_amator am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  10 Beiträge
Hochtöner, eingetrückte Membran -> Wie schlecht?
TB2 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  9 Beiträge
Riss in der Membran was machen ?
ichundich am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  5 Beiträge
Hilfe! Membran eingedrückt
Tim_1977 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  5 Beiträge
Alcone Chassis Membran Farbe?
Farix am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  4 Beiträge
Wenn Kinder Membran eindrücken
Jonni1 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  28 Beiträge
5Watt Membran + 10 W Verstärker
herculez am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 135 )
  • Neuestes Mitgliedadi1980
  • Gesamtzahl an Themen1.344.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.250